Maiglöckchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30310
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Maiglöckchen

Beitragvon Corela » 2. Mai 2019, 17:26

Hallo,

bei uns war es im März/ April so trocken und windig, dass Einiges aus der Flora jetzt schon fast vertrocknet ist.
Seit gestern regnet es ganz verhalten.
Diese Maiglöckchen lagen teilweise am Boden.

Seit diesem Beitrag Giftpflanze des Jahres 2014 Das Maiglöckchen (Convallaria majalis)
sind Maiglöckchen auch so ein immerwährendes Thema.

Und hier noch eine Version in LK.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/180s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: lichter Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 01.05.2019
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: unter einem Baum
Artenname: Maiglöckchen
kNB
sonstiges:
20190501_38---Kopie.jpg (211.17 KiB) 195 mal betrachtet
20190501_38---Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/180s
Blende: f/3.5
ISO: 250
Beleuchtung: lichter Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 01.05.2019
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: unter einem Baum
Artenname: Maiglöckchen
kNB
sonstiges:
20190501_84---Kopie.jpg (245.84 KiB) 195 mal betrachtet
20190501_84---Kopie.jpg
Zuletzt geändert von Corela am 2. Mai 2019, 18:06, insgesamt 3-mal geändert.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2806
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Maiglöckchen

Beitragvon plantsman » 2. Mai 2019, 17:38

Moin Conny,

der SV in Bild 1 ist ja echt raffiniert. Die Konzentration auf eine einzige fokussierte Blüte gefällt mir sehr gut. Ein bisschen kräftig ist das Grün links. Das ist aber Geschmackssache.

Die zartere Anmutung von Bild 2 mit dem ganzen Blütenstand in der SE ist anders und/oder auch sehr schön.

Wunderbar.
Tschüssing
Stefan
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5481
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Maiglöckchen

Beitragvon frank66 » 2. Mai 2019, 18:02

Hallo Conny,

zwei interessante Aufnahmen vom Maiglöckchen. Für mich bitte die Zweite
Aufnahme wobei die Erste auch ihren reiz hat. Das Licht im HF gefällt mir sehr gut
und die kleinen Blüten erstrahlen in bester Schärfe. Ist überall viel zu trocken, selbst
die Orchideen sind zu klein und teilweise fast vertrocknet.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
MakroMax
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 251
Registriert: 19. Jun 2018, 08:42
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Maiglöckchen

Beitragvon MakroMax » 2. Mai 2019, 20:05

Hallo Conny,
das erste Bild finde ich etwas zu dunkel die Schärfe auf dem einen Glöckchen super.
Beim zweiten Bild kann ich nur sagen WOW!
Die Bildgestaltung und alles technisch erste Sahne!
Das Licht auf den Glöckchen ein Traum, der HG in gelb gehalten in ein feines Bokeh getaucht.
Danke für‘ s zeigen!
Beste Grüße
Markus
_________________________

Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1323
Registriert: 4. Apr 2013, 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

Maiglöckchen

Beitragvon Knödi » 2. Mai 2019, 20:25

Moin Conny,

beide Bilder haben Ihren ganz eigenen Charme. Das erste mal etwas anderes, knapp gelegte Schärfe, tolle Farben, helle Blüte vor dunklem HG.
Das zweite ist eher ein Klassiker, der sich aber nicht verstecken braucht. Schärfe und Freistellung sowie Farben sind klasse.

LG
Michel
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21137
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Maiglöckchen

Beitragvon ji-em » 2. Mai 2019, 21:52

Hallo Conny,

Du hast dir für die BG wirklich sehr originelle und interessante Sichtpunkte gewählt.
Finde ich klasse ! Vor allem für das erste Bild.
Toll wie der Stiel da nach Links in die Unschärfe verschwindet.

Das zweite Bild gefällt mir aber besonders gut wegen die Platizität der kleine Blüten.
Herrlich, wie du die festgehalten hast. Sie leuchten ... :-)
Sehr schön auch hier, wie der Abschluss nach Unten gelöst ist.

Kurzum ... Beide gefallen mir sehr gut.
Klasse gemacht.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1640
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Maiglöckchen

Beitragvon Il-as » 2. Mai 2019, 23:01

Hallo Conny,

zwei sehr schöne, absolut unterschiedliche Maiglöckchenbilder. Mein Favorit ist mit Abstand das zweite.

L.G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45231
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Maiglöckchen

Beitragvon piper » 3. Mai 2019, 07:02

Hallo Conny,

am ersten Mai war ich auch beim Maiglöckchenshooting, aber
irgendwie kriege ich das nie hin die vernünftig zu fotografieren.
So erfreue mich an deinen Bildern. Vor allem das erste mit dem
schönen SV finde ich sehr spannend. Das zweite brilliert mit dem
schönen Licht.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3612
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Maiglöckchen

Beitragvon Kurt s. » 3. Mai 2019, 13:16

Hallo Conny,

geht doch :-) ich meine das mit den Blümchen-Bilder ..
Maiglöckchen? die sind nicht einfach auf den Chip ansprechend festzuhalten.
Beim ersten ist die Schärfe konzentriert auf einer Blüte gelegt.. sehr schön auch die BG.
Beim zweiten sieht man sie fast alle "bimmeln"
beide Bilde haben ihren eigenen speziellen Reiz

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54241
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Maiglöckchen

Beitragvon Gabi Buschmann » 3. Mai 2019, 13:26

Hallo, Conny,

zwei sehr schöne Maiglöckchen-Impressionen.
Mir gefallen beide sehr gut, ich kann mich nicht
für eine Variante entscheiden. In beiden Bildern
hast du den Fokus sehr gut gelegt und auch farblich
ist das sehr schön geworden.
Liebe Grüße Gabi

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“