Glasflügler ... Blattwespe ... ?

Hier könnt Ihr euch zur Bestimmung austauschen und Bestimmungsanfragen einstellen.
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21218
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Glasflügler ... Blattwespe ... ?

Beitragvon ji-em » 1. Jul 2019, 16:52

Hallo zusammen,

heute Morgen im Garten gefunden...
Sehr klein ... hier war ich fast bei 1/1 mit dem 105 mm auf ein VF-Kamera.

Kann mir jemand bei der Identifikation helfen ?

Danke im Voraus.

Gruss
Jean

Edit : ich füge noch eine Seitenansicht an ... die extrem dicke "Obeschenkel" finde ich ausgesprochen lustig ....
Dateianhänge
Kamera: D 810
Objektiv: 105 mm f 2.8
Belichtungszeit: 1/20 Sek +/- 0.00
Blende: f 18.0
ISO: 400 ISO
Beleuchtung: im Schatten, sonniger Morgen
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nichts
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 2019.07.01: 7.03 Uhr
Region/Ort: Region Bern
vorgefundener Lebensraum: im Garten in der Nähe vom Tümpel
Artenname: ?
kNB Pflanzenklammer
sonstiges:
20190701-070341-680-corr-compr-1200-800-MFDE-JM.jpg (318.88 KiB) 112 mal betrachtet
20190701-070341-680-corr-compr-1200-800-MFDE-JM.jpg
Kamera: D 810
Objektiv: 105 mm f 2.8
Belichtungszeit: 1/10 Sek +/- 0.00
Blende: f 14.0
ISO: 100 ISO
Beleuchtung: im Schatten, sonniger Morgen
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nichts
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 2019.07.01: 7.00 Uhr
Region/Ort: Region Bern
vorgefundener Lebensraum: im Garten in der Nähe vom Tümpel
Artenname: ?
kNB Pflanzenklammer
sonstiges:
20190701-070032-000-corr-compr-1200-801-MFDE-JM.jpg (213.49 KiB) 106 mal betrachtet
20190701-070032-000-corr-compr-1200-801-MFDE-JM.jpg
Zuletzt geändert von ji-em am 1. Jul 2019, 17:22, insgesamt 2-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1876
Registriert: 28. Apr 2013, 21:56
alle Bilder
Vorname: Flo

Glasflügler ... Blattwespe ... ?

Beitragvon derflo » 1. Jul 2019, 17:01

Hi Jean,

definitiv eine Wespe. Ich schau mal ob ich in meinen Büchern was finde, eine erste schnelle Recherche im
Internet hat nicht zum ziel geführt.

lg
Flo
Orchideen in Deutschland:http://www.maldiesmaldas.de
Ich auf flickr: http://www.flickr.com/photos/maldiesmaldas
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12520
Registriert: 26. Aug 2009, 18:13
alle Bilder
Vorname: ULi
Kontaktdaten:

Glasflügler ... Blattwespe ... ?

Beitragvon ULiULi » 1. Jul 2019, 19:46

Hi Jean,

erkenne ich das richtig, dass das Insekt einen gestielten Hinterleib und überaus dicke "Oberschenkel" an dem hinteren Beinpaar hat? So ganz wird mir die Anatomie nicht klar.

LG / ULi
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1876
Registriert: 28. Apr 2013, 21:56
alle Bilder
Vorname: Flo

Glasflügler ... Blattwespe ... ?

Beitragvon derflo » 1. Jul 2019, 22:25

Hi Jean,

sieht aus wie eine Erzwespe. Aber weiter komme ich nicht. ich habe keinen Bestimmungsschlüssel
und anhand von Bildern im Internet ist das schwierig, evtl. schaut Benjamin mal rein, der kommt da
evtl. weiter.

Sowas in die Richtung:
https://www.naturspaziergang.de/Chalcid ... minuta.htm

lg
Flo
Orchideen in Deutschland:http://www.maldiesmaldas.de
Ich auf flickr: http://www.flickr.com/photos/maldiesmaldas
Benutzeravatar
Ajott
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10862
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Glasflügler ... Blattwespe ... ?

Beitragvon Ajott » 1. Jul 2019, 22:27

Hi,

dürfte eine Erzwespe aus der Ecke Conura sein.

Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1876
Registriert: 28. Apr 2013, 21:56
alle Bilder
Vorname: Flo

Glasflügler ... Blattwespe ... ?

Beitragvon derflo » 1. Jul 2019, 22:33

AAh Anja :)
gut, dann sag ich:
Chalcis myrifex
Orchideen in Deutschland:http://www.maldiesmaldas.de
Ich auf flickr: http://www.flickr.com/photos/maldiesmaldas
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21218
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Glasflügler ... Blattwespe ... ?

Beitragvon ji-em » 4. Jul 2019, 08:15

Hallo Zusammen,

Habt viel Dank für Euren Vorschlag.
Hab mit den von Euch gegebenen Namen nochmals im Net nach Bilder geschaut.
Soweit ich das beurteilen kann, ist die Übereinstimmung sehr gut.

Viel, viel Dank für die Identifikation von diese sehr hübsche kleine Wespe.



Gruss,
Jean
Zuletzt geändert von ji-em am 4. Jul 2019, 08:20, insgesamt 2-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Arten-Bestimmungshilfe“