Großer Perlmuttfalter

+ 1 Bearbeitung

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5759
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon jo_ru » 30. Okt 2019, 21:48

Liebe Makro-Freunde,

spät abends war es (nach halb-zehn),
und ich war schon fast am Aufbruch,
da sehe ich diesen schönen Kerl!

Welche Freude! Ich hatte schon ein oder zwei Jahre früher mal ein zerfetztes Exemplar gesehen
und darauf gehofft, einmal die Gelegenheit für ein gutes Bild zu bekommen.
Leider war es noch immer nicht völlig windstill. So war die Ausrichtung ein wenig ein Glücksspiel.

Am Ende hat er dann noch die Flügel zusammengezogen - Nachtruhe.

Edit: Vielen Dank für Eure Anmerkungen.
Ich habe noch eine Fassung angehängt, die eine etwas andere EBV erfahren hat.
die Details viell. besser zeigt - und etwas weniger rot enthält.
(Im Original kann man die bei diesem Falter feinen Schuppen zählen.)
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/50s + 1/3
Blende: f/4
ISO: 800
Beleuchtung: Abendschatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 7
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Wiesenrand
Artenname: großer Perlmuttfalter - Argynnis aglaja
NB
sonstiges:
IMG_1417_7p_r2s.JPG (528.39 KiB) 292 mal betrachtet
IMG_1417_7p_r2s.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/4
ISO: 800
Beleuchtung: s.o.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1433_rs.JPG (492.32 KiB) 292 mal betrachtet
IMG_1433_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/40s + 173
Blende: f/4
ISO: 800
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1434_rs.JPG (493.9 KiB) 292 mal betrachtet
IMG_1434_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/4
ISO: 800
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_1433_r3s3.JPG (457.5 KiB) 106 mal betrachtet
IMG_1433_r3s3.JPG
Zuletzt geändert von jo_ru am 1. Nov 2019, 14:50, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22907
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon Freddie » 31. Okt 2019, 09:02

Hallo Joachim,

diese Art findet man nur selten ruhend.
Sie bleiben abends auch nicht unbedingt sitzen.
Ich hätte mich auch sehr gefreut.

Von den 3 Fotos gefällt mir Bild 2 am besten, weil dort der Falter noch die beste Schärfe hat.
Insgesamt finde ich aber, dass die Detailschärfe auf allen Fotos etwas weich(gespült) wirkt.
Der Falter kommt farblich bestens zur Geltung.
Zuletzt geändert von Freddie am 31. Okt 2019, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45489
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon piper » 31. Okt 2019, 09:06

Hallo Joachim,

diesen schönen Falter habe ich in diesem
Jahr in BZ zum ersten mal gesehen! Er flatterte
mit vielen anderen Perlmuttfaltern und Kaisermänteln herum.
Keine Chance für ein vernünftiges Bild.
Mich gefällt das zweite such am besten.
Du bist prima ausgerichtet und der HG hat noch ein
klein wenig mehr Struktur. Farblich finde ich den HG
ehr schön, weil sich die Farben auch auf dem Falter
wiederfinden
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2025
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon wilhil » 31. Okt 2019, 09:50

Hallo Joachim,

sehr schöne Aufnahmen mit angenehmen Farben,Bild zwei ist für mich auch der Favorit.

LG
Wilhelm
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 737
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon Steffen123 » 31. Okt 2019, 09:59

Guten Morgen Joachim,

wie schön!
Diesem Falter würde ich gerne auch begegnen. Seine Farben mag ich. Das Bild ist super geworden. Schöne Schärfe, nicht zu knapp bemessen und sehr gute Bildgestaltung.

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4848
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon frank.m » 31. Okt 2019, 10:12

Hallo Joachim,
Glückwunsch zu Fund. Den hätte ich auch gern mal näher gesehen.
Etwas detailarm wirkt diese schöne Serie, alles andere ist top.
LG Frank
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11485
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon caesch1 » 31. Okt 2019, 12:04

Hallo Joachim,
Eine sehr schöne Serie dieses prächtigen Falters, der oftmals sehr in Bewegung ist.
Die Farben erschienen mir erst etwas eigenartig graubraum, aber in Anbetracht der
vorgerückten Stunde, kann ich mir die Farben so gut vorstellen. Mir gefallen alle
Bilder sehr gut ohne Präferenz.
LG, Christian
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12527
Registriert: 26. Aug 2009, 18:13
alle Bilder
Vorname: ULi
Kontaktdaten:

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon ULiULi » 31. Okt 2019, 13:08

Hallo Joachim,

manchmal sind es die kleinen unscheinbaren und fast abseitigen Dinge, die ein Bild für mich attraktiv machen. So ist es hier mit dem kleinen lila Fleck im ersten Bild unten rechts in der Ecke. Frag mich nicht warum, aber ohne den wirken die anderen Bilder auf mich weniger gut. Vermutlich dient er dem optischen Gleichgewicht und stabilisiert das Gesamtbild. Dass die Ausrichtung auf den Falter bei den anderen Bildern besser ist, ändert daran nichts.

Frank hat es auch schon angemerkt, auf den Flügeln wirken die flächigen Bereiche sehr detailarm. Hast Du sie versehentlich großzügig mit entrauscht?

LG / ULi
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7570
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon Mirko-MP » 31. Okt 2019, 14:16

Hallo Joachim
Drei klasse Makros sind das , die erste Aufnahme finde ich perfekt :good:
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26234
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Großer Perlmuttfalter

Beitragvon schaubinio » 31. Okt 2019, 16:32

Hallo Joachim, das zweite wäre es auch für mich.

Den hab ich bisher noch überhaupt nicht gesehen.

Gefällt mir auf alle Fälle richtig gut :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“