Die Suche ergab 1550 Treffer

von Adalbert
18. Okt 2019, 21:26
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Alte, verblasste Schuppen
Antworten: 1
Zugriffe: 41

Alte, verblasste Schuppen

Hallo zusammen, diesmal habe ich den Schritt von 0.001mm auf 0.0007mm verkleinert (also statt 3 Fotos innerhalb der Schärfentiefe kamen jetzt 4) . Leider musste ich das Bild auf 66% Qualität setzen damit es mit 1200x800 Pixel unter 600KB bleibt. M20_WS1200.jpg Zum Vergleich zeige ich eine Version mi...
von Adalbert
18. Okt 2019, 09:51
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Samenkapsel öffnet sich
Antworten: 3
Zugriffe: 70

Samenkapsel öffnet sich

Hallo Peter,
ja, die Beleuchtung ist wirklich gut, das Bild gefällt mir sehr!
Danke und Gruß, ADi
von Adalbert
17. Okt 2019, 11:25
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Kurzflügler
Antworten: 7
Zugriffe: 134

Kurzflügler

Hallo Christian, sehr schöne Perspektive, gefällt mir sehr. Machst Du immer Fotos in JPG oder in RAW auch? Ich mache nur in RAW mit einer leichten Überbelichtung. Das klappt aber nicht immer, weil bei hohen Aperturen meine vier YN660 zu schwach sind und ich die Power von 1/128 vergrößern muss :-( Da...
von Adalbert
17. Okt 2019, 11:15
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Die Kellerassel
Antworten: 5
Zugriffe: 95

Die Kellerassel

Hallo Peter,
interessante Perspektive, schöne Farben, gefällt mir gut.
Ich persönlich würde aber einen etwas dunkleren HG wählen (Geschmacksache).
Vielleicht liegt das an meinem Bildschirm aber ich würde die Helligkeit etwas runterdrehen.
Danke und Gruß, ADi
von Adalbert
15. Okt 2019, 21:31
Forum: Tipps Makrofotografie
Thema: Anzahl der Bilder beim Stacken
Antworten: 4
Zugriffe: 88

Anzahl der Bilder beim Stacken

Hallo Achim, Da müsste man eine Serienaufnahme starten bei viel Licht und mit jeder Aufnahme den Fokus um 0,1mm verändern. Ja, das macht Focus-Bracketing automatisch. Falls Deine Kamera das nicht unterstützt, kannst Du das mit verschiedenen Apps oder mit Helicon-Tube umsetzen. Falls ich Dich richtig...
von Adalbert
15. Okt 2019, 18:06
Forum: Tipps Makrofotografie
Thema: Anzahl der Bilder beim Stacken
Antworten: 4
Zugriffe: 88

Anzahl der Bilder beim Stacken

Hallo Achim, bin zwar kein Experte, habe aber schon Stacks aus über 800 Einzelbilder erstellt. Die sind aber im Studio entstanden, nicht draußen. Bei einer solch großen Anzahl von Einzelbildern sind auch hohe ABMs im Spiel, wobei keine Vibrationen während der Foto-Session erlaubt sind. Dabei werden ...
von Adalbert
15. Okt 2019, 16:09
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Alte Schuppen
Antworten: 10
Zugriffe: 178

Alte Schuppen

Hallo Hans, danke für den Kommentar! Die Zeit geht nirgends spurlos vorbei, nicht mal an Steinen... oh ja, die kontinuierliche, gnadenlose und unvermeidbare Veränderung des Raumes :-( Ich finde das Bild sehr gut gelungen und sehr gut aufgelöst. mit der Auflösung bin ich auch sehr zufrieden, die Rill...
von Adalbert
14. Okt 2019, 22:33
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Schmetterling Flügel Augen
Antworten: 14
Zugriffe: 205

Schmetterling Flügel Augen

Hallo Kurt, eigentlich habe ich einen Tippfehler 9 statt 0 vermutet also 10:1, habe aber vergessen, dass Du mit Vollformat unterwegs bist :-) Die Schuppen von meinem Urania sind aber immer noch (auch wenn man den Crop-Faktor berücksichtigt) etwas größer als von Deinem Schmetterling. Wie heißt Dein g...
von Adalbert
14. Okt 2019, 17:30
Forum: Portal Makrofotografie
Thema: Time Lapse an Maronenröhrling
Antworten: 12
Zugriffe: 85

Time Lapse an Maronenröhrling

Hallo Achim,
hier hast Du sehr schön den Laufweg der Spinne dokumentiert, echt klasse.
Wenn man weiß, wie es entstanden ist, wird es zu einem richtigen Hingucker.
Danke und Gruß, ADi
von Adalbert
14. Okt 2019, 14:56
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Alte Schuppen
Antworten: 10
Zugriffe: 178

Alte Schuppen

Hallo Gabi,
danke für den Kommentar!
eingebettet in die farblosen
Wenn man sie getrennt betrachtet sind sie eher dunkelbraun bis dunkelgrau aber einige fast so, wie der HG von dem Forum.
Gruß, ADi

Zur erweiterten Suche