Haarig

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21298
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Haarig

Beitragvon eRPe » 12. Jul 2017, 22:19

Hallo,

mit Bildern aus B.stein kann ich (noch) nicht dienen,
müssen noch gesichtet werden :)

Diese Raupe konnte ich bisher nicht bestimmen.....
Dateianhänge
Kamera: Pentax K3
Objektiv: Pentax DFA 100 / 2,8 WR
Belichtungszeit: 0,4
Blende: F11
ISO: 200
Beleuchtung: Abends, Reflektor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): r
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0,0
Stativ: Gitzo GT2531EX / Benro G3
---------
Aufnahmedatum: 06 / 2017
Region/Ort: Unterfranken
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname:
kNB
sonstiges:
K3_P6323-st-tw-skal-sh-ww.jpg (321.26 KiB) 497 mal betrachtet
K3_P6323-st-tw-skal-sh-ww.jpg
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
Blues
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 204
Registriert: 14. Feb 2010, 18:16
alle Bilder
Vorname: Bernd

Haarig

Beitragvon Blues » 12. Jul 2017, 22:52

Hallo Reiner,

es sollte sich um die Raupe des Frühlings-Wollafter (Eriogaster lanestris) handeln. Die Aufnahme gefällt mir ganz ausgezeichnet!

Grüße aus Unterfranken
Bernd
Zuletzt geändert von Blues am 12. Jul 2017, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Mehr über mich und meine Augeblicke auf Google+
https://plus.google.com/u/0/+BerndFlicker/posts
Benutzeravatar
BfD
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2535
Registriert: 26. Okt 2012, 19:12
alle Bilder
Vorname: Bernd

Haarig

Beitragvon BfD » 12. Jul 2017, 22:54

Hallo Reiner,

sehr schönes Bild! Gefällt mir ausgezeichnet!:DH:

Kannst Du bitte für die AG spenden?

Das ist Eriogaster lanestris, die Raupe des Frühlings-Wollafter.

liebe Grüße

Bernd
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54504
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Haarig

Beitragvon Gabi Buschmann » 13. Jul 2017, 05:39

Hallo, Reiner,

bei der Bestimmung hätte ich dir nicht helfen können, aber das ist
ja bereits passiert. Wie man lesen kann, ist das schon eine kleine
Rarität, die noch dazu ausgesprochen hübsch ist mit den vielen
langen Härchen, die du bestens im Bild eingefangen hast. Auch
die Bildgestaltung gefällt mir ausgesprochen gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22742
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Haarig

Beitragvon Freddie » 13. Jul 2017, 06:58

Hallo Reiner,

obwohl diese Schönheit so dunkel ist, leuchtet sie doch richtig heraus
aus diesem sehr sehenswerten und perfekt gelungenen Bild.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20541
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Haarig

Beitragvon Christian Zieg » 13. Jul 2017, 07:16

Hallo Reiner,

klasse Bild. Das Licht lässt die Haare wunderbar leuchten. Und dann die Biegung
des Körpers, was dem Bild etwas Dynamik verleiht. Richtig gut. Ich wüsste nicht,
wie man diese raupe besser fotografieren könnte.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8122
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Haarig

Beitragvon gelikrause » 13. Jul 2017, 09:06

Hallo Reiner, eine schöne Raupe hast Du da gefunden. Ausrichtung und Schärfe sehen gut aus, und die BG gefällt. Der graue Körper und die Umgebungsfarben wirken schön zusammen.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Kleinseebacher
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 966
Registriert: 7. Jul 2016, 14:59
alle Bilder
Vorname: Jörn
Kontaktdaten:

Haarig

Beitragvon Kleinseebacher » 13. Jul 2017, 09:12

Hallo Reiner,

tolle Raupe im besten Licht und in gelungener Schärfe - auch die Bildgestaltung sagt mir zu !

Viele Grüße !
Jörn
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean. (Isaac Newton)
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21173
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Haarig

Beitragvon ji-em » 13. Jul 2017, 09:35

Hoi Reiner,

Knackescharf ... und genügend ST.
Das ist bei so haarige Raupen nicht immer einfach.
Der Einsatz vom Reflektor hat sich gelohnt. Die dunkle
Lichter sind noch gezeichnet.

Schöne Stimmung dank diese Gegenlichtsituation.
Der ABM ist auch ansprechend.

Kurzum: Top !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Maria Brohm
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2926
Registriert: 10. Mär 2013, 14:28
alle Bilder
Vorname: Maria

Haarig

Beitragvon Maria Brohm » 13. Jul 2017, 12:17

Hallo Reiner,

dein Bild gefällt mir super gut. Tolle Farben und eine sehr gute Schärfe zeichnen das Bild aus. Besonders hübsch
sind die vielen Härchen, die im Licht leuchten.

Viele Grüße, Maria

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“