Wer fliegt denn da?

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 8710
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Wer fliegt denn da?

Beitragvon Jürgen Fischer » 15. Jul 2019, 23:01

Hi liebe Libellenfreunde,

Kleinlibellen sind oft schwieriger im Flug abzulichten als die Großen.
Das liegt allein schon an der Größe, aber auch daran, dass sie seltener Sekunden lang an einer Stelle schweben.
Am ehesten geht es wohl wenn sie auf der Suche nach einem Eiablageplatz suchen, wie hier zu sehen.

Welche (häufige) Art ist festgehalten? Die beiden wichtigsten Merkmale sind gut zu erkennen und wer Lust hat kann ja mal in
der AG stöbern.

Die Auflösung folgt dann wohl auch bald.

LG Jürgen
Dateianhänge
Kamera: Canon 5d2
Objektiv: 189 Tamron
Belichtungszeit: 1/1250
Blende: 10
ISO: 640
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10
Stativ: nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 21.06.19
Region/Ort: Fichtelgebirge
vorgefundener Lebensraum:Gartenteich
Artenname:folgt
NB
sonstiges:
IMG_3571b2webneu.jpg (898.31 KiB) 217 mal betrachtet
IMG_3571b2webneu.jpg
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2022
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Wer fliegt denn da?

Beitragvon wilhil » 16. Jul 2019, 00:31

Hallo Jürgen,

ja das macht Spass so fliegende Libellen zu fotografieren,besonders,wenn so ein gutes Foto heraus kommt.Es müßte die Becher Azurjungfer sein.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
Seanaja
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 309
Registriert: 21. Mär 2006, 11:26
alle Bilder
Vorname: Norbert

Wer fliegt denn da?

Beitragvon Seanaja » 16. Jul 2019, 10:12

Hallo Jürgen,
das hast Du super hinbekommen.
Selber habe ich schon bei den größeren aufgegeben sie im Flug zu fotografieren.
Bis dann
Norbert
Benutzeravatar
dirk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4696
Registriert: 11. Jun 2014, 18:48
alle Bilder
Vorname: Dirk

Wer fliegt denn da?

Beitragvon dirk » 16. Jul 2019, 11:27

Hallo Jürgen,

das sieht sehr gut aus. Die Libellen im Flug zu erwischen ist nicht leicht,
Dir ist das bestens gelungen, das Seerosenblatt ? sorgt für den entsprechenden Farbkontrast.
LG Dirk
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54812
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Wer fliegt denn da?

Beitragvon Gabi Buschmann » 16. Jul 2019, 11:28

Hallo, Jürgen,

die hast du perfekt im Flug fotografiert, die Ausrichtung
war optimal. Klasse finde ich auch das zu einer besonderen
Form gestaltete Seerosenblatt (weißt du, wer da künstlerisch
tätig war :lol: ? ), auf dem der Schattenwurf der beiden
das I-Tüpfelchen ist.

Ich kann mich der Bestimmung von Wilhelm anschließen, aber
bei uns in der Artengalerie heißt die Libelle Gemeine Becherjungfer.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 16. Jul 2019, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21233
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Wer fliegt denn da?

Beitragvon ji-em » 16. Jul 2019, 17:25

Hoi Jürgen,

Die Zwei hast du bestens auf dem Chip gebannt !
Nicht einfach ...
Was die ID angeht ... das lasse ich bei fliegende Libellen gerne anderes Spezialisten.

Eigenartig wie das Seerosenblatt angeknabbert wurde ... ???

Schöne farbenpalette ... gefällt mir sehr gut.
10 % Beschnitt ? Das ist für ein Flugbild wirklich wenig.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45478
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Wer fliegt denn da?

Beitragvon piper » 16. Jul 2019, 18:15

Hallo Jürgen,


das schaut doch prima aus.
Klasse finde ich, dass Du die
beiden genau über dem Blatt erwischt hast.
So kommen die beiden noch besser zur Geltung.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5747
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Wer fliegt denn da?

Beitragvon jo_ru » 16. Jul 2019, 21:31

Hallo Jürgen,

sehr gut erwischt, über dem Blatt kommen sie gut zur Geltung
und werfen einen schönen Schatten.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 8710
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Wer fliegt denn da?

Beitragvon Jürgen Fischer » 16. Jul 2019, 22:06

Hi,
danke schonmal fürs mitmachen, auch wenn das Rätsel eigentlich keines war!
Bereits im ersten Anlauf geknackt!

Heißt für mich, beim nächsten Mal muss es schwieriger sein, hier im Forum sitzen einfach immer mehr Artenkenner,
für die solche Fragen keine Herausforderung mehr ist.

Zur Namensgebung:

Da die Azurjungfern zur Gattung Coenagrion gehören, die Gemeine Becherjungfer aber zur Gattung Enallagma,
wird letztere nicht mehr Becher-Azurjungfer genannt, sondern eben Gemeine Becherjungfer.

Die wichtigsten Merkmale sind zum einen die Becherzeichnung auf dem 2. Segment des Hinterleibs beim Männchen,
und das Fehlen des "Coenagrion-Streifens" (halber Brustseitenstreifen) bei beiden Geschlechtern, der bei der Gattung Coenagrion
vorhanden ist.

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22086
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Wer fliegt denn da?

Beitragvon Harald Esberger » 16. Jul 2019, 22:18

Hi Jürgen

Ich tippe auch auf die gemeine Becherjungfer, an eine Azurjungfer glaube ich nicht,

weil der Coenagrionstreifen fehlt. Von den Streifen hab ich bis jetzt noch nie was gehört. :DD

Die im Flug zu erwischen ist nicht einfach, klasse gemacht.


Das kommt davon wenn man nebenher was anderes macht, jetzt haben wir uns überschnitten. :hallo:





VG Harald
Zuletzt geändert von Harald Esberger am 16. Jul 2019, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“