Grünes Perlenauge

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32756
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Grünes Perlenauge

Beitragvon Freddie » 7. Jun 2024, 14:13

Hallo zusammen.

Mein zuletzt gezeigter Käfer erfuhr unerwartet wenig Zuspruch bzw. Aufmerksamkeit.
(Ganz im Gegenteil zu den vorherigen Fotos von mir.)
Auch wenn zur Zeit im MF generell ziemlich wenig los ist, war unter diesem Bild besonders wenig los.
Dabei war es ein Motiv, welches nur selten gezeigt wird....Schwamm drüber - es muss weitergehen.

Heute zeige ich wie angekündigt ein zwar nicht seltenes Insekt,
aber es existieren in der Suchanfrage hier nur 2 Threads dazu!
Diese Florfliegenart habe ich zwar schon ein paar mal gesehen, aber keine guten Bilder davon.
Nun fand ich sie mal wieder auf einem Grashalm sitzend.
Sie war schon aktiv und damit war eine erfolgreiche Stackserie mehr als fraglich.
Nur 2 Serien konnte ich anfertigen. Dann kam leichter Wind und das Insekt wurde aktiv und flog weg.
Der gezeigte Stack konnte so gerade noch durchgeführt werden.
Ich hätte gerne noch an weiteren Serien gearbeitet, aber es war Schluss mit der Session.
Zum Glück ist mir der Stack aber bis auf den einen Fühler, der gewackelt hat, gut gelungen.
Dateianhänge
Kamera: OM-1
Objektiv: Oly 90 mm
Belichtungszeit: 1/100
Blende: 4
ISO: 400
Beleuchtung: im Wald
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5+5
Stativ: Slik Sprint Mini II
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 60 Fotos
Aufnahmedatum: 4.6.24
Region/Ort: Gde. Simmelsdorf
vorgefundener Lebensraum: Waldlichtung
Artenname:
NB
sonstiges:
florfliege-stack-6049214-73.jpg (394.4 KiB) 367 mal betrachtet
florfliege-stack-6049214-73.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5135
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Grünes Perlenauge

Beitragvon JürgenH » 7. Jun 2024, 14:36

Hallo Friedhelm,

diese kleinen Tierchen sind bei mir zurzeit
auch zahlreich anzutreffen, aber entweder haben Sie
sich einen schlechten Ansitz ausgesucht, oder der Wind
macht es unmöglich von ihnen eine gute Aufnahme
hinzubekommen oder so einen tollen Stack
wie es dir hier gelungen ist.

Eine klasse Aufnahme! :DH: :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15231
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Grünes Perlenauge

Beitragvon klaus57 » 7. Jun 2024, 14:40

Hi Friedhelm,
jaja so ist es halt...manche Bilder bekommen immer genug Kommentare, andere
sicher nicht schlechte Aufnahmen gehen an manchen einfach so vorbei...wie oft
habe ich schon darauf hingewiesen...was waren die trösteten Antworten...es
ist ja.......komme momentan...usw...wir werden es nicht ändern können...wenn
es um meine Bilder geht denke ich manchmal aufhören ist besser, weil nur immer
alle anderen Bilder kommentieren kommt mir schon ziemlich blöd vor
...aber es
geht nicht um mich...ich bin nicht wichtig!
Genau solche Aufnahmen braucht das Forum...exakte Bildgestaltung...feinste
Schärfe, auch wenn es oft schwierig ist...gerade bei diesem Bild fasziniert mich
auch der Tropfen neben dem tollen Motiv...so eine Art habe ich noch nicht bewußt
gesehen...freu mich auf BZ...da können wir traschen und auch was gemeinsam
unternehmen :dirol: :yahoo:
L.g.Klaus
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32756
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Grünes Perlenauge

Beitragvon Freddie » 7. Jun 2024, 15:02

klaus57 hat geschrieben:...freu mich auf BZ...da können wir tratschen und auch was gemeinsam
unternehmen :dirol: :yahoo:
L.g.Klaus


Hallo Klaus,

da freue ich mich auch darauf!
Wäre toll, wenn du etwas länger bleiben könntest.
Wir könnten so einiges unternehmen! :D
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15231
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Grünes Perlenauge

Beitragvon klaus57 » 7. Jun 2024, 15:06

Hi Friedhelm,
ich bin von Mittwoch bis Sonntag beim Fischerwirt...werde am Mittwoch schauen
das ich so bald wie möglich von Zuhause wegkomme...ich lass dir meine Telnr. über
PN zukommen...da können wir ja auch über WhatsApp reden und austauschen...wäre
das eine Idee?
L.g.Klaus
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32756
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Grünes Perlenauge

Beitragvon Freddie » 7. Jun 2024, 15:09

klaus57 hat geschrieben:ich lass dir meine Telnr. über
PN zukommen...da können wir ja auch über WhatsApp
reden und austauschen...wäre das eine Idee?
L.g.Klaus


Ja, das klingt gut.
Alles weitere per PN.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26344
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Grünes Perlenauge

Beitragvon Harmonie » 7. Jun 2024, 17:12

Hallo Friedhelm,

tja, Friedhelm....einige scheinen sich nur einzubringen,
bei den Motiven, die sie selbst zeigen :?
Da hast du ja mit diesem Bild wieder einen abgeschossen..... :good: :good: :good:
Diese wunderschönen zarten Fliegen - ich mag sie sehr.
Du präsentierst sie uns excellent - auch wenn du selbst
nicht so ganz damit zufrieden zu seien scheinst.
Und dann auch noch einen glasklaren Tropfen mit toller
Spiegelung. Eine tolle Kombi!!

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10614
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl

Grünes Perlenauge

Beitragvon fossilhunter » 7. Jun 2024, 17:34

Hi Friedhelm,

an diesen Tierchen hab ich mich auch schon mehrfach versucht ... allerdings bis jetzt hab ich noch keine wirklich befriedigenden Ergebnisse erreicht.
Mit deinem Ergebnis kannst du voll zufrieden aus - sieht super aus.
Und auch der Tropfen ist noch bestens in der SE :DH:
lg Karl

Ich erteile dem Makro-Forum die Generalerlaubnis, meine im Forum geposteten Bilder - mit Info an mich und Vetorecht meinerseits - zu duplizieren und in der AG einzubauen.

Mehr Infos zu Naturschutz und Makrofotografie in der Steiermark siehe : naturschutz.kaphi.at
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15222
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Grünes Perlenauge

Beitragvon jo_ru » 7. Jun 2024, 18:06

Hallo Friedhelm,

das ist eine sehr schöne Florfliegenart, die Du entsprechend in einem sehr feinen Bild zeigst.
Der gebogene Halm, besonders auch der kleine Tropfen und der bewegte Fühler gefallen mir besonders.

(Zur Suche: Evtl. wurden nicht alle Florfliegenbilder bis zur Art bestimmt?
Und wenn man den wiss. Namen nicht angibt( Was Du aj auch nicht getan hast.), gibt es oft auch Alternativen.
Ich habe es nicht geprüft :-).)
Zuletzt geändert von jo_ru am 7. Jun 2024, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8865
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen

Grünes Perlenauge

Beitragvon Steffen123 » 7. Jun 2024, 19:02

Hallo Friedhelm,

du zeigst ein wunderbares Bild.
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“