Feininger goes Nature

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53833
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Feininger goes Nature

Beitragvon Gabi Buschmann » 7. Jun 2019, 12:45

Hallo, Wolfgang,

ich habe jetzt mal nach Feiniger gegoogelt, um mir nochmal
seine Bilder anzuschauen. Ich kann deine Assoziation gut
nachvollziehen. Der Kubismus benutzt geometrische Grund-
formen, die man bei Feininger oft in Form von spitzen
Dreiecken findet, die deine Serie ja ebenfalls ab Bild 2
ausmachen.
Ich kann auch gut verstehen, dass du die ganze Serie
eingestellt hast, denn ich finde jedes Bild auf seine
Weise sehr sehenswert - Farben und Formen sind
einfach wunderschön anzusehen. Das erste Bild ist
eine sehr gelungene und sehr sanfte Abstraktion
mit starker Wirkung!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6409
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Feininger goes Nature

Beitragvon kabefa » 7. Jun 2019, 16:12

Hallo Wolfgang...

starke Serie mit für mich nur einem Favorit...

BILD NR. 1... das gefällt mir extrem gut.

Für mich entspricht das der Art von Makro die mir am besten gefällt. :girl_dance:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3064
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Feininger goes Nature

Beitragvon mosofreund » 7. Jun 2019, 18:14

Guppy hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Wolfgang

"Feininger goes Nature"
"ein etwas kryptischer Titel, vielleicht passt er doch etwas......"

Leider sehe ich bei deinen Bildern keinen Bezug zu den Fotos von Andreas Feininger.
Kannst du mir bitte, zu meiner Weiterbildung, in einer PM einen Link zu einem vergleichbaren Bild von Andreas Feininger übermitteln.

Vielen Dank

Kurt

komet hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
Guppy hat geschrieben: Leider sehe ich bei deinen Bildern keinen Bezug zu den Fotos von Andreas Feininger.


Hallo Wolfgang,

ich auch nicht. Was bedeutet der englische Titel? Ich würde keine Serie zur Auswahl zeigen, sondern nur ein stimmiges und aussagekräftiges Foto. Was ist Dein Favorit?

Gruß, Martin


Moin Kurt,
ich sehe bei diesen Bildern auch keinen Bezug zu den Fotos des mir unbekannten Fotografen Andreas Feininger.
Meine Assoziationen bezogen sich ehr frei auf die Bilder des Malers Lyonel Feininger. Gabi hat das sehr gut in Worte gefasst, was mir so vage durch den Kopf ging..... :)


Moin Martin,

was bedeutet der englische Titel? : Die Freiheit nehme ich mir - oder weil's Spaß macht, vielleicht in etwa so ...

Feininger macht in Natur :DD

ist aber auch egal.

Mir war aber nach einer Serie, und stimmig und aussagekräftig sind sie für mich alle :wink: :)
Mein Favorit ist das erste Bild, gefolgt vom zweiten der vier folgenden- also dem dritten der Serie.

So, nun habe ich eure Fragen gerne teilweise beantwortet, ihr seid leider beide auf die Bilder an sich nicht eingegangen. Aber auch das macht nichts. :)

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
komet
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1035
Registriert: 18. Apr 2009, 18:34
alle Bilder
Vorname: Martin

Feininger goes Nature

Beitragvon komet » 7. Jun 2019, 19:57

mosofreund hat geschrieben:] Meine Assoziationen bezogen sich ehr frei auf die Bilder des Malers Lyonel Feininger.

Hallo Wolfgang,

dann ganz klar Nummer 1.

Gruß, Martin
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5239
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Feininger goes Nature

Beitragvon Guppy » 7. Jun 2019, 22:27

Hallo Wolfgang

Ich dachte in einem Fotoforum beziehst du dich mit "Feininger" auf Andreas Bernhard Lyonel Feininger (bedeutender Fotograf, 1906-1999)
und nicht auf seinen Vater Lyonel Charles Adrian Feininger (Maler, Graphiker und Künstler der Klassischen Moderne 1871- 1956).
So sehe ich nun in deinen Bildern eine Parallele zu kubistischen Bildern vom Vater.

Vielen Dank für die Klärung

Mein Favorit ist das dritte Bild. Dazu fällt mir ein:
Die Jungen (Kleinen) stützen die Alten (Grossen).

Kurt
Aus Freude an Farben und Formen.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65165
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Feininger goes Nature

Beitragvon Werner Buschmann » 7. Jun 2019, 22:32

Hallo Wolfgang,

ausgezeichnete Serie, wobei mein Favorit das erste Bild ist.
Ich mag solche Art-Bilder, die sich auf Formen oder Farben
reduzieren.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30064
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Feininger goes Nature

Beitragvon Corela » 8. Jun 2019, 16:59

Hallo Wolfgang,

ich finde die gesamte Serie und den kleinen Ausflug zu den Feiningers sehr erbaulich :) ;)
Für mich sind alle Bilder gelungen,
aber Bild 1 ist ganz klar mein Favorit.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3222
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Feininger goes Nature

Beitragvon Nurnpaarbilder » 9. Jun 2019, 08:09

Hallo Wolfgang,

tolle Idee. Das erste Bild ist sehr schön abstrakt. Die anderen ergänzen es erläuternd, wobei mir da schon eins gereicht hätte.
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20523
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Feininger goes Nature

Beitragvon Christian Zieg » 10. Jun 2019, 16:15

Hallo Wolfgang,

das erste Bild hätte ruhig allein da sein dürfen. Es ist für mich der uneinholbare Gewinner.
Klasse, wie Du hier wieder die Strukturen und Verläufe zu einem wandtauglichen Bild
genutzt hast. Die minimalen Schärfeakzente geben dem Bild zum einen Ruhepole und zum
anderen Spannung. KLasse. Ich freue mich, dass Du hier etwas für Abswechslung sorgst.
Deine Bilder gefallen mir immer wieder.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“