Kugelspringer

Kugelspringer

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Ehab Edward
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3401
Registriert: 1. Aug 2020, 15:00
alle Bilder
Vorname: Ehab

Kugelspringer

Beitragvon Ehab Edward » 9. Jun 2024, 08:11

Hallo :friends:

ich habe Schleimpilze gesucht dann inde ich die Kugelspringer es gab viele aber zum stack ist echt schwer .

Vielen Lieben Dank für EURE kommentare mein vorheriges Bild :admin:

ich hoffe es gefällt EUCH.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm+Raynox 202+ZR 26mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/6.3
ISO: 200
Beleuchtung:Blitz und Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW/JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):3:2 nur von oben beschnitten
Stativ: aus der Hand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 55 Bilder
---------
Aufnahmedatum: 06.2024
Region/Ort: wien
vorgefundener Lebensraum:Totholz
Artenname:
kNB
sonstiges:
55 Bilder K.jpg (472.75 KiB) 303 mal betrachtet
55 Bilder K.jpg
Liebe Grüße
Ehab
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8865
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen

Kugelspringer

Beitragvon Steffen123 » 9. Jun 2024, 08:37

Hallo Ehab,

der Stack deines KS hat eine hohe Qualität. Das schaut witzig aus, wie er den Fuß Richtung Auge hält. Farblich ist dein Bild natürlich und die BG sowie Schärfe sind gefällig. Ein ausgezeichnetes Foto.
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8267
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Kugelspringer

Beitragvon Erich » 9. Jun 2024, 09:56

Hallo Ehab,

jetzt weiß ich wie man Kugelspringer findet, man sucht erst nach Schleimpilzen. :mosking:
da hast Du wieder ein top Bild hingelegt mit großem augenfreundlichem ABM und gut aufgelöstem HG. Mir gefällt es sehr.
Den Fuß den Steffen meint doch ein Fühler, oder ?
Beste Grüße, Erich

Die Natur ist wie sie ist, Sie ist kein Wunschkonzert.
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15222
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Kugelspringer

Beitragvon jo_ru » 9. Jun 2024, 10:43

Hallo Ehab,

von den Schwierigkeiten sieht man dem Bild von dem kleinen Dicken nicht an.
Das ist ein prima Bild von dem Braunen. Die sind ja auch relativ groß, der wahrscheinlich auch.
Gerade auch die Spiegelung auf dem Rücken sieht sehr gut aus.

Steffen123 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags wie er den Fuß Richtung Auge hält.


Das sehe ich nicht, Steffen, meinst Du evtl. den Fühler?
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8865
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen

Kugelspringer

Beitragvon Steffen123 » 9. Jun 2024, 10:54

jo_ru hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Ehab,

von den Schwierigkeiten sieht man dem Bild von dem kleinen Dicken nicht an.
Das ist ein prima Bild von dem Braunen. Die sind ja auch relativ groß, der wahrscheinlich auch.
Gerade auch die Spiegelung auf dem Rücken sieht sehr gut aus.

Steffen123 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags wie er den Fuß Richtung Auge hält.


Das sehe ich nicht, Steffen, meinst Du evtl. den Fühler?

Ja :D
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15231
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Kugelspringer

Beitragvon klaus57 » 9. Jun 2024, 11:32

Hi Ehab,
also auch wenn wie Joachim schreibt dieses Tierchen "relativ groß" gewesen sein soll, bin
ich begeistert von dieser Qualitativ hochwertigen Aufnahme...da ich nicht beurteilen kann
was relativ groß ist und diese Tierchen auch noch nie in Natura gesehen habe denke ich
mal das hält sich im kleinen Millimeterbereich...für mich eine Spitzenleistung!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15222
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Kugelspringer

Beitragvon jo_ru » 9. Jun 2024, 11:39

Hallo Klaus,

klaus57 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags das hält sich im kleinen Millimeterbereich..


Allacma fusca, auf Deutsch: Dunkelbrauner Kugelspringer, wird bis zu 4mm groß.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15231
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Kugelspringer

Beitragvon klaus57 » 9. Jun 2024, 12:03

Hi Joachim,
danke für die Info...ich muß jetzt wirklich mal genauer schauen wenn ich unterwegs bin
vielleicht kann ich ja mal einen finden das ich sie mir richtig vorstellen kann :laugh3:
L.g.Klaus :admin: :admin:
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26344
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Kugelspringer

Beitragvon Harmonie » 9. Jun 2024, 12:20

Hallo Ehab,

WOW...ist der dick und kugelrund.... :lol:
Schönes Bild.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32756
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Kugelspringer

Beitragvon Freddie » 9. Jun 2024, 12:34

Hallo Ehab,

das ist wirklich ein Knaller!
Die Qualität ist erstklassig.
Ich bin beeindruckt von den vielen Details und dem glänzenden Körper.
Ich hätte den unscharfen Rand unten weggeschnitten.


klaus57 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hi Joachim,
danke für die Info...ich muß jetzt wirklich mal genauer schauen wenn ich unterwegs bin
vielleicht kann ich ja mal einen finden das ich sie mir richtig vorstellen kann :laugh3:
L.g.Klaus :admin: :admin:


Hallo Klaus,

richtig vorstellen kannst du sie dir nur dann,
wenn du sie auch richtig groß betrachten kannst.
Für das bloße Auge ist das aber echt schwierig.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“