Aus den Tiefen der Dunkelheit

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22031
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Aus den Tiefen der Dunkelheit

Beitragvon Harmonie » 11. Apr 2021, 18:04

Hallo zusammen,

ich habe da ein Krötenbild, bei dem mir die Wasseroberfläche
doch ein wenig zu unruhig war.
So richtig war ich mit dem Bild nicht zufrieden.
Also mal wieder ein Spielbild für mich.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF300mm f/4L IS USM @ 300mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/4
ISO: 500
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 31.03.2021
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Löschteich
Artenname: Kröte
kNB
sonstiges:
IMG_6781-Bearbeitet-Bearbeitet-3.jpg (229.46 KiB) 207 mal betrachtet
IMG_6781-Bearbeitet-Bearbeitet-3.jpg
Zuletzt geändert von Harmonie am 11. Apr 2021, 19:10, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20045
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Aus den Tiefen der Dunkelheit

Beitragvon Christian Zieg » 14. Apr 2021, 07:44

Hallo Christine,

schöne Idee. Wie er da aus der Tiefe auftaucht, das hat was.
Ich glaube, die Wirkung wäre noch stärker, wenn Blickkontakt bestände. Auch
die optische Verschmelzung des Auges mit dem Körper sowie die nicht vorhandene
Sichtbarkeit des zweiten Auges finde ich der Wirkung abträglich. Alles andere gefällt
mir aber.

Liebe Grüße
Ihr findet mehr meiner Fine Art Bilder auf meiner Webseite, die über die Namenssuche im Netz zu finden ist.
Außerdem habe ich einen Auftritt im größten Sozialen Netzwerk mit meinem Namen
Zusätzlich findet man mich bei einem zu diesem sozialen Netzwerk gehörigen Bilder-Netzwerk, auch mit meinem Namen, der zusätzlich das Wort "monochrome" enthält.

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22031
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Aus den Tiefen der Dunkelheit

Beitragvon Harmonie » 14. Apr 2021, 10:50

Hallo Christian,

Christian Zieg hat geschrieben:schöne Idee. Wie er da aus der Tiefe auftaucht, das hat was.
Ich glaube, die Wirkung wäre noch stärker, wenn Blickkontakt bestände. Auch
die optische Verschmelzung des Auges mit dem Körper sowie die nicht vorhandene
Sichtbarkeit des zweiten Auges finde ich der Wirkung abträglich. Alles andere gefällt
mir aber.


ganz herzlichen Dank, dass zumindest du dich diesem Bild gewidmet hast.
dass es nicht jedermann/-frau Geschmack treffen wird, nunja, ich habs gewußt.
Ist auch ok.

Trotzdem könnte man, wenn man sich so ein Bild anschaut und eine Meinung dazu hat,
schon ruhig mal eine Mitteilung hinterlassen - meine Meinung.
Dies trifft auf dich, Christian, nicht zu.

LG
Christine
Zuletzt geändert von Harmonie am 14. Apr 2021, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14189
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Aus den Tiefen der Dunkelheit

Beitragvon Hans.h » 14. Apr 2021, 14:09

Hallo Christine,

Die Kröte sieht in dieser Bearbeitung aus wie eine Schlange....
Könnte ebenso eine Kreuzotter sein.
Ich find´s gelungen!

Hans. :)
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50354
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Aus den Tiefen der Dunkelheit

Beitragvon piper » 12. Jul 2021, 16:33

Hallo Christine,

ich bin nicht so oft hier.
Die Lichtführung finde ich sehr schön. Was das zweite Auge angeht, sehe ich es
ein klein wenig wie Christian. Trotzdem eine Bild, das seine Wirkung nicht verfehlt.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Natur-Art“