Fast wie ein brennendes Osterrad

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22031
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Fast wie ein brennendes Osterrad

Beitragvon Harmonie » 4. Apr 2021, 17:54

Hallo zusammen,

leider eine Aufnahme vom aufgehenden Mond, die Belichtungstechn. daneben gegangen ist.
Ein Spielbild für mich und die NIK-Filter.
Nun erinnert mich das Bild an die brennenden Osterräder die in unserer Nähe Ostern eigentlich
den Berg herunterrollen. Aufgrund Corona auch dieses ja leider wieder nicht.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF300mm f/4L IS USM @ 300mm
Belichtungszeit: 1/5s
Blende: f/4.5
ISO: 640
Beleuchtung: Nacht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 16zu9
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 30.03.2021
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_6728-Bearbeitet-2.jpg (212.53 KiB) 283 mal betrachtet
IMG_6728-Bearbeitet-2.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50354
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Fast wie ein brennendes Osterrad

Beitragvon piper » 4. Apr 2021, 19:37

Hallo Christine,

das schaut schon recht gefährlich aus.
ich könnte mir das sogar gut ohne das schwarze Etwas vorstellen ;-)
Die Idee gefällt mir aber gut.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4313
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Fast wie ein brennendes Osterrad

Beitragvon Il-as » 4. Apr 2021, 19:44

Hallo Christine,

das Bild hast du sehr gut "gerettet".
Das sieht fast dramatisch aus.

L G. Astrid
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.
(Alexander Graham Bell 1847-1922)
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9722
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Fast wie ein brennendes Osterrad

Beitragvon kabefa » 5. Apr 2021, 13:55

Hallo Christine...

das sieht ja extrem aus...

bist du sicher du warst nicht Zeuge eines Vulkanausbruchs. :hilfe:

Manchmal sind Fehlbelichtungen ein Geschenk...

so wie auch hier...

ich finde die Aufnahme MEGA! :yahoo:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20045
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Fast wie ein brennendes Osterrad

Beitragvon Christian Zieg » 6. Apr 2021, 19:57

Hallo Christine,

ja, das könnte wirklich ein brennendes Osterrad sein. Schön, wie sich
das Orange-Gelb des "Feuers" so gut vor dem Schwarz des Bodens und
des Himmels abhebt.

EIn Feuerrad befindet sich ja eigentlich in bewegung, wenn es den Berg hinab
rollt. Es wäre schön, wenn es hier nicht eingefroren scharf abgebildet wäre.
So sieht es aus, als stehe es an dem Gefälle des Berges, was mir den
Eindruk hinter Deiner Idee etwas schmälert. Ansonsten ist das wirklich
sehenswert.

Liebe Grüße
Ihr findet mehr meiner Fine Art Bilder auf meiner Webseite, die über die Namenssuche im Netz zu finden ist.
Außerdem habe ich einen Auftritt im größten Sozialen Netzwerk mit meinem Namen
Zusätzlich findet man mich bei einem zu diesem sozialen Netzwerk gehörigen Bilder-Netzwerk, auch mit meinem Namen, der zusätzlich das Wort "monochrome" enthält.

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 73432
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Fast wie ein brennendes Osterrad

Beitragvon Werner Buschmann » 9. Apr 2021, 00:50

Hallo Christine,

ein feines Bild, und wie Christian sagt, wir sind in Natur-Art,
vielleicht kann man noch einen Schweif dranbasteln.
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 9. Apr 2021, 00:50, insgesamt 1-mal geändert.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14189
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Fast wie ein brennendes Osterrad

Beitragvon Hans.h » 12. Apr 2021, 13:24

Hallo Christine,

Schwarzer Mond...das sieht ja richtig gespenstisch aus, aber es wirkt!
Schönes, leicht gruseliges Nachtbild...

Hans. :)

Zurück zu „Natur-Art“