Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle

Edellibellen (Aeshnidae) gehören zu den größten und auffälligsten Arten unserer Heimat. Der Familie gehören die recht bunten Mosaikjungfern und Königslibellen an, insgesamt 13 an der Zahl.
Artenportraits von Südlicher Mosaikjungfer, Alpen-Mosaikjungfer, Blaugrüner Mosaikjungfer, Brauner Mosaikjungfer, Keilfleck-Mosaikjungfer, Torf-Mosaikjungfer, Herbst-Mosaikjungfer, Hochmoor-Mosaikjungfer, Grüner Mosaikjungfer, Schabracken-Königslibelle, Großer Königslibelle, Kleiner Königslibelle, Westliche Geisterlibelle, Früher Schilfjäger Bitte klicken!

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6749
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18

Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle







Wissenswertes:
Bei uns seit Jahren allerhöchstens vereinzelt gesichtete Art mit Hauptverbreitungsgebiet Südwesteuropa.
Merkmale:
Dunkelbraungraue bis sandfarbene Färbung mit hellgrauen Mosaikflecken.
Bei Männchen und Weibchen ist der Hinterleib zwischen 2. und 3. Segment extrem schlank tailliert.
Hellgraue bis grüngraue Augen. Am Thorax blassgelbe Antehumeralstreifen.
Bei einigen Exemplaren sind die Flügelzellen an den äußeren Flügelenden rauchig dunkel getönt.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Bäche und Flüsse, seltener auch an großen Seen anzutreffen (Schweiz).
Aktivitätsmaximum:
Juli bis Mitte September.
Gefährdung:
Daten in Deutschland unzureichend.
Bisher nur einzelne Exemplare in Deutschland (u. a. Bodenseegebiet) gesichtet. In der Schweiz
kommt die Art ausschließlich an größeren Alpenrandseen (Vierwaldstätter-, Ägeri- und Zuger See) vor, ist dort aber vom Aussterben bedroht.
Im südwesteuropäischen Hauptverbreitungsgebiet tritt die Art nur an Fließgewässern auf.
Besonderheiten:
Fliegt meist im Schatten, bis zur Dämmerung aktiv.


Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Oli (O. Richter)(AGFID4456)
Aufnahmeland:
Frankreich
Region/Ort:
Südfrankreich / Crau
Vorgefundener Lebensraum:
Fließgewässer
Aufnahmedatum:
24. Juli 2008
Sonstiges:
Männchen
Diese Art tritt nur gelegentlich bei uns in Erscheinung.
Sie ist eine sich im westlichen Mittelmeerraum, an Fließgewässern entwickelnde Art.
Sie ist dämmerungsaktiv, wodurch sie wohl zu ihrem deutschen Namen kam.
Dateianhänge
boyeria-irene-01.jpg (375.29 KiB) 343 mal betrachtet
boyeria-irene-01.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 12. Aug 2017, 23:09, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6749
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Frankreich
Region/Ort:
Provence
Vorgefundener Lebensraum:
Fließgewässer
Aufnahmedatum:
Juni 2014
Sonstiges:
vermutlich ein junges Weibchen (?)
Dateianhänge
boyeria_irene_geisterlibelle_16_192.jpg (353.38 KiB) 343 mal betrachtet
boyeria_irene_geisterlibelle_16_192.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 12. Aug 2017, 23:13, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6749
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Frankreich
Region/Ort:
Provence
Vorgefundener Lebensraum:
Fließgewässer
Aufnahmedatum:
Juni 2014
Sonstiges:
Weibchen
Dateianhänge
boyeria_irene_geisterlibelle_22_172.jpg (442.73 KiB) 343 mal betrachtet
boyeria_irene_geisterlibelle_22_172.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 12. Aug 2017, 23:14, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6749
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle

Beitragvon Artengalerie » 27. Aug 2017, 11:54

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Italien
Region/Ort:
Lombardei / bei Pavia
Vorgefundener Lebensraum:
Mit Kanälen durchzogene Ebene mit Reisanbau um den Fluss Ticino herum
Aufnahmedatum:
24. August 2017
Sonstiges:
patrouillierendes Männchen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/4.5
ISO: 800
Beleuchtung: Nachmittagssonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 40/40
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 24.08.2017
Region/Ort: Italien (Lombardei), bei Pavia
vorgefundener Lebensraum: Mit Kanälen durchzogene Ebene mit Reisanbau um den Fluss Ticino herum
Artenname: Boyeria irene (Westliche Geisterlibelle)
NB
sonstiges: patrouillierendes Männchen
Boyeria irene_m_IMG_4129_1200.jpg (324.83 KiB) 313 mal betrachtet
Boyeria irene_m_IMG_4129_1200.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 27. Aug 2017, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7770
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle

Beitragvon der_kex » 23. Jun 2019, 10:30

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Frankreich
Region/Ort:
Parc Naturel Régional des Monts d'Ardèche
Vorgefundener Lebensraum:
Felswand in Flussufernähe
Aufnahmedatum:
12. Juni 2019
Sonstiges:
frisch geschlüpftes Weibchen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/4
ISO: 320
Beleuchtung: Halbschatten an der Felswand
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5/5
Stativ: Bogen 3221 (Manfrotto) / Cullmann Magnesit MB4.3
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 12.06.2019
Region/Ort: Parc Naturel Régional des Monts d'Ardèche, Frankreich
vorgefundener Lebensraum: Steilfelswand am Flussufer
Artenname: Westliche Geisterlibelle (Boyeria irene)
NB
sonstiges: junges Weibchen, ganz frisch geschlüpft, direkt nach dem Jungfernflug zum Aushärten zwischenrastend.
Boyeria irene_f_frisch_IMG_3268_1200.jpg (391.6 KiB) 359 mal betrachtet
Boyeria irene_f_frisch_IMG_3268_1200.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 21. Aug 2019, 19:19, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7770
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle

Beitragvon der_kex » 24. Jun 2019, 12:53

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Frankreich
Region/Ort:
Parc Naturel Régional des Monts d'Ardèche
Vorgefundener Lebensraum:
Ausgetrocknetes Bachbett auf einer Hochebene
Aufnahmedatum:
09. Juni 2019
Sonstiges:
Männchen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/5.6
ISO: 400
Beleuchtung: spätes Nachmittagslicht, allerdings im Vollschatten, unter einem Felsvorsprung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 6/6
Stativ: Bogen 3221 (Manfrotto) / Cullmann Magnesit MB4.3
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 09.06.2019
Region/Ort: Parc Naturel Régional des Monts d'Ardèche, Frankreich
vorgefundener Lebensraum: Canyonartiges ausgetrocknetes Fels-Bachbett, mit Steilwänden und überhängenden Felsvorsprüngen, unter der sich die Geisterlibellen hängen
Artenname: Westliche Geisterlibelle (Boyeria irene)
NB
sonstiges: ausgefärbtes Männchen, im Schatten an einer Steilwand hängend.
Boyeria irene_m_IMG_1350_1200a.jpg (477.07 KiB) 376 mal betrachtet
Boyeria irene_m_IMG_1350_1200a.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 21. Jul 2019, 15:55, insgesamt 8-mal geändert.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7770
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Boyeria irene - Westliche Geisterlibelle

Beitragvon der_kex » 21. Jul 2019, 09:58

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Frankreich
Region/Ort:
Parc Naturel Régional des Monts d'Ardèche
Vorgefundener Lebensraum:
Ausgetrocknetes Bachbett auf einer Hochebene
Aufnahmedatum:
10. Juni 2019
Sonstiges:
Weibchen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/2.5s
Blende: f/11
ISO: 200
Beleuchtung: Sehr wenig Licht, unter Felsvorsprung, bei bewölktem Himmel
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0/0
Stativ: Bogen 3221 (Manfrotto) / Cullmann Magnesit MB4.3
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 10.06.2019
Region/Ort: Parc Naturel Régional des Monts d'Ardèche, Frankreich
vorgefundener Lebensraum: Canyonartiges ausgetrocknetes Fels-Bachbett, mit Steilwänden und überhängenden Felsvorsprüngen, unter der sich die Geisterlibellen hängen
Artenname: Westliche Geisterlibelle (Boyeria irene)
kNB
sonstiges: Weibchen
Boyeria irene_f_IMG_1763_1200a.jpg (416 KiB) 196 mal betrachtet
Boyeria irene_f_IMG_1763_1200a.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 21. Jul 2019, 15:47, insgesamt 7-mal geändert.

Zurück zu „Edellibellen (Aeshnidae)“