Festplattenschwalbi

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10353
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Festplattenschwalbi

Beitragvon Enrico » 8. Jan 2018, 21:08

Hallo Makroforum,

dieser Schwalbenschwanz ruht schon länger auf meiner Festplatte.
Die Aufnahme enstand im Schmetterlingshaus in Hamm.
Leider hatte ich noch keine Gelegenheit einen frei lebenden Schwalbenschwanz zu sehen oder gar zu fotografieren.
Sind also auch die einzigen Bilder dieser Art, auf meiner Platte.
Der Falter war ständig in Bewegung und kam nur selten zur Ruhe.
Für einen kurzen Moment, hat er sich dann doch auf eine Blüte gesetzt.
Ich kam nicht so richtig nah dran, obwohl ich 200mm drauf hatte, musste ich arg beschneiden
um einen guten ABM zu bekommen.
Daher zeige ich die Bilder hier im Portal.
Die schräge Draufsicht ist ein mini Freihandstack aus 4 Bildern. Eine durchgehende Schärfe konnte ich dennoch
nicht erreichen. Auch deswegen ab ins Portal.

Trotzdem bereiten mir die Bilder Freude.
Bin gespannt, wie mein Schwalbenschwanz bei euch ankommt und freue mich auf eure Kommentare.

Das 3. Bild zeigt das Original. Bild 2 ist ein Zuschnitt daraus.
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M2
Objektiv: 200mm Micro Nikor f4
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: Blende 4
ISO: 160
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ca 25% + Zuschnitt auf Panorama
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 23.04.2017
Region/Ort: NRW/Hamm
vorgefundener Lebensraum: Schmetterlingshaus
Artenname: Three tailed Swallotail ( Dreischwänziger Schwalbenschwanz)
Papilio pilumnis
kNB
sonstiges: Schmetterlingshaus
Schwalbenschwanz (1 von 1).jpg (487.24 KiB) 252 mal betrachtet
Schwalbenschwanz (1 von 1).jpg
Kamera: ILCE-7M2
Objektiv: 200mm Micro Nikkor F4
Belichtungszeit: 4 x 1/80s
Blende: Blende 4
ISO: 160
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): unfassbar viel !!! siehe Original
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 23.04.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Schwalbenschwanz 3 (1 von 1).jpg (480.91 KiB) 252 mal betrachtet
Schwalbenschwanz 3 (1 von 1).jpg
Kamera: ILCE-7M2
Objektiv: ----
Belichtungszeit: 1/80s
Blende:
ISO: 160
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0 %
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
---------
Aufnahmedatum: 23.04.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Schwalbenschwanz 2 (1 von 1).jpg (404.76 KiB) 252 mal betrachtet
Schwalbenschwanz 2 (1 von 1).jpg
Zuletzt geändert von Enrico am 9. Jan 2018, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21212
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Festplattenschwalbi

Beitragvon ji-em » 8. Jan 2018, 21:15

Hoi Enrico,

Tja ... wenn das Portal-Bilder sind ... die entsprechend,
ausfürhliche und konstruktive Kommentare verlangen ...
Dann wird's noch lange ... Mhhhhh . :roll:

Ich mach es trotzdem kurz.
Bild 1 finde ich sehr, sehr schön. Die BG ist top.
Bild 2 ... dafür kann ich mich nicht so richtig warm machen.
Bild 3 dagegen ... gefällt mir gut, obwohl der leicht schräger
Blickwinkel, einiges an Augengymnastik verlangt :shock: :wink:
Die mittige Platzierung finde ich sehr gut.

Portalischer Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10353
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Festplattenschwalbi

Beitragvon Enrico » 8. Jan 2018, 21:25

ji-em hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hoi Enrico,

Bild 3 dagegen ... gefällt mir gut, obwohl der leicht schräger
Blickwinkel, einiges an Augengymnastik verlangt :shock: :wink:

Portalischer Gruss,
Jean


Augengymnastik ! :mosking:

Ich weiss aber was Du meinst.
Aber es ist doch komisch, denn wenn wir diesen Falter mit unseren Augen aus dieser Entfernung betrachten
würden, wäre er doch auch durchgehend scharf.
Oder ? Ich finde schon, zumindest sehe ich so :laugh3:
Bei genügend Abstand !
Dagegen fand ich die Bilder mit teils unscharfen Flügeln, eher befremdlich für meine Sehgewohnheit.
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45365
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Festplattenschwalbi

Beitragvon piper » 8. Jan 2018, 22:14

Hallo Enrico,

mich fasziniert, das man den Bildern auch hier das
Schmetterlingshaus nicht auf den ersten
Blick ansieht. Alle drei Bilder sind sehr schön geworden,
wobei das zweite technisch etwas abfällt.
Das erste finde ich richtig gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Kimbric
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1317
Registriert: 20. Mär 2017, 09:56
alle Bilder
Vorname: Ralf

Festplattenschwalbi

Beitragvon Kimbric » 8. Jan 2018, 22:17

Moin Enrico,

wie soll man die Bilder besprechen, wenn du das schon schon vorweg nimmst? :)

Das ist ein sehr imposanter Falter, der noch etwas wuchtiger wirkt, als unsere heimische Art.

Farblich ist das jedenfalls toll geworden.

Die BG sagt mir beim ersten Bild sehr zu. Ich finde das mit den anschließenden Blüten gut gelöst.

Bild 2 und 3 finde ich nicht so gut wie das erste, aber man sieht die Zeichnung der Flügel natürlich sehr schön.
Was mir hier auffällt, sind die Muster der Farne im HG. Die sind irgendwie interessant und geben ein interessantes Muster. Das läßt sich bei einem zukünftigen Besuch ja vielleicht nutzen :)

Mit besten Grüßen

Ralf
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22077
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Festplattenschwalbi

Beitragvon Harald Esberger » 8. Jan 2018, 22:19

Hi Enrico

Alles schöne Bilder, die auch natürlich wirken, was im SH nicht

immer einfach ist. Das erste mit der offenen Blende hast du ziemlich

gut in die SE gebracht, und auch der HG ist recht gut geworden.

Das zweite find ich auch klasse, schade das der Falter nicht komplett

scharf ist. Beim dritten finde ich die Mittage Position nicht besonders

passend, da hätte ich doch eine andere BG versucht.

Ich denke das ist ein Segelfalter, kein Schwalbi.

War das Gelb wirklich so Gelb?





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24507
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Festplattenschwalbi

Beitragvon rincewind » 8. Jan 2018, 22:32

Hallo Enrico,

Schön die Flügelmuster in der Draufsicht zu sehen.
Vom Bild her sieht das Erste am besten aus.
Besonders das Licht auf dem Falter gefällt mir.
LG Silvio
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10354
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Festplattenschwalbi

Beitragvon Otto G. » 9. Jan 2018, 02:00

Hallo Enrico

3 schöne BIlder vom Schwalbenschwanz,könnte irgendein Tiger Swallotail sein oder twotailed swallowtail,
so gut kenn ich mich mit den nicht aus,sie kommen bei uns recht selten vor :-).
Ich habe jedenfalls großen Respekt vor dir,wie du das schaffst,Bilder aus dem Schmetterlingshaus zu machen,ohne dass es so aussieht.
Alle drei Bilder gefallen mir sehr,den würde ich liebend gerne mal wildlife sehen :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30590
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Festplattenschwalbi

Beitragvon Corela » 9. Jan 2018, 05:43

Hallo Enrico,

es könnte der hier sein:
http://www.schmetterling-raupe.de/art/feisthamelii.htm
SH sind nicht einfach, ich bin da auch schon verzweifelt.
Deine Versionen finde ich schon mal ansprechend,
ja und nach etwas Augengymnastik am früher Morgen,
gefallen sie mir.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18245
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Festplattenschwalbi

Beitragvon Harmonie » 9. Jan 2018, 08:27

Hallo Enrico,

welch herrlich frische Farben dein Schwalbi hat.
3 sehr schöne Aufnahmen, wovon mir das 3. aufgrund der unverbrauchteren Version, am
meisten zusagt.
Hättest du es nicht erwähnt, wäre ich von einer Freilandaufnahme ausgegangen.
Sehr schön gemacht.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Portal Makrofotografie“