Jungfuchs

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
fabyo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 755
Registriert: 12. Jun 2020, 22:52
alle Bilder
Vorname: Yohan
Kontaktdaten:

Jungfuchs

Beitragvon fabyo » 21. Mai 2021, 13:11

Hallo zusammen,

in letzter Zeit war Makro-technisch bei mir sehr wenig los, das liegt zum einen an dem schlechten Wetter, aber auch an anderen Projekten, die ich für diesen Frühling geplant hatte.

Bei den Jungfüchsen hat es diese Woche dann tatsächlich geklappt :) Der Gegenwind, das schöne Abendlicht und wenig Spaziergänger sorgten für ideale Bedingungen an diesem Abend. Für mich war es das erste Mal, dass ich Fuchswelpen so nah beobachten und fotografieren konnte. Das war ein wunderbares Erlebnis, das ich so schnell nicht vergessen werde!

Ich hoffe, es gefällt Euch :)
Dateianhänge
Kamera: X-T3
Objektiv: XF100-400mmF4.5-5.6 R LM OIS WR @ 400mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/5.6
ISO: 800
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ca. 15%
Stativ: Bohnensack
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 19.05.2021
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Rotfuchs (Vulpes vulpes)
NB
sonstiges:
DSCF5502-Verbessert-Bearbeitet-1-10.jpg (455.22 KiB) 225 mal betrachtet
DSCF5502-Verbessert-Bearbeitet-1-10.jpg
Zuletzt geändert von fabyo am 21. Mai 2021, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.
LG
Yohan
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26716
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Jungfuchs

Beitragvon Freddie » 21. Mai 2021, 14:53

Hallo Yohan,

ich habe auch schon mal junge Füchse gesehen.
Die waren aber schnell wieder weg.
Fotos habe ich noch gar keine.

Du dagegen hast ein geniales Bild machen können,
welches sogar noch kleine besondere Details hat.
So haben z. B. auch die fliegenden Mücken ihren Reiz
und tragen zum begeisternden Endergebnis bei.
Das Foto ist so zuckersüß, dass es schon Zahnschmerzen macht. :wink:

Das Bild gefällt mir so gut, dass ich fast meine besten Segelfalterfotos wegschmeißen würde.
(Ein noch stärkeres Kompliment kann ich dir nicht machen.)
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61887
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Jungfuchs

Beitragvon Gabi Buschmann » 21. Mai 2021, 21:34

Hallo, Yohan,

deine Ankündigung in der Galerie war so spannend, dass ich
doch gleich mal hier reingeschaut habe und hängen geblieben
bin. Diese Fuchswelpen sind ja einfach zum Dahinschmelzen
schön und anrührend, und du hast ein ganz tolles Bild machen
können, das durch das Umfeld mit den umherrschwirrenden
Insekten ganz viel Atmosphäre vermittelt. Ich bin rundum
begeistert! Glückwunsch!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3942
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Jungfuchs

Beitragvon Steffen123 » 22. Mai 2021, 07:50

Hallo Yohan

Du hast den Jungfuchs sehr gut fotografiert.
Zuletzt geändert von Steffen123 am 22. Mai 2021, 07:50, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2634
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Jungfuchs

Beitragvon JürgenH » 22. Mai 2021, 09:29

Hi Yohan,

das ist ein traumhaftes Bild, das ist sehr gut, als Poster an der Wand in jedem Mädchenzimmer machen würde. :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14599
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Jungfuchs

Beitragvon harai » 22. Mai 2021, 11:20

Hallo Yohan,

solche Begegnungen vergisst man sicher nie. Wenn man dann noch so ein Traumbild machen kann,
ist die Freude besonders groß. Mir gefällt Dein Bild ausgezeichnet.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
coccinelle
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 496
Registriert: 12. Jul 2013, 23:01
alle Bilder
Vorname: Britta

Jungfuchs

Beitragvon coccinelle » 22. Mai 2021, 12:24

Hallo Yohan,

ich kann mir lebhaft vorstellen, dass das ein traumhaftes Erlebnis war!
Dass du daran noch so ein tolles fotografisches Andenken mitnehmen kannst,
ist wirklich wunderbar und freut mich sehr für dich. :)
Neben dem zauberhaften Motiv gefällt mir vor allem das im Licht leuchtende Fell,
die Staffelung der Ebenen der Umgebung und die Lichtpunkte der Mücken.
Also in Summe eigentlich alles - einfach großes Kino. :popcorm2:
Dank der Fotografie habe ich das Gefühl, mit offeneren Augen durch die Welt zu gehen.

Viele Grüße
Britta
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15549
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Jungfuchs

Beitragvon Enrico » 22. Mai 2021, 13:32

Hallo Yohan,

da bin ich aber neidisch :DD

Von so einer Aufnahme träume ich auch.

Hier passt alles.

Megaschön !

:ok:
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3414
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Jungfuchs

Beitragvon mosofreund » 22. Mai 2021, 13:44

Moin Yohan,

was für ein tolles Bild. Zum Herzerwärmen niedlich der Welpe.
Dass diese Situation für dich unvergesslich ist kann ich mir vorstellen.

Gratulation und lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8114
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Jungfuchs

Beitragvon mischl » 22. Mai 2021, 22:09

Hallo Yohan,

das ist ja ein Traum, super wie du den Kleinen hast im Bild festhalten können. Da hat ja wohl echt alles gepasst, Motiv Licht und Umfeld, ich bin begeistert

Lieben Gruß
Mischl

Zurück zu „Naturfotografie“