Rhynocoris punctiventris - ohne dt. Namen

Eine der größten Wanzenfamilien mit weltweit rund 7000 Arten. Der Schwerpunkt liegt in den Tropen. In Mitteleuropa gibt es nur ca. 20 meist Wärme liebende Arten. Sie leben alle räuberisch, dabei wird die Beute mit den Vorderbeinen festgehalten. Sie sind vom Körperbau sehr variabel.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Rhynocoris punctiventris - ohne dt. Namen

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Rhynocoris punctiventris - ohne dt. Namen



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
x
Merkmale:
x
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
x
Aktivitätsmaximum:
x
Gefährdung:
---
Besonderheiten:
---


Beitragsersteller: Gabriele (AGEID6739)





Fotograf:
Hugo (AGFID2952)
Aufnahmeland:
Griechenland
Bundesland/Kanton:
Lefkada
vorgefundener Lebensraum:
Aufnahmedatum:
13.06.2011
Dateianhänge
mordwanze_s_dsc5603_72_738.jpg (350.61 KiB) 156 mal betrachtet
mordwanze_s_dsc5603_72_738.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 01:51, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Rhynocoris punctiventris - ohne dt. Namen

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Gabriele (AGEID6739)

Fotograf: Hugo (AGFID2952)
Dateianhänge
rote_mordwanze_dsc5616_72_168.jpg (391.97 KiB) 156 mal betrachtet
rote_mordwanze_dsc5616_72_168.jpg
Zuletzt geändert von StephanFingerknoten am 23. Jul 2017, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Raubwanzen (Reduviidae)“