Delta unguiculata - Große Lehmwespe

Weltweit sind etwa 4000 Faltenwespen-Arten bekannt, etwa 100 Arten gibt es in Mitteleuropa. Die Flügel werden in Ruhelage längs über den Hinterleib gefaltet, die Facettenaugen sind nierenförmig. Bei den meisten Arten gibt es eine auffällige schwarz-gelbe Warntracht.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Delta unguiculata - Große Lehmwespe

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Delta unguiculata - Große Lehmwespe



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich über Südeuropa bis nach Asien. In Deutschland kommt sie nur im Süden vor.
Die Nester werden von den Weibchen aus Lehm an Steinen oder Mauern mit einer hellen, rauen Oberfläche und bis in einer Hohe von 15 m angelegt. Sie enthalten bis zu sieben Zellen und erinnert in der Form an einen getrockneten Lehmklumpen. In die Nester trägt das Weibchen Schmetterlingsraupen von Spannern und Eulenfaltern ein. Zum Abschluss wird das Nest geschlossen. Nach dem Schlüpfen der Larven verzehren diese die Raupen und verpuppen sich nach etwa 12 Tagen in einem Kokon.
Merkmale:
Der Körper ist schwarz mit dunkelroten sowie gelben Streifen auf dem Thorax und dem Abdomen. Männchen werden zwischen 16 und 20 mm lang, Weibchen zwischen 20 und 26 mm.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Sonnige Mauern oder Steine, vorwiegend in Siedlungsbereichen.
Aktivitätsmaximum:
Anfang Juni bis Ende Augsut.
Gefährdung:
---
Besonderheiten:
Sie ist auch unter dem Namen Delta-Lehmwespe bekannt.


Beitragsersteller: Gabriele (AGEID6739)





Fotograf:
Jochen Weißer (AGFID4121)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Frickenhausen in BW
vorgefundener Lebensraum:
Garten
Aufnahmedatum:
07/2013
Dateianhänge
20130716_img_6441_748.jpg (463.16 KiB) 124 mal betrachtet
20130716_img_6441_748.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 20:33, insgesamt 3-mal geändert.

Zurück zu „Faltenwespen (Vespidae) - Artenportraits und Bildersammlungen“