Zipfelmützen

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3096
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Zipfelmützen

Beitragvon mosofreund » 27. Apr 2019, 21:15

Hallo zusammen,

Gallen auf schwebendem Blatt.....

Hier habe ich mal an diversen Reglern gedreht und bin gespannt, ob euch das Ergebnis etwas gefällt.

liebe Grüße aus dem Norden
Wolfgang
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/6s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung: Nachmittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nix
---------
Aufnahmedatum: 23.04.2019
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Gehölzstreifen
Artenname: "Zipfelmütze"
kNB
sonstiges:
IMG_8204.JPG (518.37 KiB) 129 mal betrachtet
IMG_8204.JPG
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30703
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Zipfelmützen

Beitragvon Corela » 28. Apr 2019, 11:55

Hallo Wolfgang,

fast immer kann ich deinen Experimenten folgen :)
hier wil der Funke nicht überspringen :(
kann sein, dass ich ein HK erwartet habe,
aber so ganz genau kann ich es nicht fassen, warum?
Vll zu surreal? Ob es in SW besser käme?
Aber gerne immer mal wieder ein Experiment :lol:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54792
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Zipfelmützen

Beitragvon Gabi Buschmann » 28. Apr 2019, 13:42

Hallo, Wolfgang,

mir geht es wie Conny, so richtig will mich diese
Verfremdung nicht begeistern. Ich glaube, das
Motiv selbst ist für diese Bearbeitungsform zu
winzig und zart. Das Original der Gallen wurde
für mich dem Motiv besser gerecht.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12954
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Zipfelmützen

Beitragvon Hans.h » 28. Apr 2019, 13:49

Hallo Wolfgang,

Stark stilisierte Schneelandschaft, mit stark stilisierten Zipfelmützen....genau richtig für´s Kunst-Portal.
( Das Original gefällt mir aber besser...psst, nicht weitersagen... :wink: )

Hans. :)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65957
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Zipfelmützen

Beitragvon Werner Buschmann » 21. Mai 2019, 18:51

Hallo Wolfgang,

so ganz überzeugt mich diese "Zeichnung" nicht,
da springt mich keine Geschichte an. :)
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20561
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Zipfelmützen

Beitragvon Christian Zieg » 7. Jun 2019, 19:54

Hallo Wolfgang,

ich mag's. Für mich sind das zwei skurrile Figuren, die Spaß
haben einen schneebedeckten Abhang hinunter zu rutschen,
der am Ende in ein Nichts führt. Eine kleine Welt für sich. Das Rot
lässt die Beiden gut hervorkommen.

Eine kleine abstrakte Spielerei, der ich gut etwas abgewinnen kann.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer

Zurück zu „Natur-Art“