Lange nicht gesehen

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5732
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Lange nicht gesehen

Beitragvon Il-as » 1. Mai 2022, 19:45

Zum 1. Mai ein Schmetterling.

Den Rapsweißling habe ich lange nicht mehr gesehen. Deshalb ist die Freude besonders groß, dass ich ihn im Garten entdeckt und erwischt habe.

In voller Sonne hatte er sich nicht den besten und schönsten Platz ausgesucht aber ich konnte dieses Bild von dem seltenen Gast machen. :dance3:

Ich musste schnell aber vorsichtig reagieren um ihn nicht sofort zu verscheuchen. Lange perfekt ausrichten war da nicht drin. :dance:
Dateianhänge
Kamera: SLT-A58
Objektiv: MACRO 50mm F2.8 @ 50mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/8
ISO: 200
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):29%/29%
Stativ: Einbein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 18.04.2022
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum:mein Garten
Artenname:Pieris napi
NB
sonstiges:
Rapsweißling.jpg (549.06 KiB) 396 mal betrachtet
Rapsweißling.jpg
Bilder, die für die AG gebraucht werden können , stelle ich gerne zur Verfügung

*
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5067
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Lange nicht gesehen

Beitragvon Steffen123 » 1. Mai 2022, 19:47

Hallo Astrid

Du zeigst für mich ein schönes Bild. Du hattest das Licht gut im Griff.
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 52971
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Lange nicht gesehen

Beitragvon piper » 1. Mai 2022, 20:33

Hallo Astrid,

ein paar Weißlinge flatterten schon bei mir herum.
Dir ist hier eine schöne sonnige Aufnahme gelungen.
Mit den leicht geöffneten Flügeln ist die SE nicht einfach..
Das ist doch gar nicht schlecht geworden.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 75798
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Lange nicht gesehen

Beitragvon Werner Buschmann » 1. Mai 2022, 22:36

Hallo Astrid,

die größere Freude ist, dass Du einen so schönen
Schmetterling im eigenen Garten fotografieren konntest.
Und, wie ich finde, sehr ansehnlich.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
zerron112
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 618
Registriert: 1. Nov 2020, 12:01
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Lange nicht gesehen

Beitragvon zerron112 » 2. Mai 2022, 09:46

Hallo Astrid,
bei mir tummeln sich schon viele rum, aber da Sie teils immer hektisch unterwegs sind konnte ich noch keinen erwischen.
Aber es freut mich für Dich das Du einen erwischen konntes :) Schönes Bild.
Gruß
Markus

Wer in meinen Sätzen " Fehler " finden sollte ...... darf Sie gerne behalten :DD
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18175
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Lange nicht gesehen

Beitragvon Enrico » 2. Mai 2022, 11:25

Hallo Astrid,

eine authentische Aufnahme, mit harten Kontrasten aufgrund der Lichtverhältnisse.

Freut mich aber für Dich, das Du solche Bilder im Garten machen kannst.

Ist ja auch mal eine schöne Abwechslung, nicht immer nur die ganz Kleinen zu fotografieren.
LG Enrico
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5732
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Lange nicht gesehen

Beitragvon Il-as » 2. Mai 2022, 12:23

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags

Ist ja auch mal eine schöne Abwechslung, nicht immer nur die ganz Kleinen zu fotografieren


Hallo Enrico,

na ja,...bei den Großen und Schönen kann ich mit euren tollen Ausrüstungen nicht mithalten.
Das ist ein Rennen , Goggo gegen Rennwagen. :laugh3:

Die ganz kleinen kriegen von euch nicht so viel Konkurrenz. :dance3:

Wenn ich so eine tolle, schnelle Kamera und ein entsprechendes Objektiv hätte, dann........

L G. Astrid
Zuletzt geändert von Il-as am 2. Mai 2022, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Bilder, die für die AG gebraucht werden können , stelle ich gerne zur Verfügung

*
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 32523
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Lange nicht gesehen

Beitragvon rincewind » 2. Mai 2022, 22:18

Hallo Astrid,

die ersten im Jahr sind immer eine besondere Freude.
Freude strahlt Für mich Dein Bild auch irgendwie aus.

Prima gemacht mit dem Sonnenlicht,

Was die Ausrüstung betrifft, meine Kamera ist zwar ganz gut, aber meist fotografier ich manuell, oder
mit der Zeitautomatik und alten Objektiven die ich häufig nach geduldigen Suchen recht günstig erstanden habe.
Gebrauchte Objektive 100/2,8 (immerhin das Doppelte deir Brennweite) sind eigentlich recht günstig zu bekommen.

LG Silvio
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10395
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Lange nicht gesehen

Beitragvon kabefa » 4. Mai 2022, 19:53

Hallo Astrid...

du hast wenigstens schon eine Neuen erwischt...

bei uns ist es noch mau.

Schöne Aufnahme eines aktiven Falters. :DH:

Der unruhige HG ist der Blende geschuldet...

stört mich aber nicht groß.

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3684
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Lange nicht gesehen

Beitragvon bachprinz1 » 5. Mai 2022, 17:00

Hallo Astrid, den Falter hast Du super erwischt, Schärfe und Belichtung auf dem Motiv sehen sehr gut aus. Der HG ist schon heftig - klar, die Umstände ....50mm sind für diese aktiven Falter schon knapp - auch wenn die Abbildungsleistung überzeugt.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter

Zurück zu „Portal Makrofotografie“