Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1353
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon plantsman » Do Mai 11, 2017 19:42

Moin,

wahrscheinlich vermuten die wenigsten eine dem Edelweiß verwandte Pflanze auf einer Mittelmeer-Insel wie
Sizilien. Das Edelweiß hat aber eigentlich sehr viele Verwandte, die man nicht unbedingt mit ihm in Verbin-
dung bringen würde. Die bekannte Strohblume gehört z.B. auch dazu.
Das Zwerg-Edelweiß, Filago pygmaea, so der deutsche Name, ist ein gutes Beispiel für Pflanzenreduktion.
Die ganze Pflanze besteht eigentlich nur aus Wurzeln, einem kurzen Stängel und dann dem Blütenstand, der
dem Edelweiß sehr ähnelt........ wenigstens in Aufsicht. Es ist aber im Gegensatz zu unserer Alpenblume eine
insgesamt winzige einjährige Pflanze. Die Höhe geht selten über 5 cm und der Durchmesser ist auch kaum größer.

Als typische Mittelmeerpflanze keimt sie im Oktober/November, wächst dann durch den feuchten Winter und
blüht im Frühling. Nach der Samenreife stirbt sie dann ab, die Samen bleiben im Boden und warten auf den
nächsten Herbstregen. Sie ist ein Pionierpflänzchen offener Fluren, gerne in feuchten Senken oder matschi-
gem Lehm, der im Sommer dann total hart wird.

Das Foto macht anfangs einen sehr roten Eindruck. Das liegt an dem Boden des Standortes. Dieser ist fast
so rot wie der tropische Laterit gewesen.

Die interessantere Form hat diese Pflanze zwar von oben, so fotografiert sie aber jeder der sie fotografiert.
Ich hab es mal von der Seite versucht und bin auf euer Urteil gespannt.

P.S.: der graue Fleck links vom Evax ist ihr Schatten. Anfangs hab ich auch etwas gerätselt.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 750D
Objektiv: EF100mm f/2.8 Macro USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/3.5
ISO: 100
Beleuchtung: Tageslicht, leicht bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Boden, aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 18.04.2017
Region/Ort: West-Sizilien, in Küstennähe
vorgefundener Lebensraum: steppenartige Grasflur mit vielen einjährigen und Zwiebelpflanzen
Artenname: Evax pygmaea; Zwergedelweiß
kNB
sonstiges: Kabelauslöser; die üblichen Kleinigkeiten gestempelt
Evax pygmaea; Asteraceae (1).jpg (355.94 KiB) 271 mal betrachtet
Evax pygmaea; Asteraceae (1).jpg
Zuletzt geändert von plantsman am Do Mai 11, 2017 20:44, insgesamt 2-mal geändert.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1718
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon mosofreund » Do Mai 11, 2017 20:51

Moin Stefan,

wieder geballte, interessante Information zu diesem schnuckeligen Edelweiß. :sm2:

Was ich sehe gefällt mir sehr gut. In einem sehr schönen Licht präsentiert sich die Kleine. sitzt an der richtigen Stelle im Bild und die Perspektive ist gut gewählt. Der Fokus auf das puschelige Blütenzentrum passt sehr gut, und dass man daneben auch etwas von den filzigen Oberseiten der Blätter sieht, sind ergänzende Informationen. Das Umfeld ist gut aufgelöst mit dem noch gut erkennbaren spärlichen Grasbewuchs. Farblich auch sehr ansprechend.

Echt gut gelungen, gefällt! :DH:

Für mich als Allerweltsfotograf hättest du auch gerne noch eine Draufsicht als Ergänzung beipacken können. :P

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20291
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon rincewind » Do Mai 11, 2017 21:31

Hallo Stefan,

eine interessante Wuchsform hat die Blume. Die sieht man nur von der Seite,
insofern ist die Ansicht schon gut gewählt, zumal die Strukturen des Umfeld attraktiv sind.

LG Silvio
lysfisker
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 94
Registriert: So Jan 01, 2017 23:31
alle Bilder
Wohnort: Oslo
Vorname: Dirk

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon lysfisker » Fr Mai 12, 2017 00:36

Moin Stefan,

fantastische Aufnahme. Die Blüte allein ist schon sehenswert und das Feuerwerk von einem HG einfach atemberaubend. Harmoniert sehr schön zusammen.
Ich denke, die seitliche Perspektive war eine gute Wahl.
Die Blüte selbst hätte vielleicht einen höheren Blendenwert vertragen, aber auf den HG würde ich nicht verzichten wollen.

Danke fürs zeigen und nicht zuletzt auch für die interessante Informationsbeigabe.
Top :good: !

Gruss
Dirk
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13936
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon Harmonie » Fr Mai 12, 2017 07:42

Hallo Stefan,

Danke, für die wieder interessanten Info's!
Dein Bild gefällt mir sehr.
Das in der Unschärfe verschwimmende Umfeld, die Farben dazu - spricht mich sehr an.
Auch die BG ist dir sehr schön gelungen.
Die Schärfe in der Mitte der Blüte sitzt.
Wenn du die Lichter noch etwas deutlicher zurück nimmst, kommen die hellen Blütenblättchenbereiche etwas deutlicher hervor.
Einen Vorteil haben diese niedrig wachsenden Blüten ja: Sie sind deutlich weniger windanfällig. :wink:
Eine schöne Aufnahme!

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schätze jene, die dir ihre Zeit schenken,
denn sie geben dir etwas, was sie nie wieder zurückbekommen werden.
Sei dir der Kostbarkeit dieses Geschenkes bewusst.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 921
Registriert: Mo Mär 28, 2016 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon AngelaSG » Fr Mai 12, 2017 07:56

Hallo Stefan

Richtig toll geworden dieses Bild
Und auch die Infos wieder sehr lehrreich
ich finde vor allem das Umfeld sehr sehr schön mit diesen feinen Strukturen.
(links unter dem "Edelweiß" sitzt sogar ein Hase der sich dort versteckt hat :laugh3: :mosking: )
Ich finde die Ansicht von der Seite recht logisch-da bei einer oberdrauf-Ansicht dieses "pyramidenartige" Innere
der pflanze sonst nicht zu sehen wäre.
Eine sehr schöne Pflanze - Mit Top-Schärfe
Gefällt mir sehr gut.
:good:

Viele Liebe Grüße
Angela
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3942
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon makrolino » Fr Mai 12, 2017 09:53

Hallo Stefan,

erst einmal vielen Dank für deine Informationen im Eingangstext und dafür,
dass du hier im Forum so beständig unseren Horizont erweiterst. :DH:

Das Zwerg-Edelweiß hast du toll auf den Chip gebannt - das gefällt mir
irre gut. :clapping:
Das Umfeld in den schönen warmen Erd-Tönen und mit den dynamischen
Strukturen ist Klasse. Vor allem finde ich es witzig, dass sich links und
rechts der Blüte in fast synchroner Ausrichtung Halme kreuzen und so
eine Art Rahmen bilden. :DH: Dazu die aufrecht wachsende hübsche
Edelweiß-Blüte mit dem sehr gut gesetzten Fokus auf dem Zentrum.
Hier gefällt mir, dass sich die Farben des Hintergrundes in der Blüte
wiederfinden.
Für mich eine absolut runde Sache, die mir bestens zusagt. :ok:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6479
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon gelikrause » Fr Mai 12, 2017 12:54

Hallo Stefan, wie so oft, ist Dein Eingangstext interessant, danke dafür...
Die Perspektive find ich gut gewählt, die Wuchsform ist gut zu sehen, und ein leichter Blick in die Blüte ist auch da. Sieht gut aus. Auch das Umfeld mit seinen unterschiedlichen Strukturen und Farben ist gut integriert. Tolle Aufnahme...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4512
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon hawisa » Fr Mai 12, 2017 14:00

Hallo Stefan,

das sind wieder interessante Infos zu einer interessanten Pflanze.

Die Seitenansicht gibt die Form und den Aufbau der Pflanze sehr gut wieder. Ich kann ja auch noch einen Blick in die Blüte werfen.

Der HG gefällt mir Aufgrund seiner Farben auch sehr gut.

Der Schatten sieht für mich aus wie ein Drache.

Dann sehe ich auch noch einen Hai. Das untere Blütenblatt sieht nach einer 90 Grad drehung der Blüte für mich so aus.

:DH: :DH: :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 358
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Ein Edelweiß auf Sizilien; Filago pygmaea (Syn. Evax pygmaea)

Beitragvon Nana13 » Fr Mai 12, 2017 17:34

Hallo Stefan,

ich finde, dass du die Ansicht gut gewählt hast. So kommt die Wuchsform sehr gut raus. Die Schärfe liegt auch gut. Am besten gefällt mir das strukturierte Umfeld mit den Rottönen.

LG Natalie

Zurück zu „Makro-Portal“