Franz Wurmel

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3937
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Franz Wurmel

Beitragvon HärLe » 10. Sep 2019, 21:46

Hallo zusammen,
früher habe ich meinen Kindern zu ihren Duplo-Steinen immer erfundene Geschichten erzählt. Eine der dabei vorkommenden Gestalten war Franz Wurmel - neben Summs und Brummse und noch etlichen anderen.
Habe mich vor Kurzem der Regenwurm-Fotografie gewidmet. Das Problem dabei ist auf der einen Seite der Regen und auf der anderen Seite der Wurm. Der Regen macht nicht nur dem Fotografen zu schaffen, auch der Fotoapparat ist nicht gut auf die Nässe zu sprechen. Und der Wurm hält nicht eine Sekunde Inne.
Ein erstes Ergebnis meiner Bemühungen seht ihr hier. Die Schärfentiefe könnte etwas größer sein. Ein besseres Bild kommt vielleicht mit dem nächsten Tiefdruckgebiet :)

Gruß Herbert
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7 (Sony Alpha 7)
Objektiv: Tamron 3,5/180mm an FotGa-Adapter Canon->FE
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/7.1
ISO: 640
Beleuchtung: Bewölkter Himmel
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Pano
Stativ: nasser Boden
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): keine
---------
Aufnahmedatum: 08.09.2019 18:20
Region/Ort: Bodenseekreis
vorgefundener Lebensraum: Feldweg bei Regen
Artenname: Lumbricus terrestris / Regenwurm
NB
sonstiges:
20190908-181948-(HL).jpg (297.43 KiB) 177 mal betrachtet
20190908-181948-(HL).jpg
Zuletzt geändert von HärLe am 11. Sep 2019, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22053
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Franz Wurmel

Beitragvon Harald Esberger » 10. Sep 2019, 21:58

HärLe hat geschrieben:
Die Schärfentiefe könnte etwas größer sein.
Gruß Herbert



Nein, bloss nicht, mir gefällt das so wie's ist.

Hi Herbert

VG Harald :DD
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10390
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Franz Wurmel

Beitragvon Enrico » 10. Sep 2019, 22:11

Hallo Herbert,

es gibt nur wenige schöne Regenwurmbilder.

Deines gehört dazu !
LG Enrico
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65931
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Franz Wurmel

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Sep 2019, 23:22

Hallo Herbert,

für mich ist das ein sehr schönes Bild geworden.
Wunderbarer Schärfeverlauf.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26189
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Franz Wurmel

Beitragvon schaubinio » 11. Sep 2019, 04:25

Moin Herbert

Sehr originell :good: Das Bild als auch die Geschiche dazu :DH:

Da möchte ich glatt noch mal Kind sein, um Deinen Erzählungen zuzuhören :yes4:

Auch Jahre später ist Franz Wurmel noch ein Thema.

Da gibts zu der Geschichte nun endlich auch ein Bild,
wie man sich diesen Herren vorzustellen hat :ok:

...und wann sehen wir Summs und Brummse ? :girl_dance:

Gefällt mir in allen Belange :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18353
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Franz Wurmel

Beitragvon Harmonie » 11. Sep 2019, 09:19

Hallo Herbert,

also....den Wurm hättest du ja durchaus stacken können...... :mosking:
Spaß beiseite.....jow, die Regenwürmer sind oft verdammt schnell unterwegs.
Für Fotografen zumindest.
Ich finde aber diese Aufnahme, gerade wg. der super knappen Schärfe, ganz stark.
Das Bild hat gerade durch die knappe Schärfe enorm viel Spannung in sich.
Die tolle Wirkung auf mich wird noch durch die tiefe Perspektive und schöne BG verstärkt.
Auch der Panoschnitt paßt super.
Für mich wäre das auch ein Galeriebild gewesen. Es hätte viel mehr Beachtung verdient.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3442
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Franz Wurmel

Beitragvon Erich » 11. Sep 2019, 09:51

Hallo Herbert,

hättest du mehr Wurmel auf den Chip gebracht, wärs nicht so spannend. Eine nicht alltägliche Aufnahme die mir sehr gut gefällt und auf weiteres dieser Art hoffen läßt.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30672
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Franz Wurmel

Beitragvon Corela » 11. Sep 2019, 13:01

Hallo Herbert,

das Bild ist astrein :ok:
für mich ein klares Galeriebild,
falls du es verschoben haben möchtest, weißt du ja: PN

P.S. Auf Wunsch von Herbert in die Galerie verschoben.
Zuletzt geändert von Corela am 11. Sep 2019, 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5718
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Franz Wurmel

Beitragvon jo_ru » 11. Sep 2019, 18:31

Hallo Herbert,

habe schon "ewig" keinen mehr gesehen.

Dein Bild ist sehr gut geworden, die Schärfe reicht völlig aus (Mehr wäre zuviel.),
und der kleine "Felsen" rechts sorgt für etwas Tiefe und
Auflockerung. (Gut, dass er nicht scharf ist.)

Wohl ein sehr selten fotografiertes Motiv.
Gruß Joachim
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21290
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Franz Wurmel

Beitragvon eRPe » 11. Sep 2019, 20:23

Hallo Herbert,

nix für Schönwetterfotografen :)
finde du hast den Franz 1a getroffen,
schöner SV indem er dann mit dem Umfeld
zu verschmelzen scheint.
viele Grüße
Reiner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“