Doppelt geringelt

Vielleicht ein Ehepaar?

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14823
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Doppelt geringelt

Beitragvon klaus57 » 10. Mai 2024, 16:59

Hallo Freunde,
das ist auch noch ein Bild aus dem Zoo bei den Schildkröten...die eine SK
hab ich ja schon gezeigt und in diesem Areal turnten die Schlangen umher!
Ich kenne mich ja mit Schlangen gar nicht aus...so weis ich nicht ob das
Männchen und Weibchen waren...das mit dem Auge, ist das die Nickhaut?
Wer hat da Ahnung davon...obwohl im Gehege sind das für mich Natur-
aufnahmen, da diese Schlangen ja nicht gefangen gehalten werden!
Hoffe das Bild ist interessant...ihr werdet es mit Kommentaren beurteilen!
L.g.Klaus
Dateianhänge
Kamera: NIKON Z 8
Objektiv: VR 200-500mm f/5.6E @ 450mm
Belichtungszeit: 1/1250s
Blende: f/7.1
ISO: 500
Beleuchtung: pralle Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 20.03.2024
Region/Ort: Anif bei Salzburg
vorgefundener Lebensraum: Gehege der Schildkröten
Artenname: Ringelnatter
NB
sonstiges: wenig Platz zur Gestaltung
Ringelnatter 8a 2024.jpg (775.29 KiB) 375 mal betrachtet
Ringelnatter 8a 2024.jpg
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8109
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Doppelt geringelt

Beitragvon Erich » 10. Mai 2024, 17:29

Hallo Klaus,

die Geschlechterunterschiede kenn ich auch nicht, aber das blaue Auge, sagte man mir, erscheint wenn sie kurz vor der Häutung stehen. Schön daß Du gleich zwei erwischt hast.
Beste Grüße, Erich

Die Natur ist wie sie ist, Sie ist kein Wunschkonzert.
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 14919
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Doppelt geringelt

Beitragvon jo_ru » 10. Mai 2024, 21:58

Hallo Klaus,

bei der Möglichkeit, eine solche Begegnung zu sehen, kann man auch das etwas wirre - aber ja natürliche - Umfeld ganz gut hinnehmen.
Eine schöne Naturbeobachtung auf jeden Fall! Auch die zwei Grashalme sind nicht optimal.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12758
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Doppelt geringelt

Beitragvon mischl » 10. Mai 2024, 22:07

Hallo Klaus,

das ist doch ein schöner Treffer, die beiden so beieinander im Bild zu haben. Das Umfeld muss man da nehmen wie es ist, die Tiere heben sich ja davon ab und gehen nicht unter. Die beiden grünen Halme hättest du vielleicht etwas entsättigen und dadurch "verstecken" können.
Eine Nickhaut haben Schlangen nicht, trübe Augen und verblasste Farben der Schlange deuten eigentlich auf eine bevorstehende Häutung hin, wenn sich die alte Haut abzulösen beginnt

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
Klaus Liebel
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1272
Registriert: 28. Jun 2021, 16:59
alle Bilder
Vorname: Klaus

Doppelt geringelt

Beitragvon Klaus Liebel » 10. Mai 2024, 22:18

Hallo Klaus,
es ist richtig, dass die Aufnahme auf Grund des wirren Umfeldes und der Grashalme nicht ganz optimal ist.
Aber ich an deiner Stelle hätte auch draufgehalten, weil mir die Aufnahme gefällt, so wie sie ist. :blum2:
Es ist schön, wenn alles Optimal ist, aber fotografieren ist kein Wunschkonzert. Manchmal muss man Abstriche machen.
Das bläuliche Auge an der unteren Schlange ist eine Trübung der "Brille" und zeigt an, dass die Schlange kurz vor der Häutung steht.
Männchen und Weibchen kann man in dem Fall nicht unterscheiden.
Die Geschlechter sehen äußerlich gleich aus, bis auf die Gegebenheit, dass bei adulten Individuen die Weibchen in
Länge und Durchmesser etwas Größer sind als Männchen, weil sie die Eier tragen müssen.
Liebe Grüße Klaus
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8593
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen

Doppelt geringelt

Beitragvon Steffen123 » 10. Mai 2024, 22:20

Hallo Klaus,

GW zum Fund und dem tollen Bild.
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26172
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Doppelt geringelt

Beitragvon Harmonie » 11. Mai 2024, 19:44

Hallo Klaus,

das Umfeld ist natürlich - so ist Natur -
Diese begegnung hast du recht gut festhalten können.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22844
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Doppelt geringelt

Beitragvon Enrico » 11. Mai 2024, 20:56

Hallo Klaus,

2 auf einen Streich, das schafft man nicht alle Tage.

Glückwunsch zum Foto !

Die Sache mit dem Auge hat Klaus ja perfekt erklärt. :)
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 57442
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Doppelt geringelt

Beitragvon piper » 11. Mai 2024, 21:05

Hallo Klaus,

Du Glücklicher. Hast gleich 2 in Deinem Revier.
Beide hast Du prima ablichten können mit
einer schönen natürlichen Anmutung.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 36941
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Doppelt geringelt

Beitragvon rincewind » 11. Mai 2024, 22:02

Hallo Klaus,

Schön eine solche Szene festhalten zu können.
BKlasse wie die beiden sich im natürlichen Umfeld begegnen.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“