Die Suche ergab 6224 Treffer

von der_kex
13. Sep 2019, 12:02
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: 10 Jahre
Antworten: 29
Zugriffe: 401

10 Jahre

Hallo Conny, das zehnjährige hatte ich ja auch erst heuer, die 30.000 werde ich wohl nie schaffen! Glückwunsch zu deinen Jubiläen! Vielen Dank für dein kontinuierliches und tolles Engagement hier! Es ist schön dich zu kennen und mit dir die Leidenschaft für die Makrofotografie und vor allem auch die...
von der_kex
13. Sep 2019, 11:52
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Abgeknickt
Antworten: 19
Zugriffe: 256

Abgeknickt

Etwas geknickt kam dieses Männchen der Südlichen Mosaikjungfer (Aeshna affinis) daher. Es hatte auch allen Grund dazu, denn sein Hinterleib muss durch irgend einen Unfall im Laufe seines Lebens als Imago einen Schaden erlitten haben. Es flog die zwei mal, an denen ich das Gewässer besuchte, immer in...
von der_kex
13. Sep 2019, 11:30
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: ziemlich beste freunde
Antworten: 21
Zugriffe: 306

ziemlich beste freunde

Hallo Mirko,
das ist mal wirklich eine schmucke Versammlung mit sehr unterschiedlichen, aber schick mit
Tau verzierten Models! Tolle Aufnahme, die auch noch sehr gut gemacht ist. KLasse Fund und
Arbeit von dir!
von der_kex
13. Sep 2019, 11:10
Forum: Portal Makrofotografie
Thema: Mal von rechts, mal von links
Antworten: 8
Zugriffe: 133

Mal von rechts, mal von links

Hallo Erich, bei Flugfotosessions an Teichen, an denen mehrere Individuen unterwegs sind, verliert man gerne mal den Überblick. Das ist dir hier wohl auch passiert, denn ich sehe ... - ... auf Bild 1 eine Blaugrüne Mosaikjungfer (zu erkennen an den breiten gelben Antehumeralstreifen an der Brustvord...
von der_kex
7. Sep 2019, 09:43
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Eiablage auf trockenem Grund
Antworten: 14
Zugriffe: 224

Eiablage auf trockenem Grund

Nachdem die Südliche Binsenjungfer nur extrem Wenige interessiert hat (gerade mal 5 Kommentare - wow), hier noch ein letzter Versuch, euch südliche, sehr selten gezeigte Libellenarten nahe zu bringen, die mit dem Klimawandel auf dem Vormarsch sind. Dieses Weibchen der Südlichen Heidelibelle (Sympetr...
von der_kex
6. Sep 2019, 16:49
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Endlich ...
Antworten: 22
Zugriffe: 306

Endlich ...

Hallo Jean, ja, ich denke auch, dass es ein Männchen ist mit diesen langen Fühlern und den passenden Anhängen. Dazu kommt, dass sie so schlank ist, wobei ich bei Jürgen ein fast ebenso schlankes Weibchen gesehen habe, das wohl die Eiablage bereits getätigt hatte, wie Jürgen wohl zurecht vermutete. M...
von der_kex
6. Sep 2019, 16:42
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Zweimal Mantis...
Antworten: 16
Zugriffe: 214

Zweimal Mantis...

Hallo Markus, da hattest du ja einen richtigen Poser vor der Kamera! Das sind zwei sehr schön gelungene und passende Aufnahmen in kleiner Darstellungsgröße, die ich beide klasse finde. Das erste punktet mir einer fast theatralisch anmutenden Pose mit Kopf im Nacken und einer schön reduzierten Farbpa...
von der_kex
6. Sep 2019, 16:28
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Morgenstimmung
Antworten: 15
Zugriffe: 214

Morgenstimmung

Hallo Mirko, diese männliche Kleine Binsenjungfer (Lestes virens) hast du schön klassisch aufgenommen und präsentiert. Mir gefallen beide Versionen, die zweite passt vielleicht zum frühen Morgen noch einen Ticken besser. Diese Libellenart scheint ja im Spätsommer/Herbst die dominante Kleinlibellenar...
von der_kex
5. Sep 2019, 16:39
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Südliche Binsenjungfer
Antworten: 14
Zugriffe: 247

Südliche Binsenjungfer

Dieses ältere Männchen der Südlichen Binsenjungfer habe ich im Rhein-Main-Gebiet fotografiert. In einer aufgelassenen Kiesgrube kommt sie zusammen mit anderen Südlichen Arten vor. Warum? Weil sie flache, sich schnell erwärmende Gewässer mag, welche auch für den Mittelmeerraum typisch sind. Und auch ...
von der_kex
4. Sep 2019, 15:29
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Double im Gegenlicht
Antworten: 20
Zugriffe: 317

Double im Gegenlicht

Um was geht's hier eigentlich ? Hallo Jean, es ging mir darum, dass ich das Fotografieren von Mantiden als etwas ganz anderes empfunden habe als Libellen oder andere Insekten, da sie ganz andere Ansitze wählen und sich beim Shooting auch anders verhalten sowie viel raumgreifender sind. Ich fühlte m...

Zur erweiterten Suche