Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
Henk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 271
Registriert: 14. Dez 2015, 20:39
alle Bilder
Vorname: Ric
Kontaktdaten:

Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Beitragvon Henk » 1. Nov 2017, 10:11

Hallo,

die Nympfen der Käferzikade fallen eher auf und werden hier im MF öfter
gezeigt als die (flugunfähigen) Adulten,beide meist in Profilansicht.

Nun einige Bilder in Aufsicht ,dazu eine Flankenansicht.Formatfüllend
eine Zikade,die Nympfen zeigen leichte Farbvarianten.
Alle Bilder im Garten in Kassel.

p.s.

Die flinken rötlichen Nympfen fallen mit ihrer fast bizarren Form eher auf.
Die trägen dunklen Adulten in 'Eiform' sind weniger fotogen.
Hier nun mal beide Formen nacheinander.

Bildhöhe ca 5mm,E-M10 mit 40er Luminar ,BlendenSkala 8 , 1/125 ,Aufhellblitz.

mvG Ric .
Dateianhänge
P9298729ax.jpg (493.53 KiB) 358 mal betrachtet
P9298729ax.jpg
P9205017a.jpg (371.2 KiB) 358 mal betrachtet
P9205017a.jpg
P9205009ax.jpg (306.88 KiB) 358 mal betrachtet
P9205009ax.jpg
P9267643ax.jpg (370.16 KiB) 358 mal betrachtet
P9267643ax.jpg
P9037884xa.jpg (270.2 KiB) 358 mal betrachtet
P9037884xa.jpg
Zuletzt geändert von Henk am 2. Nov 2017, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.
Sensorflecke sind meine variable Signatur
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5767
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Beitragvon Sven A. » 1. Nov 2017, 20:49

Moin Ric,
eindrucksvolle Bilder zeigst du uns :-)
Gesehen habe ich sie noch nie, sind wohl zu klein.
Es ist immer wieder spannend zu sehen, was du so findest.
Die Kameradaten wären noch interessant.

Danke fürs Zeigen, klasse Bilder :DH:
Viele Grüße​
Sven
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13232
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Beitragvon harai » 1. Nov 2017, 23:38

Hallo Ric,

wieder etewas gelernt, denn ich habe noch nie etwas davon gehört. Danke auch für die Bilder!
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53769
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Beitragvon Gabi Buschmann » 2. Nov 2017, 16:05

Hallo, Ric,

ich habe bisher auch nur die Nymphen gesehen, deshalb freue ich mich,
hier auch mal die adulten Exemplare bewundern zu können.
Tolle Bilder, vielen Dank fürs Zeigen.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65105
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Beitragvon Werner Buschmann » 3. Nov 2017, 22:10

Hallo Ric,

das sind außergewöhnliche Bilder.
Unglaublich, was Du da draußen an
Makroarbeit leistest.

:DH:
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Moni 3.0
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2393
Registriert: 10. Mai 2014, 19:30
alle Bilder
Vorname: Moni

Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Beitragvon Moni 3.0 » 5. Nov 2017, 13:17

Hallo Ric,
eine tolle Serie dieses kleinen "Daniel Düsentriebs"! :lol:
Lg Moni
"Sprich nicht von Toleranz wenn Deine schon dort endet wo jemand anders ist als Du!"
http://www.makro-forum.de/ftopic88054-0-asc-0.html
Natürlich darf die Artencrew jedes meiner Bilder für die Artengalerie verwenden wenn Bedarf besteht! :friends:
Benutzeravatar
Gabriele
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10786
Registriert: 30. Mär 2012, 20:54
alle Bilder
Vorname: Gabriele

Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Beitragvon Gabriele » 10. Nov 2017, 16:35

Hallo Ric,

ich mag es kleine Dinge ganz groß zu sehen. Hier ist ein besonders schönes Beispiel dafür.
Die feine Flügeladerung kommt hier richtig gut zur Geltung.

LG Gabriele
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10813
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Zur Echten Käferzikade/Issus coleoptratus

Beitragvon Ajott » 21. Dez 2017, 14:05

Hi Ric,

coole Bilderserie, die eine Art vorstellt, die ich persönlich noch nie gesehen habe. Die Nymphen sehen echt skurril aus! DAs letzte Bild ist richtig klasse geworden.

Liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Naturbeobachtungen“