Amanita muscaria

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Natascha
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 271
Registriert: 26. Mär 2017, 18:49
alle Bilder
Vorname: Natascha

Amanita muscaria

Beitragvon Natascha » 25. Sep 2017, 09:08

Hallo Forum,

ein kleines Lebenszeichen von mir,
ich habe ihn nur abgelichtet. :wink:

Hoffentlich gefällt euch mein Bild ein wenig.
Dateianhänge
Kamera: NIKON D7100
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/5.6
ISO: 400
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach Report 803; Sirui T-1204XL; Sirui k20x
---------
Aufnahmedatum: 23.09.2017
Region/Ort: Österreich
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname: Amanita muscaria
NB
sonstiges:
0189.jpg (474.03 KiB) 338 mal betrachtet
0189.jpg
Liebe Grüße
Natascha

Ziel ist es, diese Welt mit Erinnerungen und nicht mit Träumen zu verlassen.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49398
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Amanita muscaria

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Sep 2017, 10:18

Hallo, Natascha,

ein sehr schönes Fliegenpilzbild, bei dem mir die Einbeziehung des
Umfeldes ausgesprochen gut gefällt. Durch die gut gelegte Schärfe
und seine Farbe kommt der Pilz richtig gut zur Geltung, aber auch
der Wald im HG mit den tollen Flares gibt dem Bild eine wunderbare
Gesamtwirkung.
Da warst du ja sehr standhaft, dass du der Versuchung, wenigstens
mal am Pilz zu naschen, widerstanden hast :lol: :lol: .
Liebe Grüße Gabi

______________
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6469
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Amanita muscaria

Beitragvon MichaSauer » 25. Sep 2017, 15:32

Hallo Natascha,

da ist viel Bewegung in dem Bild. So wirkt es jedenfalls auf mich. Der Fliegenpilz ist der Ruhepol der Aufnahme. Eine spannende Mischung und zudem gut gestaltet, wie ich finde.

Viele Grüße
Michael
Zuletzt geändert von MichaSauer am 25. Sep 2017, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9901
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Amanita muscaria

Beitragvon caesch1 » 25. Sep 2017, 15:41

Hallo Natascha,
Eine sehr schöne Aufnahme dieses Fliegenpilzes in seiner Umgebung. Die Qualität ist sehr gut: Schärfe, Farben.
Sehr gefällt mir auch die BG mit dem Pilz am Boden unter vollem Einbezug des HG, der den Eindruck macht, als
hättest Du die Kamera mitgezogen. Die Foto gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2292
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Amanita muscaria

Beitragvon plantsman » 25. Sep 2017, 17:24

Moin Natascha,

das Foto ist sehr schön geworden. Die gewählte Blende hat Dir eine gute ST auf dem Hut gegeben. Das die
Umgebung dadurch unruhiger wurde, stört mich persönlich überhaupt nicht, da man so eine Ahnung des
Lebensraumes bekommt.

Gefällt mir absolut.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
markus k
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1436
Registriert: 9. Nov 2006, 11:56
alle Bilder
Vorname: Markus

Amanita muscaria

Beitragvon markus k » 25. Sep 2017, 17:39

Hallo Natascha,
da hast du aber ein schönes Exemplar von einem Fliegenpilz
vor die Linse bekommen. Die kräftigen Farben des Hutes machen
es extra interessant. Die SChärfe hast du toll gesetzt.
Gefällt mir gut.
Gruß Markus
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1008
Registriert: 26. Nov 2005, 17:56
alle Bilder
Vorname:

Amanita muscaria

Beitragvon Uli » 25. Sep 2017, 17:55

Hallo Natascha,
eine schöne gelungene Aufnahme vom Fliegenpilz. Sehr schön finde ich auch, dass man das Umfeld - die hohen Stämme im HG und das Gestrüp daneben - erahnen kann. Die Farben und das weiche Licht steigern die Bildwirkung nochmals.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1122
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Amanita muscaria

Beitragvon mamarkus » 25. Sep 2017, 18:18

Hallo Natascha,

ein traumhaft schönes Makro ist dir da gelungen...wie schon Michael geschrieben hat ist da einiges los...was die Aufnahme spannend macht...mir gefällt auch besonders die BG und die klasse ST auf dem Fliegenpilz...kurzum bin ich von deinem Bild begeistert. :DH: :DH: :DH:

LG Markus
Zuletzt geändert von mamarkus am 25. Sep 2017, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1834
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Amanita muscaria

Beitragvon HärLe » 25. Sep 2017, 19:48

Hallo Natascha,
hast ihn nur geknipst - nicht gekostet. Gut :) . Das Bild wirkt trotzdem wie berauscht :) . Eine 1a Kreation.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Makronix
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 109
Registriert: 27. Jul 2017, 19:31
alle Bilder
Vorname: Gerd
Kontaktdaten:

Amanita muscaria

Beitragvon Makronix » 25. Sep 2017, 20:01

Hallo Natascha,
da ist Dir ein ganz besonderes Bild eines Fliegenpilzes gelungen. Durch die etwas geöffnete Blende hast Du eine ST erreicht, die den Hut des Pilzes bis zur Hälfte scharf abbildet, da die hintere Hälfte sowieso abfällt, erscheint der gesamte Hut scharf. Klasse! Auch spricht mich die BG an, vor Allem, dass der Pilz nicht mittig im Bild steht.
Sehr interessant ist aber auch der Hintergrund. Wenn man sich den Pilz lange genug angeschaut hat, wandert der Blick ins hintere Umfeld ab und man entdeckt dort Dinge, die einen rätseln lassen. Gut, den Baum links erkennt man, aber rechts: ist das eine Baumgruppe oder gar ein Gebäude?
Nochmals: Klasse!
Viele Grüße
Gerd

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“