Astern- noch eins

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3090
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Astern- noch eins

Beitragvon mosofreund » 17. Okt 2018, 11:30

Hallo zusammen,

ich finde es klasse, dass sich doch einige an die Astern herangetraut haben. :) Eines habe ich da auch noch.....
Bei diesem habe ich mir starke TWA's eingefangen, die ich einfach nicht wegbekomme. :shock: Auch gestalterisch könnte man noch was einzuwenden haben.
Aber das leuchtende Innere der halbgeöffneten Blüte gefiel mir sehr gut.

Vielleicht gefällt es euch auch etwas.

Danke und liebe Grüße aus dem Norden
Wolfgang
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/4s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung: Nachmittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5% i.d. Br., 1% i.d.H.
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
---------
Aufnahmedatum: 11.10.2018
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Herbstaster
NB
sonstiges:
IMG_7085.jpg (461.8 KiB) 269 mal betrachtet
IMG_7085.jpg
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54224
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Astern- noch eins

Beitragvon Gabi Buschmann » 17. Okt 2018, 14:15

Hallo, Wolfgang,

die halb geöffnete Blüte mit den Spinnenfäden ist ein
schönes Motiv. Durch den Fokus auf der Blütenmitte
wird das Leuchten der Blüte betont und es macht Spaß,
die kleinen Details dort zu betrachten.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3289
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Astern- noch eins

Beitragvon Erich » 17. Okt 2018, 17:07

Ave Wolfgang,

ja da stimme ich dir zu, das Leuchten des Blüteninneres hast du gut eingefangen und dies harmoniert auch aus meiner Sicht gut mit den aufsteigenden Blättern. Von TWA seh ich nix, ich hatte schon mal an anderer Stelle geschrieben daß TWA eine amerikanische Fluglinie war, welche aber längst bankrott ist und somit gar nicht mehr aufreten kann. :DD

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10229
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Astern- noch eins

Beitragvon Enrico » 17. Okt 2018, 17:12

Hallo Wolfgang,

das ist eine gekonnte Blümchenaufnahme.

Die knappe Schärfe sitzt perfekt, die BG ist stimmig

und die Farben sind ein Traum !

Ein tolles Bild !
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45221
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Astern- noch eins

Beitragvon piper » 17. Okt 2018, 17:26

Hallo Wolfgang,

mir gefällt Dein Bild auch sehr gut.
Die Blüte scheint von innen heraus zu leuchten
und der kleine Faden ist ein zusätzlicher Hingucker.
Mit dem etwas fleckigen HG kann ich gut leben. :-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13355
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Astern- noch eins

Beitragvon harai » 17. Okt 2018, 18:55

Hallo Wolfgang,

also mir gefällt die BG gut. Durch die unscharfen Blätter hattest Du ja auch kaum eine andere Wahl.
Die Schärfelegung auf das Innere finde ich hier angebracht, weil die unscharfen Blütenblätter das
leuchtende Gelb schön einrahmen.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30287
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Astern- noch eins

Beitragvon Corela » 18. Okt 2018, 11:12

Hallo Wolfgang,

als Perfektionistin stören mich diese TWAs auch.
Benutzt du WebSharpener zum Verkleinern?
Die dunklern SR am oberen Rand der Blütenblätter würden mich auch stören ;)
Aber ansonsten finde ich deine Bildidee klasse,
das Innere der Blüte leuchtet so richtig.
Dann bin ich mal gespannt, was noch so alles an Astern kommt.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3090
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Astern- noch eins

Beitragvon mosofreund » 18. Okt 2018, 14:00

Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Wolfgang,

als Perfektionistin stören mich diese TWAs auch.
Benutzt du WebSharpener zum Verkleinern?
Die dunklern SR am oberen Rand der Blütenblätter würden mich auch stören ;)
Aber ansonsten finde ich deine Bildidee klasse,
das Innere der Blüte leuchtet so richtig.
Dann bin ich mal gespannt, was noch so alles an Astern kommt.


Moin Conny,
dieses Bild habe ich ebv-maessig einfach nicht richtig in den Griff bekommen...
Zum Websharpener: ich sach da ma: haddu foddoschob? :P Brauchste nämlich dafür. Ne hab ich ja nicht, muss allein mit DPP von Canon und irfanview klarkommen.
Und eigentlich reicht mir das auch, aber ist halt begrenzt in den Möglichkeiten.
lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30287
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Astern- noch eins

Beitragvon Corela » 18. Okt 2018, 14:14

mosofreund hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Moin Conny,
dieses Bild habe ich ebv-maessig einfach nicht richtig in den Griff bekommen...

Hallo Wolfgang,
das kann schon mal passieren, ist ja auch kein großes Ding.
ABER
du nutzt ja auch nicht die Möglichkeit, das RAW einzustellen in dem ganz speziellen Thread ;)
Wobei es natürlich auch blöd ist, wenn alle Ergebnisse mit PS zustande kommen.
Es gibt aber noch andere Freeware, zu der es auch Threads hier im Forum gibt :)
Letztendlich müssen deine Bilder in erster Linie dir gefallen und fertig.
Ich werde es mir merken und nur noch ganz versteckte Andeutungen machen,
aber und zu ;) :lol:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65544
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Astern- noch eins

Beitragvon Werner Buschmann » 18. Okt 2018, 21:44

Hallo Wolfgang,

ausgezeichnete Aufnahme.
Schärfe, Schärfeverlauf und auch die
Farbkombination gefallen mir sehr.

Die Staubgefäße haben Schärfungsränder, da könnte man noch
nacharbeiten.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Portal Makrofotografie“