Franz Wurmel

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1208
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Franz Wurmel

Beitragvon Herzogpictures » 11. Sep 2019, 20:43

Hallo Herbert

Ist das Wurmel von vornel oder von hintel fotografiert? :DD

Da muss man in Gross betrachten samt den Sandfelsen - das macht den Reiz des SV aus.
Gut gesehen.

LG Achim
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8346
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Franz Wurmel

Beitragvon blumi » 11. Sep 2019, 21:16

Hallo Herbert

Minimal ist der Schärfepunkt, Außergewöhnlich das Motiv, genau diese Mischung

macht dein Bild aus, sehr interessant und gut gelungen ist es auch noch :good:

deine Kindergeschichten waren sicherlich eine große Bereicherung für die kleinen

so ähnlich hatte ich meinen Kits auch etwas erzählt, viel Fantasie gehört schon dazu, ich finde, hast

du klasse gemacht. :yes4:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3947
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Franz Wurmel

Beitragvon HärLe » 11. Sep 2019, 21:20

Hallo Achim,
Herzogpictures hat geschrieben:Quelltext des Beitragsvon vornel oder von hintel


das was man sieht, ist der Bug :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3881
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Franz Wurmel

Beitragvon HST » 11. Sep 2019, 21:47

Hallo Herbert,

der Spruch ja sowieso aber mit diesem Bild hast du ja wiedermal einen Knoten aufgerissen, jo das funzt!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54787
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Franz Wurmel

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Sep 2019, 17:01

Hallo, Herbert,

gefällt mir sehr gut, ein pfiffiges Bild mit
minimaler, gut gesetzter Schärfe und einem
gelungenen Schärfeverlauf.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45457
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Franz Wurmel

Beitragvon piper » 15. Sep 2019, 18:24

Hallo Herbert,

das Bild wäre mir doch glatt durchgerutscht.
Einen Regenwurm zu fotografieren.
Da muss man erst einmal drauf kommen,
aber gut, dass Du drauf gekommen bist.
Mir gefällt das Bild. gerade die knappe Schärfe
und der SV machen den Reiz des Bildes aus.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7489
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Franz Wurmel

Beitragvon fossilhunter » 15. Sep 2019, 20:57

Hi Herbert,

wenn ich mir dein absolut gelungenes Bild so anschau - dann freu ich mich schon auf das nächste kommende Mittelmeertief ...

Auch mir gefällt der von dir gewählte SV bestens. Für mich ein tolles Bild !

Lediglich dem Felsen im VG hätte ich rechts einen Hauch mehr Platz gelassen - ist aber nur mein subjektives Empfinden, darf und kann man auch gerne anders sehen ...

lg

Karl

PS : Fotografierst du da mit Schirm oder wie darf ich mir das vorstellen (wegen Equipment und so ...) ?
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3947
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Franz Wurmel

Beitragvon HärLe » 15. Sep 2019, 21:23

fossilhunter hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Fotografierst du da mit Schirm

Hallo Karl,
in dem Fall hatte ich mich für einen Regenmantel entschieden, unter dem dann die Kamera nebst Objektiv getragen wurde (dessen Spitze aber unten raus hing). Zum Fotografieren habe ich die Kamera dann auf den Boden gelegt und mich als Schutz darüber gebeugt. So war ich am mobilsten und konnte den Bewegungen des Motivs am besten folgen - taugt aber nix, wenn's wirklich Katzen hagelt...

Gruß Herbert
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7489
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Franz Wurmel

Beitragvon fossilhunter » 15. Sep 2019, 21:30

Hi Herbert,

danke für die Infos, ich werde da diesbezüglich auch mal experimentieren ...

lg

Karl
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 736
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Franz Wurmel

Beitragvon Steffen123 » 15. Sep 2019, 22:08

Hallo Herbert,

ich finde dir ist ein interessantes, gutes Bild vom Regenwurm gelungen. (:

Liebe Grüße
Steffen

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“