Stutzkäfer (Histeridae)

Weltweit mit knapp 4000 bekannten Arten vertreten. In Deutschland kommen etwas über 80 Arten vor. Sie sind oft rundlich bis eiförmig, schwach gewölbt, häufig dunkel gefärbt und glänzend mit kräftigen Grabbeinen. Familientypisch sind die gestutzten, kurzen Flügeldecken, welche die letzten beiden Hinterleibssegmente nicht bedecken, und die in einer Keule endenden gewinkelten Fühler.

Moderator: Makrocrew

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zur Foren-Übersicht



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.