Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2789
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon bachprinz1 » 22. Mai 2020, 14:53

Hallo zusammen,
hier zwei Aufnahme des gleichen Wiesenvögelchens im Abstand von 20 minuten im Gegenlicht der aufgehenden Sonne.
Beide Bilder sind mit Absicht recht kühl abgestimmt - es hatte nämlich nur 6 Grad :-).
Dateianhänge
Kamera: Olympus OM-D E-M10
Objektiv: SIGMA 150mm
Belichtungszeit: 1/200
Blende: 4.5
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Manfrotto 055PROB /488RC2
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 19.05.2020 06:56
Region/Ort: Hessen/Odenwald
vorgefundener Lebensraum: Trockenwiese
Artenname: Coenonympha pamphilus
kNB
sonstiges:
2020-05-19_06-56-05_P5190072a_filtered_klein.jpg (440.02 KiB) 156 mal betrachtet
2020-05-19_06-56-05_P5190072a_filtered_klein.jpg
Kamera: Olympus OM-D E-M10
Objektiv: SIGMA 150mm
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 6.3
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Manfrotto 055PROB /488RC2
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 19.05.2020 07:20
Region/Ort: Hessen/Odenwald
vorgefundener Lebensraum: Trockenwiese
Artenname: Coenonympha pamphilus
kNB
sonstiges:
2020-05-19_07-20-14_P5190156a_klein.jpg (496.41 KiB) 156 mal betrachtet
2020-05-19_07-20-14_P5190156a_klein.jpg
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter
Benutzeravatar
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 629
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon Wolfgang O » 22. Mai 2020, 15:11

Hallo Dieter,
bei der ersten Aufnahme war wohl ein Halm vor dem Ansitz, der als heller Streifen unterhalb des Motivs leicht sichtbar ist. Auch den harten Schnitt unten finde ich in beiden Fällen nicht ganz so optimal.
Ansonsten sind beide Aufnahmen im Hinblick auf Technik und Farben sehr gut geworden. Auch die Tautröpfchen sind eine feine Zugabe.
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12418
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon caesch1 » 22. Mai 2020, 16:04

Hallo Dieter,
Zwei schöne Aufnahmen in sehr guter Schärfe auf dem Falter, detailreich. Auch die kühle Abstimmung, die Farben gefallen mir sehr gut.
Wolfgang O hat geschrieben:Quelltext des Beitrags bei der ersten Aufnahme war wohl ein Halm vor dem Ansitz, der als heller Streifen unterhalb des Motivs leicht sichtbar ist

Ich sehe da keinen Halm oder einen Streifen :roll:
Für mich könnte das Motiv jeweils etwas höher im Bild sein, beide Bilder gefallen mir aber wirklich gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6528
Registriert: 2. Aug 2010, 14:12
alle Bilder
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon Ulrich Salvisberg » 22. Mai 2020, 17:47

Hallo Dieter,
knallscharf und wunderschön!
Für mich Bild Nr. 1.
Bei Bild Nr. 2 ist mir ein bisschen viel Freiraum oben.
Aber das ist ja nur Geschmackssache.
LG
Ulrich
Benutzeravatar
Maria Brohm
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 3024
Registriert: 10. Mär 2013, 14:28
alle Bilder
Vorname: Maria

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon Maria Brohm » 22. Mai 2020, 18:31

Hallo Dieter,

zwei schöne Aufnahmen von diesem (fast) nimmer müden Falter. Das erste gefällt mir
von der BG her besser, beim zweiten mag ich die Farben mehr. Die Schärfe sitzt bei
beiden Aufnahmen sehr gut.

Viele Grüße, Maria
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 3117
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon plantsman » 22. Mai 2020, 18:45

Moin Dieter,

kein Bild schöner als das Andere :DD , beide perfekt. Dabei ist mein Favorit Bild 2 mit dem gelblichen Licht von seitlich oben. Das hat eine ganz andere, besondere Stimmung.
Tschüssing
Stefan
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1357
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon Steffen123 » 22. Mai 2020, 18:50

Hallo Dieter,

du zeigst 2 schöne Aufnahmen. Sie gefallen mir super.

Liebe Grüße
Steffen
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5961
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon frank66 » 22. Mai 2020, 18:57

Hallo Dieter,

da hast du den "Zappelkönig" in bester Schärfe auf den Chip bekommen,
bei der BG hadere ich etwas. Ist aber wohl auch Geschmackssache aber
ich hätte da wohl anders agiert. Du hast dich für einen mega ABM entschieden
und den hast du auch erreicht. Etwas entrauschen würde ich noch!!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8591
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon blumi » 22. Mai 2020, 19:36

Hallo Dieter

beide Bilder finde ich klasse, schön zu sehen wie sich nach 20 min

die Tautropfen aufgelöst haben und vom Licht her wärmer ist, :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 26037
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Wiesenvögelchen und Sonnenaufgang

Beitragvon rincewind » 22. Mai 2020, 23:27

Hallo Dieter,

zwei sehr gute klassische Ansichten.
Licht und HG geben für mich den Ausschlag für Bild 2

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“