Black Flyday II

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1876
Registriert: 28. Apr 2013, 21:56
alle Bilder
Vorname: Flo

Black Flyday II

Beitragvon derflo » 28. Mai 2019, 21:00

Hallo zusammen,

hier Nr. 2 vom Black Flyday. Auch ein Trauerschweber aber eben ein anderer. Nicht ganz so hübsch wie der
erste aber trotzdem sehr ansehnlich. Ich finde die einfach total fotogen und habe mich wirklich sehr über die
Funde gefreut.

Es ist wieder ein Stack aus 46 Bildern. Ein paar weniger hätten es sicher auch getan, da ich den Ansitz im Nachgang
doch nicht scharf haben wollte.

Schrittweite 1, verrechnet in Zerene (PMax)

Viele Grüße
Flo
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Zuiko 60mm @ 60mm
Belichtungszeit: 46 x 1/4s
Blende: f/5.6
ISO: 64
Beleuchtung: morgen bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3:4 auf 2:3
Stativ: Berlebach MiniMax
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack
---------
Aufnahmedatum: 25.05.2019
Region/Ort: Mainfranken
vorgefundener Lebensraum: Sandfluren
Artenname: Hemipenthes morio
kNB Ansitz abgeschnitten und geklammert
morio_forum.jpg (443.89 KiB) 205 mal betrachtet
morio_forum.jpg
Orchideen in Deutschland:http://www.maldiesmaldas.de
Ich auf flickr: http://www.flickr.com/photos/maldiesmaldas
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18339
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Black Flyday II

Beitragvon Manni » 28. Mai 2019, 21:17

Hallo Floh

Du hast wohl auch so eine große Vorliebe für kleine Insekten wie ich.. :-)
der gefällt mir ja noch einen Tick besser von der Art her als der letzte,
wieder eine ganz feine Arbeit,va die Flügel sind eine Augenweide.
Liege ich richtig,das Du einen Reflektor zum aufhellen benutzt hast..?

Diese Art scheint wohl keinen Saugrüssel zu haben,hm...
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8294
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Black Flyday II

Beitragvon blumi » 28. Mai 2019, 21:21

Hallo Floh

wunderbare BG, auch die Farben finde ich klasse, deine Fliege

hast du astrein ins Bild gebracht :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1876
Registriert: 28. Apr 2013, 21:56
alle Bilder
Vorname: Flo

Black Flyday II

Beitragvon derflo » 28. Mai 2019, 21:26

Manni hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Liege ich richtig,das Du einen Reflektor zum aufhellen benutzt hast..?

Diese Art scheint wohl keinen Saugrüssel zu haben,hm...


Kein Reflektor, der Himmel war leicht bewölkt und ich habe ziemlich von oben drauf gehalten.
Die Trauerschweber haben alle keinen Rüssel.

Freut mich, dass es Dir gefällt

lg
Flo
Orchideen in Deutschland:http://www.maldiesmaldas.de
Ich auf flickr: http://www.flickr.com/photos/maldiesmaldas
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22085
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Black Flyday II

Beitragvon Harald Esberger » 28. Mai 2019, 21:51

Hi Flo

Vermutlich würde ich diesen Flieger nicht mal als Wollschweder erkennen,

so ohne Rüssel. :DD

Auch dieses Bild ist wieder perfekt, sauber gestackt!




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45365
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Black Flyday II

Beitragvon piper » 29. Mai 2019, 06:42

Hallo Flo,

wieder eine ganz feine Arbeit!
Mir geht es wie Manni. Die Schönheit der
Flügel sticht besonders ins Auge.
Eine Arbeit, zu der man nur gratulieren kann.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26112
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Black Flyday II

Beitragvon schaubinio » 29. Mai 2019, 08:47

Hallo Flo, für mich sogar noch eine Steigerung
zum ersten Bild.

Klasse :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
lincoln-avatar
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 369
Registriert: 26. Jul 2017, 23:13
alle Bilder
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Black Flyday II

Beitragvon lincoln-avatar » 29. Mai 2019, 09:52

Hallo Flo,

eine sehr schöne Darstellung des Wollschwebers. Sauber gearbeitet.
Gratulation.

Gruß Bernd
JürgenG
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 347
Registriert: 2. Feb 2018, 11:44
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Black Flyday II

Beitragvon JürgenG » 29. Mai 2019, 15:25

Wunderbares Tier, wunderbare Farben, wunderbare Aufnahme.....

Gruß Jürgen
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22790
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Black Flyday II

Beitragvon Freddie » 29. Mai 2019, 15:42

Hallo Flo,

der größere ABM ist angemessen, weil man so
besonders die Details der Flügel am besten betrachten kann.
Eine saubere Arbeit. Es macht Spaß, sie zu betrachten.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“