Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54225
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon Gabi Buschmann » 8. Sep 2019, 16:19

Hallo, zusammen,

beim vorletzten Fotoausflug waren die Magerrasen-Perlmuttfalter recht
häufig anzutreffen. Aber über diesen hier habe ich mich besonders ge-
freut, weil er sich einen Ginsterbusch zum Schlafen ausgesucht hatte
und auf dieser (für mich) attraktiven Schote saß.
Der Ginster stand am Wegrand an einer Böschung und ragte ein wenig
in den Weg hinein, deshalb war es garnicht so leicht, den Falter richtig
auszurichten und freizustellen.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: Sigma 150 mm 2,8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung:morgens
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):7+7%
Stativ: Gitzo Explorer, Markins
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 24.08.2019
Region/Ort: Naheland
vorgefundener Lebensraum:Wegrand
Artenname:Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia
kNB, weil kleines Ästchen, das vom rechten Rand ins Bild ragte, weggestempelt
sonstiges:
IMG_8530_7.1_1.13_200_Magerrasenperl_HB.jpg (469.87 KiB) 200 mal betrachtet
IMG_8530_7.1_1.13_200_Magerrasenperl_HB.jpg
Liebe Grüße Gabi
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5481
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon frank66 » 8. Sep 2019, 16:36

Hallo Gabi,

den Perlmutter hast du sehr schön abgelichtet und von deinen
Schwierigkeiten beim Ausrichten ist nichts mehr zu sehen. Perfekte
Schärfe und wunderbare Farben runden das Ganze hier noch ab und den
herrlichen Ansitz sieht man auch nicht jeden Tag!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45222
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon piper » 8. Sep 2019, 16:48

Hallo Gabi,

das ist wirklich ein attraktiver Ansitz.
ich mag diese Falter sehr gern. Leider finde ich sie
nur in Betzenstein und Umgebung.
Technische Umsetzung und BG lassen wieder
keine Wünsche offen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18318
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon Manni » 8. Sep 2019, 17:25

Hallo Gabi

Solche Schönheiten finde ich auch nur beim Treffen in BZ,
habe das Bild mal zum HF gedreht,da gefällt es mir fast noch besser,
aber auch das QF lässt keine Wünsche offen,farblich wie immer top.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21266
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon eRPe » 8. Sep 2019, 17:26

Hallo Gabi,

die Kombination ist ja klasse,
frischer Falter auf alter Schote,
typisch für den Spätsommer.
Auch wenn der Kopf nicht mehr allzu viel ST abbekommen hat,
gefällt mir das Ergebnis ausgezeichnet.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 567
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon Peter56 » 8. Sep 2019, 17:38

Hallo Gabi

Ein schönes Foto und freigestellt hast du den Falter auch schön, obwohl es nicht so leicht war wie du geschrieben hast.
So nebenbei, bei uns werden leider die Berge schon weiß und jetzt müssen sehr schnell die Kühe von den Almen geholt werden, denn es wird, ab 1800 m 40 bis 70 cm Schnee erwartet :(

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
http://www.wetter-live.at/Galerie/
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18087
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon Harmonie » 8. Sep 2019, 17:53

Hallo Gabi,

Falter an diesen Schoten bekommt man nicht oft zu sehen.
Allein das ist schon klasse.
Auge und Flügel sind sehr gut in der Schärfe.
Der Kopfpelz hat nicht ganz so viel davon abbekommen.
Stört mich weniger, da das Wesentliche paßt.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3777
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon HST » 8. Sep 2019, 17:54

Hallo Gabi,

die Freistellung ist doch super gelungen, du hättest die Blende gar noch etwas schließen können! Ich weiß,....zu Hause sieht man das! :wink:
Mit diesem Ansitz ist es ein sehenswertes Bild geworden und es gefällt mir auch, die Farben sind Top!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10229
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon Enrico » 8. Sep 2019, 19:22

Hallo Gabi,

diese Schote ist ein toller Ansitz.

Für mich ist das ein rundum gelungenes Bild !

Toller Fund und bestens umgesetzt.

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5387
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Magerrasen-Perlmuttfalter - Boloria dia

Beitragvon jo_ru » 8. Sep 2019, 19:41

Hallo Gabi,

eine attraktive Kombination ist das, aber die Schwierigkeiten bei der Ausrichtung kann ich mir gut vorstellen.
Das ist Dir sehr gut gelungen, aber 2 Blendendstufen mehr geschlossen wäre viell. noch besser gewesen.
Gefällt mir aber auch so gut.
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“