Feininger goes Nature

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3064
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Feininger goes Nature

Beitragvon mosofreund » 6. Jun 2019, 21:03

Hallo zusammen,

ein etwas kryptischer Titel, vielleicht passt er doch etwas......
Der beginnende Blütenstand einer Yucca recurvifolia zog meine Aufmerksamkeit auf sich. Vor allem die farbigen Hüllblätter der noch geschlossenen Blütenspitze. Diese hat einen Durchmesser von 4-5 cm.

Hier bot sich eine Serie an, die ich euch zumuten möchte. 5 Bilder möchte ich gerne zeigen, der Anfang mit dezentem seitliche Einstieg, dann das "Schuppenkleid" in Variationen.

Vielleicht gefällt es etwas.

liebe Grüße aus dem Norden
Wolfgang
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Nachmittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 18% i.d.Br.
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nix
---------
Aufnahmedatum: 05.06.2019
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Yucca recurvifolia
NB
sonstiges:
IMG_8266.JPG (415.75 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_8266.JPG
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: NL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nix
---------
Aufnahmedatum: 05.06.2019
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Yucca recurvifolia
NB
sonstiges:
IMG_8268.JPG (534.84 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_8268.JPG
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/3.5
ISO: 200
Beleuchtung: NL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nix
---------
Aufnahmedatum: 05.06.2019
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Yucca recurvifolia
NB
sonstiges:
IMG_8271.JPG (512.66 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_8271.JPG
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/3.5
ISO: 200
Beleuchtung: NL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3% i.d.Br.
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nix
---------
Aufnahmedatum: 05.06.2019
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Yucca recurvifolia
NB
sonstiges:
IMG_8304.JPG (360.18 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_8304.JPG
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: NL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 4.4% i.d.Br.
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nix
---------
Aufnahmedatum: 05.06.2019
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Yucca recurvifolia
NB
sonstiges:
IMG_8308.JPG (521.4 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_8308.JPG
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25733
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Feininger goes Nature

Beitragvon schaubinio » 6. Jun 2019, 21:09

Hallo Wolfgang, in der Regel stellt man das beste Bild der Reihe als Vorschau ein.

Hier bist Du amS. den umgekehrten Weg gegangen :good:

Von Bild zu Bild erfolgt eine Steigerung :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5438
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Feininger goes Nature

Beitragvon frank66 » 6. Jun 2019, 21:15

Hallo Wolfgang,

bin voll bei Stefan, sehe ich auch so. Alle Aufnahme sind
dir super gut gelungen, gefallen tun sie mir auch alle aber die
vorletzte Aufnahme liegt bei mir ganz klar vorne. Die ganze Serie würde ich
gerne mal in groß sehen, nebeneinander aufgehängt. Gefällt mir unheimlich gut
und ich bewundere deine Sicht auf die Dinge.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5769
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Feininger goes Nature

Beitragvon Sven A. » 6. Jun 2019, 21:30

Moin Wolfgang,
eine gelungene Serie :-)
Anders als meine Vorschreiber, nehme ich das erste Bild.
Die anderen sind auch sehr gut gestaltet aber ich mag das Geheimnisvolle.
Klasse :DH:

Viele Grüße
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21220
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Feininger goes Nature

Beitragvon eRPe » 6. Jun 2019, 21:44

Hallo Wolfgang,

auch wenn das erste wohl am wenigsten nach Feininger kommt,
für mich dir diese Abstraktion wunderbar gelungen.
Mehr braucht esaußer zur Erläuterung eigentlich nicht
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5197
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Feininger goes Nature

Beitragvon jo_ru » 6. Jun 2019, 21:57

Hallo Wolfgang,

eine sehr schöne, gelungene und spannende Serie zeigst Du hier.
Zwei sehr unterschiedliche Arten von Bildern, eines in 4 Varianten.

Am stärksten finde ich die Bilder 1 und 4 (wg. der spannenden knappen Schärfe).
Das erste ist schon sehr schwer interpretierbar - schaffe ich eigentlich nicht - aber doch attraktiv,
eine Art Natur-Art.
Tolle Gestaltung und Farben durchweg.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5245
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Feininger goes Nature

Beitragvon Guppy » 7. Jun 2019, 10:12

Hallo Wolfgang

"Feininger goes Nature"
"ein etwas kryptischer Titel, vielleicht passt er doch etwas......"

Leider sehe ich bei deinen Bildern keinen Bezug zu den Fotos von Andreas Feininger.
Kannst du mir bitte, zu meiner Weiterbildung, in einer PM einen Link zu einem vergleichbaren Bild von Andreas Feininger übermitteln.

Vielen Dank

Kurt
Aus Freude an Farben und Formen.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1021
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Feininger goes Nature

Beitragvon Herzogpictures » 7. Jun 2019, 10:48

Hallo Wolfgang

das mit der Sortierung ist Kopfsache - und Du als Andersdenkender sortierst auch so

Bild 1 weckt das Interesse aufgrund der mystischen Darstellung
Bild 4 erfüllt das Intersse aufgrund der Symmetrien
Bild 2&3 zeigen nur den Weg .... und dass es auf sehr viel ankommt um das Ergebnis von Bild 4 zu erzielen.

LG Achim

PS: Mir gefällts - und vielleicht hätte der alte Feininger auch Interesse gefunden so vorzugehen - wir werden es nicht mehr erfahren ...
HerzogPictures.de
komet
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1037
Registriert: 18. Apr 2009, 18:34
alle Bilder
Vorname: Martin

Feininger goes Nature

Beitragvon komet » 7. Jun 2019, 11:44

Guppy hat geschrieben: Leider sehe ich bei deinen Bildern keinen Bezug zu den Fotos von Andreas Feininger.


Hallo Wolfgang,

ich auch nicht. Was bedeutet der englische Titel? Ich würde keine Serie zur Auswahl zeigen, sondern nur ein stimmiges und aussagekräftiges Foto. Was ist Dein Favorit?

Gruß, Martin
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17866
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Feininger goes Nature

Beitragvon Harmonie » 7. Jun 2019, 12:31

Hallo Wolfgang,

da zeigst du uns ja starke Spielereien.
jedes Bild für sich ist sehr reizvoll.
Mein Favorit ist aber Bild 1, weil sanfte Schärfeauf dem Blattbogen
und dazu die wirklich schönen Farben.
In das 1. Bild kann ich echt eintauchen, entspannen und genießen.
Das hat schon etwas meditatives an sich.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“