Meine helle Freude...

Ephemera glaucops

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6774
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Meine helle Freude...

Beitragvon kabefa » 3. Sep 2018, 13:25

Hallo Carsten...

jetzt noch ETF zu finden und dann eine fast Weiße... das ist schon krass...

ok... Mannis Version ist nicht mehr ganz so hell... trotzdem... mir gefallen beide Versionen. :good:

Die Qualität ist zweifelsfrei sehr gut... einzig wegen der BG mache ich mir so meine Gedanken.

So viel wie ich hier drin gelernt habe... müsste Ansitz mit Fliege sich links im Bild befinden und nicht rechts...

da das aber niemand erwähnt hat... bin ich etwas verunsichert. :wacko2:

Ansonsten eine richtig edle, weiße Fee.

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5670
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Meine helle Freude...

Beitragvon makrolino » 3. Sep 2018, 13:28

Hallo Carsten,

dein Exemplar hat wohl etwas verschlafen ?? :wink: Ich kannte die Art bisher mit
einer Flugzeit im Juli... :shock: Wer weiß, vielleicht ist das einfach eine Reaktion
auf die Hitze und die Trockenheit gewesen...

Dein Bild finde ich überaus gelungen :good: - farblich besonders harmonisch, weil HG,
Ansitz und Insekt in gleicher Weise diesen hellen Pastell-Ton haben. Die Eintagsfliege
punktet darüber hinaus mit sehr schönen farblichen Akzenten, die auf dem Körper
gut verteilt sind.
Die BG ist stimmig und die Schärfe ist bestens. :ok: Der HG weist im unteren Teil noch
etwas mehr Abwechslung auf, was ich mir für den oberen wünschen würde, aber das
kann man sich nicht aussuchen. Andererseits wirkt die Aufnahme dadurch besonders
ruhig und das hat ja auch was. :wink:

Auf alle Fälle gratuliere ich dir zum Fund und diesem sehr sehenswerten Erinnerungsfoto. :ok:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54548
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Meine helle Freude...

Beitragvon Gabi Buschmann » 3. Sep 2018, 13:50

Hallo, Carsten,

eine tolle Eintagsfliegen-Art, die wunderbar zart wirkt
durch ihre relative Farblosigkeit. Du hast sie prima
fotografiert. Die helle Ausarbeitung passt gut, ergibt
ein schönes Ton-in-Ton-Bild. Die Bearbeitung von Manni
bringt noch etwas mehr Details zum Vorschein.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20542
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Meine helle Freude...

Beitragvon Christian Zieg » 3. Sep 2018, 19:34

Hallo CArsten,

das ist fast ein High-Key. Das gefällt mir außerordentlich gut. Auch wenn ich
sagen muss, dass mir die Details, die Manni rausgekitzelt hat, schon auch
sehr zusagen. Insgesamt ist dieser sehr eintönige Hintergrund im Zusammenspiel
mit dem hellen Insekt aber auch ein schöner Effekt. Ich denke, mir sagt dann Deine
Variante bei der Gesamtwirkung etwas mehr zu, auch wenn ich auf ein paar Details
verzichten muss.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3494
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Meine helle Freude...

Beitragvon Nurnpaarbilder » 3. Sep 2018, 21:36

Also so dramatisch hell finde ich das Bild gar nicht. Vielleicht muss ich meinen Monitor mal wieder kalibrieren. Die Version von Manni gefällt mir auch sehr gut, aber die ETF war wirklich fast weiß und insbesondere das Orange nicht so poppig. ;)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26098
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Meine helle Freude...

Beitragvon schaubinio » 4. Sep 2018, 08:44

Hallo Carsten,über den Fund und die Qualität Deiner Aufnahme lässt sich echt nicht meckern.

Dem ABM. von Manni's Version ist auch nichts entgegenzusetzen.

Dein Bild macht mir so oder so einen riesen Spaß :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13410
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Meine helle Freude...

Beitragvon harai » 4. Sep 2018, 16:47

Hallo Carsten,

ob das Bild zu hell ist kann ich nicht einschätzen, weil ich diese Variante einer ETF nicht kenne. Du warst vor Ort und weist es besser.
Technisch sieht das alles sehr gut aus. Auch die BG gefällt mir. Lediglich hätte ich mir im HG ein wenig Struktur gewünscht. Aber das
ist sicher bei diesem Motiv Ansichtssache.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5592
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Meine helle Freude...

Beitragvon jo_ru » 4. Sep 2018, 20:36

Hallo Carsten,

gefällt mir, in beiden Varianten.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65793
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Meine helle Freude...

Beitragvon Werner Buschmann » 4. Sep 2018, 23:15

Hallo Carsten,

toller Fund zu dieser Jahreszeit.
Sehr gut präsentierst Du uns diese helle ETF.
Vom Reflex her bin ich bezüglich der Bildentwicklung bei Manni,
vielleicht ist Deine Ausarbeitung aber näher an der Realität.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“