Herbstnebel an der Weser

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18578
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon Harmonie » 24. Nov 2019, 15:37

Hallo zusammen,

da ich den Nebel sehr mag, trieb es mich neulich auch wieder raus an die Weser.
Leider war dort weniger Nebel als bei auf den angrenzenden Äckern.
Da kaum Wind war, gab es natürlich schöne Spiegelungen.
ich habe das Bild auch noch mal in s/w umgewandelt.
Bin mal gespannt, was euch mehr anspricht.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS II @ 21mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: TL/Nebel
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 17.11.2019
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Weserteiche
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_7759-2.jpg (461.92 KiB) 118 mal betrachtet
IMG_7759-2.jpg
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS II @ 21mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/7.1
ISO: 200
alles wie vor nur in s/w umgewandelt
IMG_7759.jpg (502.85 KiB) 118 mal betrachtet
IMG_7759.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17944
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon wwjdo? » 24. Nov 2019, 16:33

Hallo, Christine,

Mir gefällt das erste Bild doch etwas besser, da diese erdigen
Farben doch ein wenig Charme haben.
Die gelungene Spiegelung trägt ebenfalls zum positiven
Bildeindruck bei!
Zuletzt geändert von wwjdo? am 24. Nov 2019, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 55300
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon Gabi Buschmann » 24. Nov 2019, 17:22

Hallo, Christine,

mir gefällt auch das erste Bild ausgesprochen gut.
Wie Matthias schon schreibt, die erdigen Farben
sind einfach wunderschön und erinnern an ein
altes Gemälde. Die Spiegelung im Wasser finde
ich auch super!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5813
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon Fietsche » 24. Nov 2019, 17:22

Moin Christine,

Bild 1. ist das was mir mehr zusagt, die Spiegelung ist bei beiden super,
nur habe ich den eindruck das der Horizont nicht ganz gerade ist, oder
kommt es daher das, dass Foto schärg zum anderen Ufer gemacht ist.
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 874
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon Steffen123 » 24. Nov 2019, 17:32

Hallo Christine,

ich finde beide Bilder sehr gut. Jedoch bevorzuge ich auch die farbige Version. Die Spiegelung finde ich sehr schön.

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 714
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon Peter56 » 25. Nov 2019, 08:16

Hallo Christine

Zwei schöne Fotos, die das schmuddelige Herbstwetter bestens zeigen, auch ist die Spiegelung im Wasser ein herrlicher Anblick, kann es sein das auf den Bäumen Raureif erkenne?

Ich kenne deine Geografische Lage nicht, aber zum 1. Advent sollte es in Bayern eine geschlossene Schneedecke geben und bei uns im Salzkammergut erwarten wir größere Schneemengen und Temperaturen um -10°.

Liebe Grüße
Peter
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
https://www.salzkammergut-foto.at
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18578
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon Harmonie » 25. Nov 2019, 14:28

Fietsche hat geschrieben:nur habe ich den eindruck das der Horizont nicht ganz gerade ist, oder
kommt es daher das, dass Foto schärg zum anderen Ufer gemacht ist.


Hallo Fietsche,
ja, ich habe schräg zur gegenüberliegenden Seite fotografiert.
Daher diese Annahme von dir.

Peter56 hat geschrieben: kann es sein das auf den Bäumen Raureif erkenne?


Hallo Peter,
am Boden war es schon recht kalt - von daher ist die Reifbildung oben nicht ganz abwägig.
ich habe das mit der Reifwirkung auch so empfunden.
Aber auf die Bäume klettern, um das zu prüfen, das wollte ich nun doch nicht machen. :lol: :lol:

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Cheyenne
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 432
Registriert: 17. Jul 2016, 19:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon Cheyenne » 25. Nov 2019, 18:42

Hallo Christine,

ich nehme Bild 1 es gibt die Herbstlich Stimmung mehr wieder. Hat für mich etwas sehr Stimmungsvolles, bringt mir durch den farblichen Kontrast die Stimmug mehr rüber und regt mich zum nachdenken an. Die Übergänge der Jahreszeiten, der Vergänglichkeit, Veränderunng.....

Bild 2 hat für mic mehr Winterfeeling, eine komplett andere Ausstrahlung. Nicht negativ aber andes kühler.

Beide Bilder würde ich mehr in die gerade rücken.
Viele Grüsse Karin
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7575
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon fossilhunter » 25. Nov 2019, 19:04

Hi Christine,

beide Bilder gefallen mir sehr gut !
Aber auch ich favorisiere Bild 1.
Du hast dem Bild ja auch den Titel "Herbstnebel ..." gegeben und da dürfen dann schon noch dezente Farben erkennbar sein ...

lg

Karl
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 31007
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Herbstnebel an der Weser

Beitragvon Corela » 28. Nov 2019, 17:33

Hallo Christine,

bei uns im Rheinland ist der Nebel längst nciht so fotogen :)
Hm, für mich ist es auch das 1. Bild, obwohl das SW auch etwas hat,
aber dieser gewisse herbstliche Touch und die Spiegelungen machen sich richtig gut.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Naturfotografie“