Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25145
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon schaubinio » 11. Jul 2019, 09:49

Hallo zusammen, hier ein weiteres Bild vom
Wohnzimmer eines Grün-oder Wasserfrosches.

Mal abseits der perfekten Freistellung und mit etwas
Grün drumherum :wink:

Kurze Meldung für Intressierte : rund um den Wallersberg
geht im punkto Falter und Insekten fast gar nichts. :hilfe:

Aus berufenen Munde war zu hören, das wohl der späte
Kälteeinbruch im Mai dafür verantwortlich ist :sorry:

Vieles sei erfroren :cray:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/5s
Blende: f/6.3
ISO: 160
Beleuchtung: AL.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): kein
Stativ: Manfrotto Stativ
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 01.06.2019
Region/Ort: Geisenheim
vorgefundener Lebensraum: Teich
Artenname: Grünfrosch
NB
sonstiges:
fr Kopie.jpg (460.44 KiB) 138 mal betrachtet
fr Kopie.jpg
Zuletzt geändert von schaubinio am 11. Jul 2019, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20784
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon ji-em » 11. Jul 2019, 10:13

Hoi Stefan,

Danke für dein Lebenszeichen !
Fast perfektes Bild aus dem Wohnzimmer ... :DD
Sehr ansprechende Nähe ... wunderschöne Spiegelung.

Wünsche dir trotz alle, einige schöne Entdeckungen !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3508
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon Kurt s. » 11. Jul 2019, 12:17

Hallo Stefan,

tja! sieht wirklich in weiten teilen des Landes dieses Jahr nicht gut aus was Insekten aber auch Amphibien betrifft .
Den kleinen Quäker hast du aber sehr schön in seinem Wohnzimmer erwischt.
Wie immer warst du hier mit vollem Einsatz bei der Sache .. :good:

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14106
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon wolfram schurig » 11. Jul 2019, 12:35

Hi Stefan!

Wozu Falter, bei so tollen Fröschen. Jener hat einen leichten Blaustich, wie ich finde - ansonsten wundervoll, v.a. der Einbezug des Umfelds!

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Ricci
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 534
Registriert: 25. Feb 2015, 08:46
alle Bilder
Vorname: Richard

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon Ricci » 11. Jul 2019, 12:51

Hi Stefan,

Sehr schöne tiefe Perspektive mit tollen Spiegelung.
der natürlicher Umfeld passt auch dazu.

Lg
Richard
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44166
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon piper » 11. Jul 2019, 13:49

Hallo Stefan,

hm, den Frost hatte ich nicht auf der Karte,
aber das könnte natürlich ein Grund sein.
Ich habe gerade eine Liste erstellt, was ich rund um Pottenstein
und BZ alles gefunden habe an Faltern und sie ist erstaunlich lang geworden.....
Für jemanden aus meiner Gegend ist das wie im Schlaraffenland :-)


Nun zum Bild.
Den leichten Blaustich würde ich noch entfernen,
aber ansonsten wieder ein gewohnt richtig gutes
Froschbild von Dir.
Das Umfeld hast Du sehr gut integriert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22243
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon Freddie » 11. Jul 2019, 14:22

Hi Stefan,

wenn um den Wallersberg nichts los ist, musst du halt wieder zurück nach BZ. :wink:

Schöner Froschklassiker, bei dem ich nichts zu meckern habe.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53072
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Jul 2019, 14:35

Hallo, Stefan,

gerade der HG gefällt mir bei diesem Bild besonders gut.
Dazu die gute Schärfe auf dem Auge ergibt ein sehr
schönes Makro des Grünfroschs.

Ist ja ein Jammer mit dem Wallersberg!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13024
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon harai » 11. Jul 2019, 21:53

Hallo Stefan,

ich finde gerade das Umfeld, es ist ja sein Lebensraum (und wie Du schon schreibst sein Wohnzimmer) sehr ansprechend ins Bild einbezogen.
Tolle Perpektive, die bei Deinen Bilder ein Qualitätsmerkmal sind. Das mit dem Blauanteil sehe ich auch so. Wirklich stören tut es nicht.
Viele Grüße
Rainer
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20846
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Grünfroschs Wohnzimmer Teil 2

Beitragvon eRPe » 11. Jul 2019, 21:57

Hallo Stefan,

der kann sich doch absolut sehen lassen,
für mich macht sich der HG noch gut, lenkt nicht zu sehr ab
und stellt eine schöne Ergänzung zum gespiegelten froggy dar.
viele Grüße
Reiner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“