Schwalbis im D'schungel... ;-)

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12316
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon harai » 20. Jul 2017, 17:17

Hallo Karin,

es ist oft nicht einfach Schärfebereich und HG in den Griff zu bekommen. Da Du die Hauptdarsteller scharf ablichten konntest,
nehme ich den etwas unruhigen HG in Kauf. Das Licht ist recht hart, vielleicht kann man den Kontrast etwas reduzieren.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7095
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon Enrico » 20. Jul 2017, 19:25

Hallo Karin,

auch Dich beneide ich um dieses tolle Motiv.
Der HG ist schon arg wuselig.
Er harmoniert nicht wirklich mit dem irre schönen Motiv.
Aber Du kannst trotzdem stolz sein !
So ein Trio haben nur wenige auf der Platte.
Glückwunsch !
LG Enrico
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5393
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon makrolino » 21. Jul 2017, 12:53

Hallo Karin,

ich freue mich, dass die drei Falter mit ihrem Abflug gewartet haben,
bis du sie auch aufgenommen hast. Wie schön für dich und sicher
war das ein spektakuläres Erlebnis. :clapping:

Deine Bilder gefallen mir trotz des etwas unruhigen Hintergrundes sehr gut. :DH:
Deinen Wunsch, alle Falter in die SE zu bekommen, kann ich durchaus
nachvollziehen und es ist interessant zu sehen, wie ihr drei Fotografen
habt so verschiedene Bilder machen können.
Das erste Bild, wo die Dreier-Runde noch komplett ist und wo sich sich
gerade voneinander zu verabschieden scheinen, hast du wirklich prima
festhalten können. Das zweite Bild ist sehr anrührend mit der Umarmung
der Falter, so als würde ihnen der Abschied schwer fallen - das geht
irgendwie sehr zu Herzen. Die Aufnahme ist vielleicht ein bisschen warm
abgestimmt, was vielleicht auch dem Eindruck vor Ort entspricht. Ggf.
würde ich das mittals EBV noch ein wenig korrigieren.

Bzgl. des Hintergrundes habe ich mich mal an einem deiner Bilder
versucht - habe dort selektiv die Klarheit, Schärfe und den Kontrast
zurück gefahren sowie Lichter und Belichtung etwas erhöht. Die
Falter habe ich selektiv auch noch ein wenig bearbeitet - Kontrast,
Lichter, Klarheit, Schärfe und Sättigung ein wenig angehoben, nicht
viel. Auch mit der Gradationskurve habe ich noch einige wenige
Anpassungen vorgenommen. Ich glaube, da geht noch was, die
Präsenz der Falter zu erhöhen. :wink:
Wenn ich meine Bearbeitungsvariante wieder löschen soll, so
reicht eine kleine PN an mich.


Liebe Grüße,
Inka
Dateianhänge
Bearbeitungsvorschlag
Nektarkraenzchen-kopie2-end.jpg (373.14 KiB) 158 mal betrachtet
Nektarkraenzchen-kopie2-end.jpg
Zuletzt geändert von makrolino am 21. Jul 2017, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7093
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon Mirko-MP » 21. Jul 2017, 13:05

Hallo Karin
finde Klasse mit geschlossene Blende :ok: :DH: :DH:
die erste ist mein Favorit !
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5155
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon kabefa » 21. Jul 2017, 13:45

Hallo an alle Kommentatoren/innen...

zuerst einmal danke dass ihr nach der dritten Version immer noch nicht müde wart... um euch mit dem aussergewöhnlichen Motiv zu befassen.

@Stefan... trotz Nichtgefallen... Freundschaft nicht gekündigt... :friends:

@alle... denen der HG zu wild ist... mir ist er es auch... dafür habe ich vollstes Verständnis. :good: leider sind meine EBV Kenntnisse nicht herausragend... ja nicht einmal gut...

:hilfe: sonst hätte ich es fertig gebracht den HG soweit zu entschärfen wie Inka auf ihrer Kopie.

@Inka... lieben Dank dafür... dass du dich mit meinem Bild so eingehend beschäftigt hast. Den HG in deiner Version finde ich bezaubernd... wow... tolle Arbeit... :clapping:

Was die Falter selbst angeht... in deiner Version wirken sie amS etwas unnatürlich / steril. In Wirklichkeit sind sie "hell caramel" und nicht weiss oder Cremefarben.

Das konntest du aber nicht wissen, weil du ja nicht vor Ort warst. Um deine EBV Kenntnisse beneide ich dich sehr. So einen gezähmten HG würde ich mir wünschen.

Betreffend der Farbabstimmung bei Bild zwei... kommt es mir eigentlich natürlich vor, während Bild eins amS etwas wärmer abgestimmt sein könnte. Immerhin war bereits Sonne auf

dem Motiv.

Schlussendlich finde ich es ganz toll, dass wir hier die Möglichkeit hatten, drei gleiche Motive mit verschiedenen Belichtungen sehen und zeigen zu können und dass jeder für sich

sein Fazit daraus ziehen konnte. Ich habe meine Lektion auf alle Fälle gelernt. :yes4:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20392
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon Freddie » 21. Jul 2017, 16:11

kabefa hat geschrieben: leider sind meine EBV Kenntnisse nicht herausragend... ja nicht einmal gut...

LG Karin


Hallo Karin,

wenn das so ist, solltest du deine Bilder mal bei "Her mit euren RAWs" hochladen.
Ich bin mir sicher, dass man die herrlichen Bilder wesentlich besser bearbeiten kann.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5393
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon makrolino » 21. Jul 2017, 17:06

kabefa hat geschrieben:Quelltext des Beitrags @Inka... lieben Dank dafür... dass du dich mit meinem Bild so eingehend beschäftigt hast.
Den HG in deiner Version finde ich bezaubernd... wow... tolle Arbeit... :clapping:
Was die Falter selbst angeht... in deiner Version wirken sie amS etwas unnatürlich / steril. In Wirklichkeit sind sie "hell caramel" und
nicht weiss oder Cremefarben.
LG Karin

Hallo Karin,
das liegt wohl daran, dass ich schon Ewigkeiten keinen Schwalbi mehr gesehen habe. :hallo: :blush2:
An den Farben habe ich während der Bearbeitung nichts geändert, aber es kann gut sein, dass
es durch die Lichter und die leichte Erhöhung des Weißanteils passiert ist.
Ich melde mich bei dir später dann noch per PN. :wink:


Bis dahin liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60485
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon Werner Buschmann » 21. Jul 2017, 21:50

Hallo Karin,

gut, dass nicht 10 Fotografen mit waren.

:DD

Auch Du präsentierst eine interesante Variante.
Für mich ist der Hintergrund schon etwas massiv,
dafür ist viel von den Schwalbenschwänzen zu sehen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19984
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon Christian Zieg » 22. Jul 2017, 02:28

Hallo Karin,

ich finde das Gewusel im ersten Bild gar nicht so verkehrt. Meiner Meinung
nach wird so die Dynamik, die das Dreiergespann da durch die Bewegung
zeigt, gut unterstützt. Ist aber eben auch eine Frage der Sichtweise. Du
hast hier viel Schärfe im Bild, die nur durch die Bewegung des linken Falters
gebrochen wird. Einziger wirklich nicht ganz optimaler Aspekt ist meiner
Meinung nach der gelbe Halm rechts neben der Gruppe. Der lenkt durch
seine Andersfarbigkeit etwas ab. Ansonsten passt mir's.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
eRPe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20371
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Schwalbis im D'schungel... ;-)

Beitragvon eRPe » 23. Jul 2017, 13:22

Hallo Karin,

mir gefällt auch Deine Variante von dem Trio sehr gut,
naben der schönen ST können sie sich doch gut
vor dem HG abheben.
viele Grüße
Reiner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“