Schachbrett am Morgen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1113
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Schachbrett am Morgen

Beitragvon JürgenH » 13. Jul 2019, 16:46

Hallo zusammen,

da jetzt viele Schachbrettfalter hier gezeigt werden und
es auch viele gibt, möchte ich auch meinen Beitrag dazu
leisten. Den hier fand ich vor ein paar Tagen, am frühen
Morgen noch ruhend vor.

Ich weiß er sitzt sehr Tief im Bild, aber das hatte seinen
Grund. Etwas weiter unten war so ein Durcheinander, das
hätte man unmöglich Wegstempeln können.


Gruß
Jürgen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 750D
Objektiv: Sigma 180mm 1:2,8 EX APO Macro DG OS HSM
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung: ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Rollei Tripod Compact Traveler No.1
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 11.07.2019
Region/Ort: Pfalz
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Schachbrettfalter
kNB
sonstiges:
IMG_6989 dp.jpg (468.33 KiB) 130 mal betrachtet
IMG_6989 dp.jpg
Benutzeravatar
stfnschltr
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 602
Registriert: 15. Feb 2014, 22:19
alle Bilder
Vorname: Stefan

Schachbrett am Morgen

Beitragvon stfnschltr » 13. Jul 2019, 17:45

Hallo Jürgen,

ja, die Schachbrettfalter zeigen sich jetzt zahlreich.
Ich finde es schön, dass du das Umfeld mit einbezogen hast. Daher kommt das Bild sehr natürlich rüber.
Außerdem gefällt mir, dass der Falter schon seine Vorderflügel zeigt. Er wacht wohl gerade auf?

Viele Grüße!

stefan
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1820
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Schachbrett am Morgen

Beitragvon Il-as » 13. Jul 2019, 18:09

Hallo Jürgen,

mir gefällt dein Schachbrettfalter in seinem Umfeld sehr gut.
Gesehen habe ich auch schon einige aber die waren eilig unterwegs.

LG. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21257
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Schachbrett am Morgen

Beitragvon ji-em » 14. Jul 2019, 12:43

Hallo Jürgen,

Auch hier hatten wir Schachbrettfalter wie noch selten viel !

Ein gutes Bild ...
Die Schärfe kommt bei mir nicht besonders rüber ...
muss an die Kompression vom Bild liegen.

Das Umfeld passt in meiner Augen gut dazu.
Ja ... bisschen tief im Rahmen sitzt er schon ...
Finde ich nicht so schlimm. Das Grün in die obere rechte Ecke
wurde ich noch am Rest vom Bild angleichen...

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5594
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Schachbrett am Morgen

Beitragvon frank66 » 14. Jul 2019, 12:46

Hallo Jürgen,

schöne natürlich wirkende Aufnahme vom Schachbrett, manchmal ist das halt so
und dann nimmt man die auch so wie sie sitzen. Muss nicht immer alles glatt sein,
auch so ist das eine runde Sache geworden.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17807
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Schachbrett am Morgen

Beitragvon wwjdo? » 14. Jul 2019, 13:37

Hallo, Jürgen,

Eine sehr authentische Aufnahme, aus der du das Beste gemacht hast!
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22907
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schachbrett am Morgen

Beitragvon Freddie » 14. Jul 2019, 16:22

Hallo Jürgen,

Falter, Ansitz und strukturiertes Umfeld finde ich sehr schön.
Wenn jetzt noch eine höhere Position gegangen wäre...
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22087
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Schachbrett am Morgen

Beitragvon Harald Esberger » 14. Jul 2019, 17:11

Hi Jürgen

Ja er sitzt etwas tief im Bild, vielleicht wäre ein QF eine Lösung

gewesen?

Ansonsten ist dir ein gutes Bild geglückt, sauber fotografiert.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5759
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Schachbrett am Morgen

Beitragvon jo_ru » 14. Jul 2019, 18:05

Hallo Jürgen,

bei mir sind sie jetzt bald vorbei, sind schon etwas schlapp.
Es waren Tausende.

Was das Format angeht, bzw. die tiefe Position: ein Quadrat wäre es wohl für mich.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
dirk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4696
Registriert: 11. Jun 2014, 18:48
alle Bilder
Vorname: Dirk

Schachbrett am Morgen

Beitragvon dirk » 15. Jul 2019, 14:58

Hallo Jürgen,

auch aus einem häufig anzutreffender Schachbrettfalter kann ein schönes Bild werden.
Mir gefällt was ich sehe.
LG Dirk

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“