Der Winterwurm

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1357
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Der Winterwurm

Beitragvon wilhil » 12. Jan 2019, 12:32

Ich wollte im Neuen Jahr möglichst keine 'alten' Makros mehr zeigen,aber es ist schwer bei diesem Dauergrau und Regenwetter etwas Interessantes zu erwischen.Diese Woche untersuchte ich,bei einem Spaziergang im Wald,einen verrotteten Baumstumpf und sah etwas Rotes aus dem Holz hervor ragen,nach der näheren Untersuchung musste es ein Wurm sein,der neugierig aus seiner Höhle heraus schaute.
Nach der Entwicklung der Aufnahmen sah ich erst die Durchsichtigkeit des Wurmes und das er schon zeigenswert ist.
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/6.3
ISO: 2000
Beleuchtung:bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):20%
Stativ: abgestützt
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 10.01.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Wald
Artenname:Regenwurm?
NB
sonstiges:
3558cNP1.jpg (429.46 KiB) 193 mal betrachtet
3558cNP1.jpg
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10391
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Der Winterwurm

Beitragvon caesch1 » 12. Jan 2019, 12:41

Hallo Wilhelm,
Eine sehr schöne Aufnahme eines "einfachen", alltäglichen Motives, das man eigentlich als nicht fotografiewürdig erachten würde.
Du hast aus diesem Motiv eine sehr schöne, unkonventionelle, abgefahrene Foto gemacht. Sehr gute Schärfe auf dem sichtbaren (Kopf?) Teil,
im leichten GL, tolle Farben und ein schöner HG zeichnen das Bild aus. Mir gefällt die Foto sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 8105
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Der Winterwurm

Beitragvon Enrico » 12. Jan 2019, 13:24

Hallo Wilhelm,

mit einem Regenwurm in der Galerie, hätte ich nie gerechnet.

Dein Bild beweist mir das Gegenteil und das zu Recht !

Was für eine witzige und auch toll gemacht Aufnahme.

Die Transparenz des Körpers ist wirklich interessant.

Tief im Inneren sieht man wohl die gefressene Erde.

Die kleinen "Würstchen" sehen fast aus wie Parasiten.

Vielleicht kann ein Experte etwas dazu sagen.

Würde mich interessieren.

Auf jeden Fall eine Aufnahme mit Seltenheitswert !

1/100 Sek, da hat er aber schön still gehalten :lol:

Stark :good:
Zuletzt geändert von Enrico am 12. Jan 2019, 13:36, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50655
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Der Winterwurm

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Jan 2019, 14:27

Hallo, Wilhelm,

ein sehr gelungenes Bild des Regenwurms, bei dem besonders
die Transparenz sehr faszinierend ist.
Gefällt mir sehr gut.
Ich habe gerade mal gegoogelt und ein paar interessante Infos
gefunden:

Der Regenwurm ist recht gefräßig, denn er frisst am Tag ca. die Hälfte seines Eigengewichts.
Er kann die pflanzliche Nahrung, die aus Blättern und Pflanzenresten sowie Mikroorganismen
besteht, nur im verrotteten Zustand zu sich nehmen, d. h. er ist auf Pilze und Bakterien angewiesen,
die seine Nahrung zersetzen. Der Regenwurm kann in einer Nacht bis zu 20 Blätter in seine Wohnröhre ziehen
und sie dort mit Schleim festkleben. Der Wurm nimmt beim Verzehr seiner pflanzlichen Nahrung auch größere Mengen
Erde auf. Im Darm wird dann alles gut vermischt. Der Kot von Regenwürmern ist deshalb ganz besonders guter
Bodendünger, der besser ist als Kompost.

Im Volksmund heißt es, dass, wenn man einen Regenwurm teilt, beide Enden weiterleben.
Dies stimmt nicht, nur das Vorderende hat eine Chance, weiterzuleben, wenn der verbleibende
Darm groß genug ist. Aber die Gefahr von Infektionen an der entstandenen Wunde ist groß,
sodass die Chance nicht besonders hoch ist.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1357
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Der Winterwurm

Beitragvon wilhil » 12. Jan 2019, 14:41

Danke Gabi,für diese interessanten Infos,dadurch lernt man durch die Makrofotografie immer mehr dazu.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20996
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Der Winterwurm

Beitragvon Freddie » 12. Jan 2019, 15:04

Hallo Wilhelm,

der transparente Wurm ist wirklich sehenswert.
Er wurde auch gut von dir fotografiert.

Danke auch an Gabi für die interessanten Infos.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23702
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Der Winterwurm

Beitragvon schaubinio » 12. Jan 2019, 17:33

Hallo Wilhelm, an anderer Stelle war ich schon begeistert,
hier bin ich es immer noch :DH:

Einen Regenwurm sieht man in der Makrofotografie eher selten.

Klasse :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11289
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Der Winterwurm

Beitragvon Hans.h » 12. Jan 2019, 18:04

Hallo Wilhelm,

Hui, das ist ja mal ein super-originelles Makro! Das sieht man nun wirklich nicht oft.
Sehr schön erwischt! So genau hab´ich noch nie einen Wurm betrachten können.
Das gefällt mir ohne Wenn und Aber... :ok:

Hans. :)
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2316
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Der Winterwurm

Beitragvon Flattermann » 12. Jan 2019, 18:36

Hallo Wilhelm,

was für ein spitzen Bild.... und das von einem Regenwurm...Sachen gibt´s.
Es ist wirklich sehr interessant und auch sehr schön fotografiert.

Gabi´s Infos sind ebenfalls sehr interessant.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61911
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Der Winterwurm

Beitragvon Werner Buschmann » 12. Jan 2019, 20:15

Hallo Wilhelm,

Du hast dieses sehenswerte Motiv ausgezeichnet Fotografiert.
Gefällt mir richtig gut.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“