"Umarmung"

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22571
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

"Umarmung"

Beitragvon wwjdo? » 11. Feb 2024, 21:13

Wir waren auf dem Rückweg zum Gate, als unser Fahrer eine kleine Herde Elefanten ausmachte.
Was dann folgte, war vielleicht die intensivste halbe Stunde in der Mara.
Einmal liefen die Elefanten vielleicht drei Meter an unserem Fahrzeug vorbei. Wir durften keinen
Mucks machen... :whistle:
Dateianhänge
Kamera: Nikon FX
Objektiv: Nikon 400mm
Belichtungszeit:
Blende: 2.8
ISO: 3200
Beleuchtung:TL/SU
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ca. 20%
Stativ: aufgestützt
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 8/23
Region/Ort: Massai Mara
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
image__Matthias_Delle_elefant_elefantenjungtier_elephantidae_ruesseltier_afrikanischer-elefant_saeugetier.jpg (479.05 KiB) 483 mal betrachtet
image__Matthias_Delle_elefant_elefantenjungtier_elephantidae_ruesseltier_afrikanischer-elefant_saeugetier.jpg
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22647
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

"Umarmung"

Beitragvon Enrico » 11. Feb 2024, 21:19

Hallo Matthias,

eine rührende Aufnahme um die ich Dich schon etwas beneide.

Tolles Foto !
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 57228
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

"Umarmung"

Beitragvon piper » 11. Feb 2024, 21:22

Hallo Matthias,

was für eine wunderschöne Aufnahme!!
Das ist Naturfotografie vom Feinsten!!
:Stern: :Stern: :Stern: :Stern: :Stern:
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 30596
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

"Umarmung"

Beitragvon Harald Esberger » 11. Feb 2024, 22:00

Hi Matthias

Unglaublich schön, das war bestimmt ein ganz tolles Erlebnis.


VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin
Kleine_Welt
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 826
Registriert: 4. Mär 2021, 18:51
alle Bilder
Vorname: Claudia

"Umarmung"

Beitragvon Kleine_Welt » 12. Feb 2024, 07:56

Hallo Matthias,
Das ist eine schöne Erzählung … Elefanten … 3 m am Fahrzeug. Die Spannung und Aufregung kann ich mir vorstellen. Durftet ihr in so einer nahen Situation fotografieren oder war es sicherer es zu beobachten?
Das Bild sieht behütet und harmonisch aus. Eine besondere Situation hast Du eingefangen.
Lg Claudia
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22571
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

"Umarmung"

Beitragvon wwjdo? » 12. Feb 2024, 09:43

Kleine_Welt hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Matthias,
Das ist eine schöne Erzählung … Elefanten … 3 m am Fahrzeug. Die Spannung und Aufregung kann ich mir vorstellen. Durftet ihr in so einer nahen Situation fotografieren oder war es sicherer es zu beobachten?
Das Bild sieht behütet und harmonisch aus. Eine besondere Situation hast Du eingefangen.
Lg Claudia


Hallo Claudia,

Vielen Dank für deine nette Rückmeldung.
In dem Moment mit den drei Metern Abstand habe ich die Luft angehalten. Wir
durften keinen Mucks von uns geben. Bessie, unser Fahrer, hatte uns zu verstehen
gegeben, dass wir nicht fotografieren sollen.

Dass Elefanten nicht ungefährlich sind, haben wir einen Tag zuvor erlebt. Da kam ein Bulle direkt auf unser Fahrzeug zu und die beiden Massais (die generell sehr risikofreudig waren, was sich in einem atemberaubenden Fahrstil zeigte) konnten im letzten Moment Gummi geben. Unter großem Gelächter und mit weichen Knien erholten wir uns 100 Meter weiter von dem Schrecken... :laugh3: :swoon:
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Peter H
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22
Registriert: 10. Feb 2024, 11:43
alle Bilder
Vorname: Peter

"Umarmung"

Beitragvon Peter H » 12. Feb 2024, 10:19

Ein schönes und besonders liebes Foto von den leider schon bedrohten Elefanten, bald werden die auch nur noch im Zoo bewundern können.

Liebe Grüße
Peter
Geboren 1956 und wohne im Salzkammergut OÖ
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32304
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

"Umarmung"

Beitragvon Freddie » 12. Feb 2024, 10:29

wwjdo? hat geschrieben:Einmal liefen die Elefanten vielleicht drei Meter an unserem Fahrzeug vorbei. Wir durften keinen
Mucks machen... :whistle:


Hallo Matthias,

man sollte ja auch nicht so risikofreudig sein wie z. B. Andreas Kieling. :DD
Dieser riskiert öfter mal seine Gesundheit bzw. sogar sein Leben.

Sicherlich hättest du das Kalb vor Freude auch gerne umarmt. :wink:
Wie schön, dass du so ein besonderes Bild machen konntest und mit uns teilst.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14604
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

"Umarmung"

Beitragvon klaus57 » 12. Feb 2024, 11:59

Hi Matthias,
ja so ein Erlebnis bleibt lange im Gedächnis verankert...da kann man noch
lande Zeit daran zähren...ein ganz feines Bild...alleine die gesammte Stimmung
in der Szene ist fantastisch...gratuliere zu dem tollen Bild!
L.g.Klaus
Otto K.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5212
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

"Umarmung"

Beitragvon Otto K. » 12. Feb 2024, 13:42

Hallo Matthias,

Mutter und Kalb so rührend, anmutig zusammen zu sehen war bestimmt ein sehr eindrückliches
Erlebnis, solche Begegnungen bleiben einem lange im Gedächtnis. Neben dem schönem Augenblick
lebt das Bild aber auch von der einzigartigen Lichtstimmung die die Szene noch vertsärkt.
Einfach toll! :ok:
Viele Grüße

Otto

Zurück zu „Naturfotografie“