Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3855
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon HärLe » 2. Okt 2019, 16:49

Hallo zusammen,
vorgestern war der Schweinehund-Überwindungs-Tag (SHÜT). Die Wahl der Sportart fiel auf Radfahren. Als Makrofote ergab sich - ganz zufällig - eine Route, die an diversen Biotopen vorbei führte. So konnte ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden (Ihr dürft Euch aussuchen, welches von beiden was ist :) ). An mehreren Stellen des Weges wurde ich von ganzen Libellen-Trupps umschwärmt. Tags drauf war ich wieder vor Ort. Diesmal mit Kamera (und Fahrrad :) ).
Bei den Libellen handelte es sich um Große Heidelibellen. Offenbar Damenkränzchen (Männchen habe ich fast keine gesehen). Sie hockten auf dem Weg und ließen sich die Sonne gefallen. Zu essen gab's kleine Häppchen vom frisch gefangenen Gliedertier...

Gruß Herbert

P.S.: Heute ist wieder SCHÜT. Allerdings ist der Himmel ziemlich verhangen. Ob's da mit dem Ü was wird?
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7 (Sony Alpha 7)
Objektiv: Tamron 3,5/180mm an Commlite-Adapter Canon->FE
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/8
ISO: 100
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): B20 H15 (s. unten unter sonstiges)
Stativ: Bodenauflage
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Einzelbild
---------
Aufnahmedatum: 01.10.2019 ca. 17:00 Uhr
Region/Ort: Bodenseekreis
vorgefundener Lebensraum: Geschotterter Waldweg
Artenname: Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle
NB
sonstiges: Mein Körper verursachte eine Sonnenfinsternis im linken unteren Bildbereich. Daher der Beschnitt.
20191001-165756-(HL)-B20H15.jpg (554.12 KiB) 208 mal betrachtet
20191001-165756-(HL)-B20H15.jpg
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18193
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon Harmonie » 2. Okt 2019, 17:18

Hallo Herbert,

ein SCHÜT-Tag ...... na, wenn dann dabei solche Aufnahmen hervorgehen,
braucht es doch keine "Ü"..... :lol:
Mir pers. gefallen Libellen auf Steinen immer besonders gut.
Vllt. deshalb, weil ich Steine eh gern mag.
Ich weiß nicht, was da rechts noch war - wenn nix, dann hätte ich den
Stein mit der Libelle weiter nach links geschoben (gerollt :lol: ).
der Stein ist doch eh rund, dürfte also kein Problem gewesen sein. :mosking:
Schärfetechn. hast du den LeckerSchmecker prima erwischt.

LG
Christine
Zuletzt geändert von Harmonie am 2. Okt 2019, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 635
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon Steffen123 » 2. Okt 2019, 17:21

Hallo Herbert,
mir gefällt deine "Schütt-Libellenaufnahme" sehr gut! Schärfe und Bildgestaltung sind super.

Liebe Grüße
Steffen
Zuletzt geändert von Steffen123 am 2. Okt 2019, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11346
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon caesch1 » 2. Okt 2019, 17:31

Hallo Herbert,
Eine sehr schöne Libellen- Aufnahme an Deinem Ausnahmetag in Topschärfe,
tollen Farben. Auch Umgebung, HG passen gut, sieht sehr natürlich aus, gefällt mir sehr gut
LG, Christian
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26067
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon schaubinio » 2. Okt 2019, 18:58

Hallo Herbert, Schüt-Fressbilder gehen bei mir
immer :yes4:

Da bekomm ich doch glatt Kohldampf.... :crazy:

Gut das Du den " Inneren " überwunden hast.
So kommt ein richtig gutes Bild bei rum :clapping:

Gefällt :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21176
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon ji-em » 2. Okt 2019, 19:37

Hallo Herbert,

Einfach astrein !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4806
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon frank.m » 2. Okt 2019, 21:31

Hallo Herbert,
was ich sehe gefällt mir super. Schärfe und Umfeld sind bestens.
Etwas aus der Mitte könnte man es noch setzen.
LG Frank
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6774
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon kabefa » 2. Okt 2019, 22:12

Hallo Herbert...

wenn Radltouren so überlegt geplant werden... dass Libellenshooting dabei raus kommt...

kann das Pflichtprogramm nicht allzu übel sein. :mosking:

Astrein deine Heidi und dann noch beim Picknick... :yahoo:

du hast sie sehr gut erwischt... hübsch finde ich auch das kleine grüne Pflänzchen vor dem Stein.

Libellen finde ich zur Zeit... wenn überhaupt nur in der Luft. :sorry:

LG Karin
Never give up... :-)
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21298
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon eRPe » 3. Okt 2019, 13:03

Hallo Herbert,

schön, dass bei dir noch etwas fliegt,
das Ergebnis ist doch klasse geworden,
ein richtig schönes Exemplar und noch mit Appetit.
Sehr gute Schärfe, Freistellung und Farben.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22042
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Am Tag 1 nach dem SCHÜT

Beitragvon Harald Esberger » 3. Okt 2019, 13:42

Hi Herbert

Auf die noch warmen Schottersteine setzten sie sich im Herbst gerne,

klasse Bild!



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“