Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6778
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon kabefa » 15. Jul 2019, 12:12

Hallo Herbert...

ja... ja... die genialen Tipps der BE Spezialisten haben auch mir auf die Sprünge geholfen... :DD

Pflanzenklammer heißt das Wundermittel. :yahoo:

Dein Resultat kann sich mehr als sehen lassen...

und der HG in Pastellfarben sieht richtig schick aus.

Schönes Foto... :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1741
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon Il-as » 15. Jul 2019, 14:11

Hallo Herbert,

die Raupe ist wirklich schön und die Aufnahme klasse.
Die Möglichkeit eines Umzugs mit dem Motiv brauche ich nicht in Betracht zu ziehen. Morgens und abends habe ich schlichtweg keine Möglichkeit loszuziehen.
Ich treffe immer alles nur aktiv an.
Da würde wohl nichts stillhalten. :pardon:

L G. Astrid
Zuletzt geändert von Il-as am 15. Jul 2019, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30589
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon Corela » 15. Jul 2019, 17:12

Hallo Herbert,

leider fällt mir das ganz frühe Aufstehen immer schwerer,
aber du hast Recht, es lohnt sich.
Diese Raupe hast du bestens festgehalten.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
gepafoto
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 803
Registriert: 19. Jun 2013, 11:22
alle Bilder
Vorname: Georg

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon gepafoto » 15. Jul 2019, 17:44

Hallo Herbert,

wie heißt es so schön und treffend: "Der frühe Vogel fängt den Wurm". Bei dir war´s halt eine Raupe, aber die hast du sehr schön abgelichtet. Hintergrund, Schärfe, Motiv, mir gefällt´s.

LG
Georg
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13422
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon harai » 15. Jul 2019, 21:30

Hallo Herbert,

frühmorgens ist die beste Zeit, sei es, dass man Mühe hat aus den Federn zu kommen. Ich finde auch,
dass man in Betzenstein immer dazu lernen kann. Jedenfalls gefällt mir Deine Raupe sehr gut. BG und
technische Umsetzung sind Dir bestens gelungen.
Viele Grüße
Rainer
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21212
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon ji-em » 15. Jul 2019, 21:35

Hoi Herbert,

Eh ja ... umsetzen um einen schönen HG ins Bild zu bringen UND um das Biotop nicht zu zertrampeln ...
Macht oft Sinn ... aber nicht immer ...

Hier hast du ein sehr schönes Resultat erzielt ... und diese wanderwütige Raupe hat's vermutlich nicht gross
gestört ... die findet sicher zurück.

Hübscher Ansitz ... auch !

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8122
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon gelikrause » 15. Jul 2019, 22:22

Hallo Herbert, diese Raupe ist ja schon klasse, und mit der Pflanze dazu schon ein Hingucker. Und der Umzug hat sich gelohnt, der HG passt
richtig gut.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
yamahamt09
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 89
Registriert: 13. Jul 2019, 00:58
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon yamahamt09 » 15. Jul 2019, 23:11

Hallo Herbert,

bin bei Deinem einleitenden Text als Neuling in der Makro-Fotografie einen Moment ins grübeln gekommen bis ich das mit dem "Umziehen" des Motivs verstanden habe. Das frühe Aufstehen und der Aufwand des Umziehens hat sich auf alle Fälle gelohnt. Ein beeindruckendes Bild, das ich mir gerne und llange angesehen habe.

Viele Grüße, Peter
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18339
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon Manni » 16. Jul 2019, 08:12

Hallo Herbert

War doch gar nicht so schlimm,das Du früh aufgestanden bist... :lol:
das erziehlte Ergebnis ist der Lohn dafür,mir gefällt es,
wenn Du jetzt dem Bild noch 10 % schwarz spendierst,ist auch
der ganz leichte,weiße Schleier weg.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
dirk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4697
Registriert: 11. Jun 2014, 18:48
alle Bilder
Vorname: Dirk

Wenn die Landschaft nicht zum Tee passt...

Beitragvon dirk » 16. Jul 2019, 08:32

Hallo Herbert,

eine schöne Aufnahme ist Dir da gelungen,
so hat sich das frühe Aufstehen gelohnt.
Eine solche Raupe habe ich auch fotografieren können.
LG Dirk

Zurück zu „Portal Makrofotografie“