Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12235
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon ULiULi » Di Mai 16, 2017 23:27

mehr, mehr, mehr und blühende Maiglöckchen von mir gewünscht werden
kommt schon mal sowas dabei heraus.

Hallo zusammen, hallo Friedhelm, hallo Willi,

heute ist es soweit. Dunkel, Kamera, Lichtlein & Maiglöckchen.
Vermutlich habt Ihr Euch das exakt so vorgestellt ;)

Liebe Grüße
ULi

PS: Was hier und da nach TWA aussieht, ist im RAW weitgehend schon so.
Dateianhänge
Kamera: NIKON D600
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/1s
Blende: f/3.8 effektiv (offen)
ISO: 50
Beleuchtung: LED-Taschenlampe
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Auf 9:16
Stativ: UniLoc
---------
Aufnahmedatum: 16.05.2017; 22:02
Region/Ort: NRWIR doch nicht / Herzogenrath
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Convallaria majalis
kNB
sonstiges: Wie in analogen Zeiten, 36 Aufnahmen - ein gutes Bild.
sonstiges 2: 129,64 KiB bei höchster Jpg-Qualitätsstufe
sonstiges 3: Mit Viveza auf den Blüten etwas Struktur u. Kontrast hinzugefügt
D6C_7772-Viv2_563x1001.jpg (129.64 KiB) 292 mal betrachtet
D6C_7772-Viv2_563x1001.jpg
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 21086
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Christian Zieg » Mi Mai 17, 2017 05:29

Hallo Uli,

das wirkt geheimnisvoll, einem Märchen entnommen. Gefällt mir. Die Stimmung ist
hier einfach herrlich. Ich will das Bild gar nicht auseinander nehmen. Es wirkt vom
ersten Moment an richtig gut auf mich, das will ich mir durch zu genaues Analysieren
auch nicht nehmen lassen. Klasse.

Gruß, Christian
http://www.christianzieg.de

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4425
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon hawisa » Mi Mai 17, 2017 07:53

Hallo Uli,

neh, so habe ich mir das mit den blühenden Glöckchen nicht vorgestellt. Warum wohl?.
Weil ich bei dir nicht weiß, was mich erwartet.

Auch hier zeigst du wieder deinen besonderen Blick aufs Motiv.

Dunkel ist es und kleine helle Bereiche sorgen dafür, dass ich meine, tief durchs Bild schauen zu können.

Die Glöckchen kann ich, obwohl sie auch dunkel sind, noch gut erkennen. Bei manchen Blüten könnte ich mir vorstellen, dass sie sich noch etwas mehr vom HG abheben.

Die helle Öffnung hast du gut im Bild platziert.

Die Lichteffekte gefallen mir.

Wieder :good: :good: :good: von mie
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 829
Registriert: Mo Mär 28, 2016 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon AngelaSG » Mi Mai 17, 2017 09:03

Hallo Uli

Oh! Ich finde dieses Bild ungewöhnlich schön.
Etwas ganz besonderes.
Mir gefallen die Glöckchen - Umrisse sehr gut.
Und das man die Blätter links auch noch erahnen kann finde ich toll.
Mal ein ganz anderes Bild dieser Blume.
:good:

Viele Liebe Grüße
Angela
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20062
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Freddie » Mi Mai 17, 2017 11:56

Hallo Uli,

hätte ich mir natürlich denken können, dass du kein "normales" Bild zeigen kannst. :wink:
Das Foto ist sehr durchdacht gestaltet. Man beachte nur die hellen Lichtpunkte, die sehr wichtig sind.
Man muss sich etwas darauf einlassen. Dann zeigt es seine geheimnisvolle Wirkung.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19739
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon schaubinio » Mi Mai 17, 2017 12:22

Hey Uli, " über Eltville " hast Du vergessen :DD

Klasse Dein Bild.
Schaut ein wenig nach "durchs Schlüsselloch schauen " aus.

Bin immer wieder fasziniert was man so alles für neue Perspektiven
entdecken kann.

Du hast das echt super drauf :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59506
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Mai 17, 2017 13:22

Hallo ULi,

der Blick durch die Verengung der Blätter ist
eine sehr gute Idee.
Der Schlüsselloch-Effekt vermittelt Tiefe und signalisiert
Verborgenes, weil man nur ETWAS sehen kann.

Bei mir springt er Funken aber nicht so wie
bei den Vorbesprechern.
Vor allem stört mich die verschmelzende weiße Fläche der
Unschärfekreise im Hintergrund.

Die Tiefen hätte ich mir noch gerne etwas heller/grüner gewünscht.

Ansonsten gefällt mir Dein Bild in Schwarz-Weiß bedeutend besser.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Kleinseebacher
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 441
Registriert: Do Jul 07, 2016 14:59
alle Bilder
Wohnort: Kleinseebach
Vorname: Jörn

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Kleinseebacher » Mi Mai 17, 2017 15:05

Hallo ULi,

das "Spiel" mit Licht, Grün und Schatten ist Dir grandios gelungen !
Kompliment dafür !

Viele Grüße !
Jörn
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean. (Isaac Newton)
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2532
Registriert: Mo Mär 19, 2012 16:48
alle Bilder
Wohnort: Mechernich
Vorname: Kurt

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Kurt s. » Mi Mai 17, 2017 18:18

Hallo Uli,

mir gefällt es , sieht aus wie ein Blick durchs Schlüsselloch,
dezent gezeigtes Hauptmotiv.. bist immer für eine Überraschung gut ..
eben.. etwas anders.. nicht immer nur Schmetterlinge oder frisch geschlüpfte Libellenlarven .. .-)

LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Benutzeravatar
Severus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4026
Registriert: Do Jul 10, 2008 13:18
alle Bilder
Wohnort: Kiel
Vorname: Sören
Kontaktdaten:

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Severus » Mi Mai 17, 2017 18:35

Hallo Uli,
für mich ein ganz starkes Bild.
Abweichend vom üblichen, eher etwas, was man in den Siegerlisten von Wettbewerben wiederfindet.
Sehr sehr schön, habe keinerlei Kritik.
Grüße,
Sören

Zurück zu „Makro-Galerie“