Zikadenhochzeit

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3169
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Zikadenhochzeit

Beitragvon mosofreund » 23. Jul 2018, 21:37

Hallo zusammen,

abends entdeckt auf einem Magnolienblatt. Diese beiden Rhododendronzikaden hatten die Ruhe weg.
Sind ja normalerweise recht rege und sprunghaft....

Nicht optimal die Aufnahme aber vielleicht doch zeigenswert.

liebe Grüße aus dem Norden
Wolfgang
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 3.2s
Blende: f/14
ISO: 200
Beleuchtung:Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
---------
Aufnahmedatum: 20.07.2018
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Rhododendronzikade
NB
sonstiges:
IMG_6603.JPG (499.58 KiB) 442 mal betrachtet
IMG_6603.JPG
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2574
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Zikadenhochzeit

Beitragvon VP » 23. Jul 2018, 22:01

Hallo Wolfgang,

wirklich viel fehlt nicht zu einem optimalen Ergebnis.
Sehenswert ist das Bild allemal, wer hat so ein Zusammentreffen
schon auf Chip?
Ich find's klasse :DH: .

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3888
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Zikadenhochzeit

Beitragvon Erich » 24. Jul 2018, 11:49

Ave Wolfgang,

eine bissle Bewegungsunschärfe ist erkennbar aber auch verstehbar :DD Auf jeden Fall ein rares Bilddokument was man erst mal entdecken muß.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wie groß ist er eigentlich ? Niemand kann darauf eine verbindliche Antwort geben da die technischen Voraussetzungen fehlen den Raum zu messen. Man kann aber schon ziemlich tief blicken, die größte bisher entdeckte Galaxie namens Malin 1 ist 1,1 Mrd. Lichtjahre entfernt (1 Lichtjahr sind 9,5 Billionen Kilometer). Das ist schon eine unvollstellbare Strecke und sie wird immer länger da sich das All seit dem Urknall vor 13 Mrd. Jahren noch immer ausdehnt.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 56956
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Zikadenhochzeit

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Jul 2018, 12:07

Hallo, Wolfgang,

die Zikadenhochzeit ist sehr sehenswert. Danke fürs Zeigen :-) !
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7496
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Zikadenhochzeit

Beitragvon hawisa » 31. Jul 2018, 22:14

Hallo Wolfgang,

so eine Zikadenhochzeit habe ich noch nie gesehen.

Da habe ich mir dein Bild doch gerne angesehen.

:admin: fürs Zeigen
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Ajott
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10841
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Zikadenhochzeit

Beitragvon Ajott » 24. Okt 2018, 20:12

Hi Wolfgang,

oh man, ich finde diese Zikadenart ja sagenhaft schön. Eine der wenigen Gründe, mal Rhododentron genauer unter die Lupe zu nehmen. Danke, dass du hier eine Paarung mit uns teilst.

Liebe Grüße
Aj
Wer an allem zweifelt sollte darauf achten, dass gesunde Skepsis nicht bald zur blinden Paranoia wird.

Zurück zu „Naturbeobachtungen“