Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20554
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon Freddie » 6. Nov 2018, 18:06

Hallo zusammen.

Auf meiner Tour im Zeitzer Forst fand ich auch viele versch. Zipfelfalter.
Darunter Arten, die ich bei mir noch nie sah, obwohl sie vielleicht schon bei mir vorkommen.

Dieser Blaue Eichenzipfelfalter saß auf dem Boden. Er flog nicht herum, wirkte irgendwie schwach, obwohl er sehr gut aussah.
Vielleicht war er krank oder auch schon am Lebensende. Abgeflogen sah er aber nicht aus.
Jedenfalls konnte ich viele Bilder von ihm machen.
Dabei fiel mir auf, dass er hell behaarte Augen hat.
Das war mir bisher nicht bewusst.
Dateianhänge
Kamera: Canon 800D
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/4
Blende: 7,1
ISO: 400
Beleuchtung: schattiger Waldweg
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Slik Sprint Mini II
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 3.7.18
Region/Ort: zw. Thüringen und S.-A.
vorgefundener Lebensraum: Waldweg
Artenname:
kNB HG gesäubert
sonstiges:
zipfel-blau-IMG_0702.jpg (392.1 KiB) 296 mal betrachtet
zipfel-blau-IMG_0702.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41747
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon piper » 6. Nov 2018, 18:15

Hallo Friedhelm,

falls wir jemals wieder normales Wetter bekommen, werde
ich wohl nächstes Jahr den Zeitzer Forst auch mal besuchen.
Ein farblich wunderbar abgestimmtes Bild. Die Detailauflösung
auf dem Falter ist sehr gut geworden. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
JürgenG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 159
Registriert: 2. Feb 2018, 11:44
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon JürgenG » 6. Nov 2018, 19:12

Servus Friedhelm,

das Farbzusammenspiel von Falter und Umgebung ist sehr harmonisch, wie für einander gemacht.
:DH:

Gruß Jürgen
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23255
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon schaubinio » 6. Nov 2018, 20:08

Hallo Friedhelm, ein durchweg gelungenes Bild :good:

Keine Ahnung ob er nun krank war, oder nicht.

Zumindest die Optik weißt nicht darauf hin :pleasantry:

Oftmals sitzen sie am Boden um Mineralien zu schlecken.

So auch zwei Segelfalter die ich in diesem Sommer an dem
Nahe-Ufer beobachten konnte.

Sie machten keine Anzeichen von Scheu :pleasantry:

Diese Art kannte ich bisher auch noch nicht.
Danke für's teilen :admin:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7632
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon Enrico » 6. Nov 2018, 20:20

Hallo Friedhelm,

das ist ein hübsches Bild von diesem Falter.

Alles Ton in Ton, das gefällt mir gut.

Der ABM ist gewaltig, aber hier noch stimmig.

Der Körper ist knackscharf, die behaarten Augen kann man gut sehen.

Die Schärfe auf den Flügeln, wirkt nicht optimal.

Evtl eine leichte Bewegungsunschärfe durch die lange Belichtungszeit ?

Der Gesamteindruck ist aber positiv.
LG Enrico
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19532
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon ji-em » 6. Nov 2018, 20:55

HOI Friedhelm,

Ein wunderschönes Motiv, sehr schöne Farbenharmonie, beste Schärfe und genug ST.
Relativ diskreter VR und schön aufgelöster HG.
Das passt alles sehr gut zusammen !

Sehr hübsches, ruhiges, diskretes Bild !

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5283
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon Sven A. » 6. Nov 2018, 21:54

Moin Friedhelm,
na dass ist doch ein schöner Fund.
Bei großer Hitze sitzen sie gerne am Boden bzw. in Bodennähe.
Nach dem Schlupf kann es auch eine ganze Weile dauern, bis sie richtig aktiv werden.
Mein erster Quercus verhielt sich ähnlich wie deiner und es war sicher ein frisch geschlüpfter.
Erstaunlich ist, dass du ihn entdeckt hast, beim dem Umfeld war er gut getarnt.
Gratulation zum Fund!
Bei diesem ABM sehr schön anzusehen :-)


Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19907
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon Harald Esberger » 6. Nov 2018, 22:48

Hi Friedhelm

Das Umfeld harmoniert super mit der Farbe des Falters, und auch die BG

überzeugt mich. Was nicht einfach ist, bei einen derart grossen ABM.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Il-as
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 527
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon Il-as » 6. Nov 2018, 23:49

Hallo Friedem,

das ist ein sehr schönes, zartes Bild dieses schönen Falters. Glück für dich, dass er so ruhig war und dir so viele Fotos ermöglicht hat
Eigentlich halten sie sich ja meistens in Baumwipfeln auf.

Wärend der großen Hitze hatte ich auch das Glück ihn in Bodennähe zu entdecken. Leider saß er nicht so günstig und frei wie dieser hier.

L G. Astrid
Zuletzt geändert von Il-as am 6. Nov 2018, 23:50, insgesamt 1-mal geändert.
Die meisten meiner Fotos sind Momentaufnahmen aktiver Tiere. Veränderungen am Fundort nehme ich nicht vor.
Aufnahmen am frühen Morgen, von schlafenden Insekten, sind mir aus Zeitgründen leider nicht möglich.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 16054
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Blauer Eichen-Zipfelfalter ganz groß

Beitragvon Harmonie » 7. Nov 2018, 07:25

Hallo Friedhelm,

ein beinahe Ton-in-Ton-Bild. Ich mag sowas.
Techn. ein sauberes Foto, wie gewohnt eben.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“