Herbstwaldfarben

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66390
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Herbstwaldfarben

Beitragvon Werner Buschmann » 15. Nov 2018, 00:14

Hallo zusammen,

eigentlich ein normales Makro.
Es git sogar einen Fokuspunkt. :DD
Es kam mir aber auf die Farben an.

Unten das Herbstlaub, dazwischen ein Rest von Grün
und im Hintergrund die Herbstblätter an den Bäumen
im Gegenlicht.

Dazu drei Haiku von mir:

Die Abendsonne färbt
bevor die Kälte kommt
den Wald in warme Farben -

Den leeren Bilderrahmen
stelle ich ich den Herbstwald.
Märchenbilder einfangen.

In mein Herz versenkt
habe ich ein Bild
vom bunten Herbstwald.
Dateianhänge
Kamera: Canon 80D
Objektiv: 180er
Belichtungszeit:
Blende: 3.5
ISO: 100
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0-0
Stativ: Reis im Strumpf
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): entfällt
---------
Aufnahmedatum: 14.11.18
Region/Ort: Niedernhausen
vorgefundener Lebensraum: Buchenwald
Artenname: Buchen
NB
sonstiges:
Fo_1225.jpg (338.65 KiB) 335 mal betrachtet
Fo_1225.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 17. Nov 2018, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8674
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Herbstwaldfarben

Beitragvon klaus57 » 15. Nov 2018, 10:03

Hallo Werner,
ich hätte auch das kleine scharfe Ding nicht gebraucht...allein die wunderschöne
Farbpalette macht das Bild zu einem Hingucker...viel Gefühl verarbeitet!
Ganz liebe Grüße, Klaus
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18578
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Herbstwaldfarben

Beitragvon Harmonie » 15. Nov 2018, 11:29

Hallo Werner,

erinnert mich irgendwie an mein zuletzt gezeigtes Pilzbild.
Der kl. scharfe Trieb fängt hier das Auge.
Der HG in tollen Farben, die gute Laune und ein Wohlfühlgefühl verbreiten.
Der gr. unscharfe Pilz bildet einen schönen Gegenpol zu dem winzigen Trieb rechts.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21460
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Herbstwaldfarben

Beitragvon ji-em » 15. Nov 2018, 11:56

Hallo Werner,

Pures Stimmungsbild ...

Aber darum nicht weniger wertvoll !

Ich finde, hier wird wenig Unterschied gemacht zwischen Motivbild, Stimmungsbild und/oder die Kombination von beide ...
Schade.

Spricht mich sehr an ... Sowas wurde ich ohne Weiteres an die Wand von meine Wohnung hängen ...
falls ich eine hätte :roll:

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5659
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Herbstwaldfarben

Beitragvon makrolino » 15. Nov 2018, 12:16

Hallo Werner,

das Bild hat mich bereits gestern Abend am Handy gefangen genommen - vorm schlafen gehen. :wink:
Das rennt bei mir offene Türen ein, genau wie dein zweites Haiku. :clapping: Auch die anderen
Texte finde ich gelungen, aber Nr. 2 trifft genau das, was ich im Zusammenhang mit Fotografie
oft denke - einen leeren Bilderrahmen in die Natur stellen und mit dem füllen, was uns an Schönem
umgibt. :dance3: :yes4:

Natürlich ist es momentan der Herbst mit seinen intensiven Farben, der uns wie jedes Jahr in
Erstaunen und Faszination versetzt. Dein Bild gibt genau das wieder - die Stimmung, das Licht
und die warme Farbpalette. :DH: :DH: Auch der Wald wird erlebbar, durch den Pilz in der
Unschärfe (zumindest sieht es für mich wie einer aus :wink: ).
Den Fokuspunkt hätte es für mich nicht gebraucht, aber ich finde es auch nicht unpassend,
das er vorhanden ist. Die schönen Orange- und Gelb-Töne, die im Licht teilweise "funkeln",
lassen wohlige Behaglichkeit aufkommen, Geborgenheit und Wärme. :girl_dance:
Eine etwas hellere Ausarbeitung könnte ich mir auch gut vorstellen, um den Farben noch
ein wenig Leuchtkraft zu verleihen. Habe dir unten mal einen Versuch angehängt, das
geht aber sicher noch besser...

Ich könnte mir auch eine Aufnahme nur mit den unscharfen Blättern der Bäume sehr gut
vorstellen. So eine hätte ich gerne aufgenommen, aber bei mir stehen fast nur noch
"kahle Gerippe" herum. :( Die Blätter sind unfassbar schnell abgefallen. :cry: Natürlich
gibt es hier auch noch Gegenden, wo es anders aussieht, weil die Wassersituation eine
etwas andere war, aber entfernte Touren sind derzeit leider nicht drin...

Auf jeden Fall ein Bild, mit dem man sich stundenlang beschäftigen kann und in dem ich
mich wohl fühle. :ok:


Liebe Grüße,
Inka
Dateianhänge
Tonwerte ein wenig gespreizt
IMG_1225_kopie.jpg (420.28 KiB) 283 mal betrachtet
IMG_1225_kopie.jpg
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 55300
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Herbstwaldfarben

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Nov 2018, 13:29

Hallo, Werner,

ja, das ist Herbststimmung pur! Wunderbar warme Farben
und die kleine Pilzsilhouette als Gegenspieler zum kleinen
scharfen Ästchen, dass da aus dem Laubmeer hervorschaut,
finde ich super. Die hellere Ausarbeitung von Inka lässt
die Farben noch mehr leuchten.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10664
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Herbstwaldfarben

Beitragvon Enrico » 15. Nov 2018, 17:49

Hallo Werner,

was ihr so alles fotografiert...toll.

Farblich ist das ein Traum.

Wie die Farben sich vermischen ist herrlich.

Das Motiv ist ein Keimling ? Könnte auch ein einfaches Stöckchen auf dem Waldboden sein. :pardon:

Das ist für mich auf jeden Fall nicht so romantisch wie der HG, die Kombi aus Licht und Farben, sowie deine Gedichte.

Vielleicht wäre der Pilz da die bessere Motivwahl gewesen.

Oder so nen Trieb, der auch als solcher zu erkennen ist, wie bei Gabi :DD

Den EBV Vorschlag von Inka würde ich sofort unterschrieben.

Dein prächtiges Bild gewinnt dadurch für mich noch mehr an Wirkung.

Insgesamt ein Feuerwerk aus Licht und Farben.

Und mit nem "richtigen" Trieb, würde ich mir das auch aufhängen :mosking: :wink:
LG Enrico
Balr0G
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2212
Registriert: 6. Jul 2007, 03:03
alle Bilder
Vorname: Achim

Herbstwaldfarben

Beitragvon Balr0G » 15. Nov 2018, 17:58

Hallo Werner,

eine schöne Herbstimpression, wunderschöne Farben. Der Fokus sitzt sehr gut.
Mir gefällt die Originalversion besser, wirkt natürlicher.
LG Achim
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4059
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Herbstwaldfarben

Beitragvon HärLe » 15. Nov 2018, 20:04

Hallo Werner,
das ist Natur-Art, für wahr. Ein Herbstfarbspektakel. Du hast der Natur ihre Kunst entlockt. Gut gemacht.

Gruß Herbert
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5593
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Herbstwaldfarben

Beitragvon frank66 » 15. Nov 2018, 20:15

Hallo Werner,

hier besteht die Kunst nicht darin diese Aufnahme perfekt abzulichten
sondern eigentlich darin so etwas im Wald überhaupt zu sehen. Da hast du
ein gutes Auge gehabt und das dann perfekt ausgenutzt. Ich finde die Wahl
des Fokus sehr gut, auch hier mal was anderes, stark gemacht.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich

Zurück zu „Natur-Art“