Wischgans

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5133
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Wischgans

Beitragvon Erich » 8. Apr 2021, 13:23

Grüß Gott zusammen,

an diesem See übten Graugänse Startmanöver, so kam es mir vor. Das Licht war aber nicht mehr geeignet um scharfe Bilder zu machen, also hab ich mal experimentiert und das kam dabei heraus. Vielleicht gefällt es.

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: LEICA DG 100-400/F4.0-6.3 @ 400mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/6.3
ISO: 100
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 09.03.2021
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum: Fischersee
Artenname:
kNB
sonstiges:
2103090024.jpg (431.2 KiB) 216 mal betrachtet
2103090024.jpg
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 73430
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Wischgans

Beitragvon Werner Buschmann » 9. Apr 2021, 00:51

Hallo Erich,

mir gefällt das Bild sehr gut.
Wirkt sehr verträumt und etwas mystisch.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20045
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Wischgans

Beitragvon Christian Zieg » 9. Apr 2021, 10:18

Hallo Erich,

ansich finde ich die Idee gut und das Bild sagt mir auch in den meisten Punkten zu.
Ich persönlich mag es, wenn der Wischer so gelingt, dass der Kopf noch Schärfe
aufweist. Dazu sind aber meist viele Versuche notwendig. Und dann fände ich das
Bild NOCH besser, wenn in Blickrichtung mehr Platz wäre als hinter der Gans.
Trotzdem, ich kann mit diesem Bild was anfangen.

Liebe Grüße
Ihr findet mehr meiner Fine Art Bilder auf meiner Webseite, die über die Namenssuche im Netz zu finden ist.
Außerdem habe ich einen Auftritt im größten Sozialen Netzwerk mit meinem Namen
Zusätzlich findet man mich bei einem zu diesem sozialen Netzwerk gehörigen Bilder-Netzwerk, auch mit meinem Namen, der zusätzlich das Wort "monochrome" enthält.

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15646
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Wischgans

Beitragvon Enrico » 10. Apr 2021, 15:39

Hallo Erich,

Christian hat dein Bild bereits bestens besprochen und ich sehe es in allen Dingen genauso.

Trotzdem danke für's Zeigen.
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61926
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Wischgans

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Apr 2021, 16:07

Hallo, Erich,

der Wischeffekt gefällt mir sehr gut, auch die Farben.
Ansonsten kann ich mich den Vorschlägen von Christian
anschließen.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50354
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Wischgans

Beitragvon piper » 12. Jul 2021, 16:31

Hallo Erich,

mehr Platz in Blickrichtung wäre auch mein Wunsch.
Ansonsten aber ein richtig gut gemachtes Bild mit viel Dynamik.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Natur-Art“