Herbstspinne - das Männchen

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Olaf D
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 373
Registriert: 16. Feb 2018, 12:35
alle Bilder
Vorname: Olaf
Kontaktdaten:

Herbstspinne - das Männchen

Beitragvon Olaf D » 10. Okt 2018, 20:23

Hallo Wolfgang,

Bild 2 ist nicht meins. Durch die zweite unscharfe Spinne, werde ich zu stark vom Hauptmotiv abgelenkt.

Bild 1 gefällt mir sehr gut. Die ST ist super. Die BG und Beleuchtung finde ich sehr gelungen. Die lichtdurchfluteten Beine sehr Klasse aus.

Tschüss Olaf
Meine Passion in der Makrofotografie liegt vorrangig bei ABM von 1:2 bis 5:1. Für mich bieten solche Bilder die Möglichkeit in Welten zu schauen, welche ich mit dem bloßen Auge nicht erreichen kann. Details zu erkunden, steht für mich persönlich da an erster Stelle. Daher bevorzuge ich auch eine durchgehende Schärfe am fotografischen Objekt. Die technischen Möglichkeiten des Focus Bracketing / Stacking ermöglichen mir Bilder zu erzeugen, welche meiner Wunschvorstellung von einem Makro am Nächsten kommen.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24238
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Herbstspinne - das Männchen

Beitragvon rincewind » 11. Okt 2018, 21:33

Hallo Wolfgang.

Das erste Bild gefällt mir besser, beim Zweiten ist mir der unscharfe Pflanzenteil farblich zu dominant.
Die Spinne selbst ist gut getroffen.
Beim ersten Bild kann ich gut verstehen das Du die Diagonale bilden wolltest. Dadurch wirkt für mich
der obere Teil allerdings ein wenig gedrängt. Alles andere: für mich sehr gut.

LG Silvio

Zurück zu „Portal Makrofotografie“