Endlich...

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 55392
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Endlich...

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Jun 2019, 16:40

Hallo, Enrico,

im zweiten Bild hält der junge Specht extra sein Köpfchen
nach vorne, damit man die von dir erwähnte Rotfärbung
besonders gut sehen kann :lol: .
Zwei tolle Bilder, wunderbar!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5828
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Endlich...

Beitragvon Fietsche » 10. Jun 2019, 18:34

Hallo Enrico,

freue mich mich dir und kann dich sehr gut verstehen das du dich so freust die

Jungvögel zusehen, letztes jahr konnte ich auch beobachten wie die Alten die

Jungen an meiner Futterstelle fütterten, dieses Jahr muss ich noch warten und

ob sie kommen ist ungewiss.
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10688
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Endlich...

Beitragvon Otto G. » 11. Jun 2019, 01:52

Hallo Enrico

zwei schöne Bilder,das Grün hätte ich etwas entsättigt :-).
Hast du die Jungen selbst fressen sehen??
Ich glaube schon,dass sie noch,zumindest zeitweise,zugefüttert werden.
Bei mir kommt der Nachwuchs an die Fütterung und frißt selbst,bettelt aber wie verrückt,wenn die Eltern auch kommen.
Und dann wird er auch noch gefüttert :-).
Das zu fotografieren,ist aber alles andere als einfach :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10714
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Endlich...

Beitragvon Enrico » 11. Jun 2019, 22:33

Hallo Otto,

Otto G. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hast du die Jungen selbst fressen sehen??
Ich glaube schon,dass sie noch,zumindest zeitweise,zugefüttert werden.


Die Jungen fressen selbstständig und zwar alles !

Einer hängt oft minutenlang an einem Erdnusskorb und pickt die Nüsse klein.

Ein andere hängt zeitgleich an den Mehlwürmern.

Und auch die anderen Futtermittel werden nicht verschmäht.

Und gebettelt wird gar nicht mehr.

Die sind aber auch schon gut und weit entwickelt.
LG Enrico

Zurück zu „Vogelfotografie“