verschwommene Hoffnung ...

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4926
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

verschwommene Hoffnung ...

Beitragvon Kurt s. » 26. Mär 2021, 10:03

Hallo zusammen,

die Idee zu diesem Bild kam mir heute Morgen..
ein Blick durch unser vergittertes Kellerfenster..
die in der Morgensonne leuchtende Osterglocke im blühenden Garten..
Der Blick durch das Fenster war durch Staub und durch ein Fliegengitter ziemlich vernebelt..
aber die Idee im Kopf nahm immer mehr Gestalt an ..

Corona.. Pandemie.. Einschränkungen .. Lebensgefühle.. Hoffnung ..verschwommene Hoffnung..
wie mag es uns in dieser Zeit so ergehen.. ???

LG. Kurt
Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: Sigma: 150mm F2,8 APO Makro EX DS OS
Belichtungszeit: 1/1000
Blende: 6,3
ISO: 1000
Beleuchtung: ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ca. 6 %
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 26.03.2021
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
_MG_6307-Bearbeitet---Kopie.jpg (352.46 KiB) 270 mal betrachtet
_MG_6307-Bearbeitet---Kopie.jpg
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15644
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

verschwommene Hoffnung ...

Beitragvon Enrico » 26. Mär 2021, 19:49

Hallo Kurt,

das Bild wirkt irgendwie beklemmend.

Ich denke das sollte auch so sein.

Finde es immer gut, wenn man die Idee, die man im Kopf hatte, auch so umsetzen konnte.

Mir gefällt's !
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2783
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

verschwommene Hoffnung ...

Beitragvon VP » 26. Mär 2021, 22:06

Hallo Kurt,

Dein Bild hat auf jeden Fall eine symbolische Bedeutung.

Kurt s. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags wie mag es uns in dieser Zeit so ergehen.. ???


Dem einem so, dem anderem so. Weiter möchte ich das nicht ausführen.

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50354
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

verschwommene Hoffnung ...

Beitragvon piper » 27. Mär 2021, 09:41

Hallo Kurt,

ein sehr bedrückendes Bild und trotzdem ein klein
wenig hoffnungsvoll....
Die Umsetzung hast Du auch schön gelöst.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26773
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

verschwommene Hoffnung ...

Beitragvon Freddie » 27. Mär 2021, 10:22

Kurt s. hat geschrieben:Hallo zusammen,

Corona.. Pandemie.. Einschränkungen .. Lebensgefühle.. Hoffnung ..verschwommene Hoffnung..
wie mag es uns in dieser Zeit so ergehen.. ???

LG. Kurt


Hallo Kurt,

die einen verbreiten Panik und Falschmeldungen (Lauterbach, Drosten, Wieler....),
die anderen glänzen durch Unfähigkeit und Nichtstun (Merkel, Spahn, Altmaier &Co).

Wie mag es uns unter diesen schlechtest möglichen Voraussetzungen wohl gehen?
Die neuen Maßnahmen dauern einfach zu lange. Nicht alle wollen und können sie mittragen.
Viele fühlen sich verlassen und gegängelt, vielleicht auch eingesperrt, zumindest in ihren existenziellen Handlungen schwer behindert.
Ich selber bzw. meine Familie leiden zum Glück kaum. Natürlich wünsche auch ich mir die Normalität wieder zurück.

Das Symbolbild passt aber wenig zu unserer Situation.
Wir sind nicht ja nicht wirklich eingesperrt.
Viele sind nur zum Zuschauen und Nichtstun verdonnert worden.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Natur-Art“