Schwertlilie...

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1443
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Schwertlilie...

Beitragvon mamarkus » 12. Jun 2019, 17:45

Hallo Makroianer,

heute Mittag habe ich ganz in der Nähe einen kleinen Biotop in Birsfelden neben der Schleuse am Rhein besucht...das Froschkonzert war nicht überhörbar und viele Gemeine Pechlibellen sind geflogen...ich habe mich aber mit dieser Schwertlilie beschäftigt und zeige sie euch gerne

danke für eure Kommentare zu meinen letzten Fotos und ich hoffe dieses gefällt euch auch ein wenig

LG Markus
Dateianhänge
Kamera: NIKON D90
Objektiv: AF-S NIKKOR 55-200mm 1:4-5.6 G ED @ 200mm
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung: Sonnig / Leichter Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Kein
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 12.06.2019
Region/Ort: Birsfelden / Baselland
vorgefundener Lebensraum: Kleiner Biotop
Artenname: Sibirische Schwertlilie (Iris sibirica)
NB
sonstiges:
_DSC0007.jpg (447.87 KiB) 66 mal betrachtet
_DSC0007.jpg
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44866
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schwertlilie...

Beitragvon piper » 13. Jun 2019, 18:04

Hallo Markus,

bei uns sind die durch die letzten heißen Tage alle schon
verblüht. Auch wenn sie ihre volle Schönheit nicht mehr ganz
entfaltet, gefällt mir sein Bild. Der Fokus liegt schön und auch
alles andere weiß zu gefallen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65165
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schwertlilie...

Beitragvon Werner Buschmann » 13. Jun 2019, 22:45

Hallo Markus,

Du zeigst die Blüte sehr ansprechend.
Unten ist viel vernebelt, vielleicht hätte es mir auch
unvernebelt gefallen, war natürlich nicht vor Ort.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
mehr-licht
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 281
Registriert: 7. Mai 2018, 16:46
alle Bilder
Vorname: Maximilian
Kontaktdaten:

Schwertlilie...

Beitragvon mehr-licht » 14. Jun 2019, 22:31

Hallo Markus,

ich schleiche schon eine ganze Weile um diese Aufnahme herum und werde leider nicht recht warm damit. Motiv und Farben an sich sind hübsch, und auch das Licht ist durch die Aufnahme im Schattenbereich schön gleichmäßig.

Das eigentliche "Bull's Eye" des Motivs - die obere Blüte, auf der ja auch der Fokus liegt - ist aber gar nicht klar zu sehen. Sie versteckt sich hinter dem ausgefransten, bereits verwelkten Blütenstand. Ob es möglich und sinnvoll gewesen wäre, 90° um die Blüte herumzurotieren und sie von links oder rechts zu fotografieren, kann ich von hier aus nicht beurteilen. So versteckt sie sich hinter hinter dem grünen "Stöpsel" und dem Betrachter der klare Blick aufs Motiv.
Zuletzt geändert von mehr-licht am 14. Jun 2019, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Mit besten Grüßen
Maximilian
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24090
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Schwertlilie...

Beitragvon rincewind » 14. Jun 2019, 23:41

Hallo Markus,

Auch eine verblühte Schönheit findet noch Bewunderer. Deine Lilie hat auch einen und genau deshalb
hätte ich mir den kleinen Käfer noch ausserhalb der Vernebelung und klar gewünscht.
Aber wahrscheinlich ging es Dir so wie es mir oft geht und Du hast ihn erst zuhause am Rechener entdeckt.

LG Silvio
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2806
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schwertlilie...

Beitragvon plantsman » 15. Jun 2019, 08:47

Moin Markus,

auch wenn die Blüte noch nicht offen ist, ist die Gesamtkomposition sehr gut gelungen. Vor allem die Aderung auf dem Blütenblatt sticht einem sofort ins Auge.
Tschüssing
Stefan

Zurück zu „Portal Makrofotografie“