Oben

Anthidium strigatum

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Oben

Beitragvon Nurnpaarbilder » 1. Nov 2019, 15:39

Hallo Freunde,

eines der unendlich vielen schönen Motive in BZ war diese Kleine Harzbiene, die sich vorbildlich am Ende eines Halms festgebissen hatte. Ich zeige Euch mal 2 Einzelbilder. Für etwas mehr ST hatte ich auch noch gestackt. Einen hänge ich mal noch an.

edit: Ich habe dem Stack noch mal etwas Blau entzogen und den Ansitz etwas abgedunkelt.

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/2.5s
Blende: f/13
ISO: 160
Beleuchtung: ML + Reflektor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nein
Stativ: Gitzo 3541 LS/ RRS BH55
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 07.07.2019
Region/Ort: BZ
vorgefundener Lebensraum: Waldrand
Artenname: Anthidium strigatum
kNB
sonstiges:
20190707-IMG_2783-b-2.jpg (266.8 KiB) 279 mal betrachtet
20190707-IMG_2783-b-2.jpg


Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: MP-E65mm f/2.8 1-5x Macro Photo @ 65mm
Belichtungszeit: 1/1s
Blende: f/13
ISO: 160
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nein
Stativ: Gitzo 3541 LS/ RRS BH55
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 07.07.2019
Region/Ort: s. o.
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
20190707-IMG_2785-b.jpg (368.15 KiB) 279 mal betrachtet
20190707-IMG_2785-b.jpg


Kamera: Canon 5 D III
Objektiv: MP-E 65
Belichtungszeit: 1/5
Blende: f/6.3
ISO: 160
Beleuchtung:s.o.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nö
Stativ: Gitzo 3541 LS/ RRS BH55
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack aus 14 Bildern in Zerene
---------
Aufnahmedatum: s. o.
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
20190912-20190707-IMG_2844 ZS14 1-5 f63 160 65-b.jpg (428.59 KiB) 267 mal betrachtet
20190912-20190707-IMG_2844 ZS14 1-5 f63 160 65-b.jpg


Kamera: Canon 5 D III, 7D II
Objektiv: EF 100mm 2.8 L IS, MP-E 65, Sigma 180 2.8 OS
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Gitzo 3541 LS/ RRS BH55
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
20190912-20190707-IMG_2844 ZS14 1-5 f63 160 65-b-2.jpg (442.85 KiB) 104 mal betrachtet
20190912-20190707-IMG_2844 ZS14 1-5 f63 160 65-b-2.jpg
Zuletzt geändert von Nurnpaarbilder am 3. Nov 2019, 13:54, insgesamt 2-mal geändert.
Blümchen
Fotograf/in
Beiträge: 12
Registriert: 31. Okt 2019, 23:42
alle Bilder
Vorname: Blümchen
Kontaktdaten:

Oben

Beitragvon Blümchen » 1. Nov 2019, 16:52

Die Aufnahmen sind einfach wunderschön :)
Benutzeravatar
Torsten84
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 649
Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
alle Bilder
Vorname: Torsten
Kontaktdaten:

Oben

Beitragvon Torsten84 » 1. Nov 2019, 17:14

Hallo Carsten,

eigentlich bin ich eher für den kleinen Abbildungsmaßstab.
Gestalterisch finde ich Bild 1 auch am Besten.
Allerdings dürfte der Hintergrund etwas mehr Struktur haben um den kleinen Abbildungsmaßstab auch zu rechtfertigen.
Also hier doch eher groß.
Der Stack topt Bild 2 ohne Mühe.
Den Ansitzhalm könntest du bei Bild 3 noch etwas abdunkeln, dann ist es perfekt.

Viele Grüße
Torsten
http://www.sucherwelt.de/
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6929
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Oben

Beitragvon jo_ru » 1. Nov 2019, 17:18

Hallo Carsten,

in der Tat eine sehr schöne Serie mit feinen FV im HG.
Bild 2 ist mein Favorit, ob der ausgewogenen BG bei schönem ABM und guter Schärfe,
der schräge Ansitz macht sich sehr gut hier.

Viell. könntest du bei den Einzelbildern den Kontrast auch noch etwas erhöhen,
der wirkt beim dritten akzentuierter - und ggf. etwas dunkler ausarbeiten.

Das erste hätte ich viell. auf schmal geschnitten um den langen Halm noch zu betonen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32711
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Oben

Beitragvon Corela » 1. Nov 2019, 17:49

Hallo Carsten,

ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen,
sehr schön gelungene Bilder.
Die sehen einfach immer witzig aus in dieser Schlafposition.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4001
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Oben

Beitragvon Erich » 1. Nov 2019, 17:57

Hallo Carsten,

bei Motiven die mir selbst noch fehlen schau ich umso interessierter an. Bild 2+3 sind meine Favoriten des großen ABM wegen. Bei Bild 1 schließe ich mich Joachim an das Bild in der Breite zu beschneiden. Alls in allem eine schöne Serie.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wie groß ist er eigentlich ? Niemand kann darauf eine verbindliche Antwort geben da die technischen Voraussetzungen fehlen den Raum zu messen. Man kann aber schon ziemlich tief blicken, die größte bisher entdeckte Galaxie namens Malin 1 ist 1,1 Mrd. Lichtjahre entfernt (1 Lichtjahr sind 9,5 Billionen Kilometer). Das ist schon eine unvollstellbare Strecke und sie wird immer länger da sich das All seit dem Urknall vor 13 Mrd. Jahren noch immer ausdehnt.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27623
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Oben

Beitragvon schaubinio » 1. Nov 2019, 18:55

Hallo Carsten, eine klasse Serie wo ein Bild das andere überbietet.

Herrje....kann mich da gar nicht entscheiden :pardon:

Ich tendiere zum großen ABM.
Da hat's tolle Details und es gibt viel zu gucken :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
hansab
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2216
Registriert: 24. Mai 2010, 10:26
alle Bilder
Vorname: Sabine

Oben

Beitragvon hansab » 1. Nov 2019, 20:47

Hallo Carsten!

Mir gefällt das erste Bild hier am besten - die minimalistische Bildaufteilung
und die feinen HG-Farben begeistern mich.
Danach kommt aber gleich der Stack - großartig!
Ich beneide dich um dieses Motiv :wink:
Liebe Grüße
Sabine

"Die Natur reicht uns die Hand der Freundschaft. Sie lädt uns ein, damit wir uns an ihrer Schönheit erfreuen."

Khalil Gibran

https://www.naturbegegnungen.at/
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7640
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Oben

Beitragvon fossilhunter » 1. Nov 2019, 20:59

Hi Carsten,

eine sehr schöne Serie dieser hübschen Biene !
Auch ich bevorzuge Bild 1 und 3.
Technisch und auch gestalterisch bestens fotografiert.

Die Schlafstellung dieser Bienen begeistert immer wieder.

Lediglich das "Blau" hätte ich etwas reduziert ... das scheint mir ein wenig zu intensiv ...

lg

Karl
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68713
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Oben

Beitragvon Werner Buschmann » 1. Nov 2019, 22:21

Hallo Carsten,

eine tolle Serie.

Ich nehme Bild 1 als Favoriten, wegen der ausgezeichneten
Gestaltung.
Dann folgt der gelungene Stack wegen der vielen Details.

Blende 13 beim MPE finde ich etwas gewagt, da setzt schon
Beugungsunschärfe ein.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“