Gleich zwei...

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
würmchen
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4417
Registriert: 23. Sep 2011, 21:03
alle Bilder
Vorname: Conny
Kontaktdaten:

Gleich zwei...

Beitragvon würmchen » 31. Mai 2013, 18:22

Hallo,
vieleicht habe ich es gerade dem Sauwetter und den kühlen
Temperaturen zu verdanken das ich an dieser Stelle gestern einige Libellen fand.
Eine dritte Libelle versteckte sich dazu noch oberhalb. Andere tummelten
schon munter herum. Auch diese beiden hatten schon kräftig " Hummeln im Hintern",
sodass ich mich ständig neu ausrichten musste.
Gerade deshalb freue ich mich sie einigermaßen in eine Schärfenebene
bekommen zu haben.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Conny
Dateianhänge
Kamera:Canon 600D
Objektiv: 100mm 2,8
Belichtungszeit:
Blende:5,6
ISO:400
Beleuchtung:TL bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe):0
Stativ:ja
---------
Aufnahmedatum:30.5.2013
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:Am Teich
Artenname:Große Pechlibelle
kNB
sonstiges:
IMG_2938-2web.jpg (153.23 KiB) 624 mal betrachtet
IMG_2938-2web.jpg
Benutzeravatar
erwin50
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6097
Registriert: 28. Mai 2012, 19:46
alle Bilder
Vorname: Erwin
Kontaktdaten:

Beitragvon erwin50 » 31. Mai 2013, 18:47

Hallo Conny,
schaut da nicht sogar noch das Hinterteil einer dritten Libelle hervor?
Helligkeitsverlauf im HG, Schärfe, BG, u. Farben finde ich allesamt sehr gut!
liebe Grüße
Erwin
Benutzeravatar
Michael123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1752
Registriert: 4. Mai 2013, 14:59
alle Bilder
Vorname: Michael

Beitragvon Michael123 » 31. Mai 2013, 18:48

Hallo Conny
finde dein Bild sehr gut die farben und die BG sind dir gelungen schönes Bild
Lg
Michael



Fotografie ist Balsam für die Seele
Benutzeravatar
Gabriele
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10768
Registriert: 30. Mär 2012, 20:54
alle Bilder
Vorname: Gabriele

Beitragvon Gabriele » 31. Mai 2013, 18:48

Hallo Conny,

da hast du ja Glück gehabt. Von der dritten Libelle kann man noch ein
Stück vom Hinterleib erkennen. Deine Ausrichtung finde ich super, dass
bei der unteren Libelle das Heck nicht mehr in der SE liegt, ist für mich
vollkommen ok.
Auch die Farben kommen sehr natürlich rüber und ich mag die helle
Ausarbeitung. Insgesamt ist das Bild für mich ein echter Hingucker :)

LG Gabriele
Benutzeravatar
SunTravel
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18150
Registriert: 1. Jul 2007, 00:12
alle Bilder
Vorname: Uwe
Kontaktdaten:

Beitragvon SunTravel » 31. Mai 2013, 19:47

Hi Conny,

bei Dir ist ja richtig was los...

Sehr gut ausgerichtet, mit f5.6 hast du beide fast ganz in die ST bekommen.

Schön natürlich wirkt es auch, gefällt mir.

Gruß

Uwe
Wer kritisch Bilder löscht, steigert die durchschnittliche Qualität seiner Bildersammlung

Die Größe des Weltalls wird nur durch die Größe der menschlichen Dummheit übertroffen
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13459
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Beitragvon harai » 31. Mai 2013, 19:51

Hallo Conny,

die Beiden hast Du gut erwischt und auch Gestaltung und technische Ausführung gefallen mir sehr gut. Das das Hinterteil der unteren Libelle leicht aus der Schärfeebene kommt stört mich hier überhaupt nicht. Übrigens gefallen mir auch die natürlichen Farben sehr gut.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
g.j.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5134
Registriert: 7. Sep 2012, 14:23
alle Bilder
Vorname: gerti
Kontaktdaten:

Beitragvon g.j. » 31. Mai 2013, 19:53

hallo Conny,
da tut sich ja einiges - schönes bild von den beiden (und ein Stückchen von der 3. :D ), sehr natürlich die farben, der strukturierte Hintergrund und die schärfe finde ich auch sehr gut!
lg, gerti
Benutzeravatar
Cyberspider
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 331
Registriert: 1. Mai 2008, 02:09
alle Bilder
Vorname: Markus

Beitragvon Cyberspider » 31. Mai 2013, 20:30

Hallo Conny,

eine tolle Szene hast du da abgelichtet. Ich hatte Gestern einen ähnlichen Fund nur leider flog eine der Beiden weg, als ich gerade am ausrichten war. Dafür darf ich mich an deiner Aufnahme erfreuen.
Viele Grüsse
Markus
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45434
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Beitragvon piper » 31. Mai 2013, 20:50

Hallo Conny,

die bilden gern mal solche Schlafgemeinschaften.
Ich hab schon einmal fünf auf einmal auf einem
Halm gefunden.
Du hast beide schön und fast perfekt in die SE
gebracht.
Im oberen Bereich des Ansitzes hast Du einen SR.
Ein sehr schönes Makro. Ich mag es sehr.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
backley
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 426
Registriert: 1. Aug 2010, 13:13
alle Bilder
Vorname: Marcus

Beitragvon backley » 31. Mai 2013, 22:40

Hallo Conny,
ein Galeriebild!
Super was Du bei 5,6 alles in die SE bekommen hast.
TOP!
LG, Marcus

Zurück zu „Portal Makrofotografie“